Info

Eventfinder

Event

Korrosion unter extremen Bedingungen

29. - 30. April 2014

Hochvolt-Sicherheit Automotive

5. - 6. Mai 2014

Schwingungsmesstechnik

5. - 6. Mai 2014

BWL-Intensivkurs für Ingenieure

5. - 6. Mai 2014

Feuerung Kesseltechnik

6. - 7. Mai 2014

Spezialtag Medizintechnik 2014

6. Mai 2014

Rechtsfragen der IT-Sicherheit

6. Mai 2014

Optische Technologien 2014

6. - 7. Mai 2014

IT-Sicherheit in der Industrie

6. Mai 2014

PVC-Verarbeitung

6. - 7. Mai 2014

Rechtliche Aspekte der Windenergie

6. - 7. Mai 2014

6. Mai 2014

Kunststoffe in der Medizintechnik 2014

7. - 8. Mai 2014

Industrial IT Security 2014

7. - 8. Mai 2014

Schüttgut - fördern und lagern 2014

7. Mai 2014

Projektmanagement Intensivseminar

7. - 8. Mai 2014

Mehrschraubenverbindungen

7. - 8. Mai 2014

Industrielle Bildverarbeitung

8. - 9. Mai 2014

Lastenhefte schreiben und gestalten

8. Mai 2014

Lean Development in der Praxis

8. - 9. Mai 2014

Drucken

Energieeinsparmaßnahmen in der Kältetechnik

17.-18. Juli 2012  » Alternative Termine

Sie lernen in diesem Seminar:

  • Die Grundlagen der Kältetechnik verstehen und Anlagenkonzepte moderner Kältetechnik kennen
  • Wie Sie Energiesparmaßnahmen in verschiedenen Anwendungsgebieten der Kältetechnik erfolgreich realisieren
  • Für Ihr Unternehmen mit Hilfe von Praxisbeispielen eigene Sparmaßnahmen in der Prozesskälte, bei Kühlhäusern oder der Klimakälte zu entwickeln
  • Wie Sie Förderprogramme für Energiesparprojekte mit Kälteanlagen nutzen
  • Die Wirtschaftlichkeit unterschiedlicher Systeme der Kältetechnik vom Verdampfer bis zum Kühlturm zu beurteilen
  • Berechnungsmethoden gemäß BAFA StatusCheck, TEWI, VDI-Richtlinie 4650 und DIN V 18599 kennen und verstehen
  • Wie Sie die relevanten Daten zur Bewertung kältetechnischer Systeme beschaffen und aufbereiten können

» Programmablauf

Wo

Holiday Inn Munich
München

» Zimmer buchen
» Anfahrt

Preise

  • Teilnahmegebühr
    1230.00 EUR zzgl. MWSt.
  • Teilnahmegebühr VDI-Mitglied
    1130.00 EUR zzgl. MWSt.

Leitung

Dipl.-Ing. (FH) Hans Henning Boeck,
Achim