Info

Eventfinder

Event

CE-Kennzeichnung

1. - 2. September 2014

Verzahnung&Abgrenzung BetrSichV&MaschRL

1. - 2. September 2014

Netz- und Datenanbindung Windpark

2. - 3. September 2014

Kleben für Konstrukteure

2. - 3. September 2014

Nationale Forschungsprojekte

3. - 4. September 2014

Projektcontrolling

3. - 4. September 2014

FEM in der Praxis

8. - 9. September 2014

Sicheres Auftreten für Ingenieure

8. - 9. September 2014

Moderne Gleitlager

8. - 10. September 2014

Tribologie im Antriebsstrang

9. - 10. September 2014

Abnahme RLT-Anlagen gemäß DIN EN 12599

9. - 10. September 2014

Konfliktmanagement für Ingenieure

9. - 10. September 2014

Zwei- und Mehrwellenextruder

9. - 10. September 2014

Emissionsmesstechnik Verbrennungsanlagen

9. - 10. September 2014

Crashkurs Energie

9. - 10. September 2014

Führung von Spezialisten

9. - 10. September 2014

Regelung+Hydraulik Heiz-/Energieanlagen

10. - 11. September 2014

Industrielle IT-Sicherheit

10. - 11. September 2014

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

10. - 12. September 2014

Regelung und Hydraulik Lüftung / Klima

10. - 11. September 2014

Datenschutzhinweis

Die VDI Wissensforum GmbH wird personenbezogene Daten nur dann an Dritte weitergeben, wenn der Nutzer ausdrücklich sein Einverständnis dazu gegeben hat oder die geltenden gesetzlichen Bestimmungen eine entsprechende Erlaubnis bzw. Verpflichtung enthalten.

Auf dieser Website werden durch Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt im § 4g vor, daß der Datenschutzbeauftragte jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e verfügbar zu machen hat:

 Angaben zur verantwortlichen Stelle (§ 4e Satz 1 Nrn. 1-3 BDSG)

  1. Name der verantwortlichen Stelle: VDI Wissensforum GmbH
  2. Geschäftsführung: Dipl.-Volkswirt Timo Taubitz 
    Beauftragte Leiterin der Datenverarbeitung: Ruth Bienemann
  3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
    VDI-Platz 1
    40468 Düsseldorf

Angaben zu den Verfahren automatisierter Verarbeitung (§ 4e Satz 1 Nrn. 4-8 BDSG)

  1. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
    Abgeleitet aus der Satzung der Gesellschaft ist der Hauptzweck die Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Kunden- und Interessentenbeziehungen. Nebenzwecke sind die Verwaltung und Betreuung von Personal und Lieferanten.
    Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.
  2. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
    Kundendaten, Referentendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.
  3. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
    Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen einschließlich VDI e.V., VDI Beteiligungsgesellschaften, regionale VDI Geschäftsstellen und interne VDI Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.
  4. Regelfristen für die Löschung der Daten:
    Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen. 
  5. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
    Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

 

VDI Wissensforum GmbH

Dieter Anders

Datenschutzbeauftragter