Info

Eventfinder

Event

Verzahnung&Abgrenzung BetrSichV&MaschRL

1. - 2. September 2014

CE-Kennzeichnung

1. - 2. September 2014

Netz- und Datenanbindung Windpark

2. - 3. September 2014

Kleben für Konstrukteure

2. - 3. September 2014

Nationale Forschungsprojekte

3. - 4. September 2014

Projektcontrolling

3. - 4. September 2014

FEM in der Praxis

8. - 9. September 2014

Sicheres Auftreten für Ingenieure

8. - 9. September 2014

Moderne Gleitlager

8. - 10. September 2014

Abnahme RLT-Anlagen gemäß DIN EN 12599

9. - 10. September 2014

Emissionsmesstechnik Verbrennungsanlagen

9. - 10. September 2014

Crashkurs Energie

9. - 10. September 2014

Tribologie im Antriebsstrang

9. - 10. September 2014

Konfliktmanagement für Ingenieure

9. - 10. September 2014

Führung von Spezialisten

9. - 10. September 2014

Zwei- und Mehrwellenextruder

9. - 10. September 2014

Industrielle IT-Sicherheit

10. - 11. September 2014

Regelung+Hydraulik Heiz-/Energieanlagen

10. - 11. September 2014

Regelung und Hydraulik Lüftung / Klima

10. - 11. September 2014

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

10. - 12. September 2014

Drucken

Kreativitäts-Workshop: Mit Skizzen zu neuen Ideen

13.-14. November 2014  » Alternative Termine

Innovationen systematisch und erfolgreich betreiben

Kreativität ist die Fähigkeit, neue Lösungen, neue Produkte, Wege oder Ideen hervorzubringen, die zuvor unbekannt waren. Innovationen, neue Ideen, neue und bessere Produkte, Strategien und Organisationsstrukturen können genauso systematisch/methodisch entwickelt werden, wie wir das von anderen Dingen im beruflichen Alltag kennen. Das betrifft nicht nur den großen Wurf und die große Lösung. Das betrifft viel eher noch das kleine Problem und die kleine Lösung, die jeder von uns jeden Tag an seinem Arbeitsplatz erbringen muss.

Sie lernen in diesem Seminar:

  • wie Kreativität funktioniert und woher Einfälle und Ideen kommen
  • wie Sie kreativ arbeiten können, individuell und ganz persönlich
  • wie Sie mehr Ideen generieren können als bisher, ohne dabei methodischen Ballast mitschleppen zu müssen
  • wie man ohne technische Hilfsmittel eine einfache Skizze erstellt und wie aus einer solchen Skizze neue Ideen hervorgehen
  • wie einzelne Kreativitätstechniken funktionieren und was diese, ohne sie anwenden zu müssen, trotzdem für Sie bringen können

„Kreativität kann man nicht verbrauchen – je häufiger man davon Gebrauch macht, umso mehr entsteht neu!“

» Programmablauf

Wo

Relexa Hotel Frankfurt
Frankfurt

» Zimmer buchen
» Anfahrt

Preise

  • Teilnahmegebühr
    1490.00 EUR zzgl. MWSt.
  • Teilnahmegebühr VDI-Mitglied
    1390.00 EUR zzgl. MWSt.

Leitung

Prof. Dr.-Ing. Ingo Klöcker,
Fürth