Info

Eventfinder

Event

Korrosion unter extremen Bedingungen

29. - 30. Juli 2014

Grundlagenwissen Fahrzeuggetriebe

5. - 6. August 2014

PM bei Klein- und Mittelprojekten

12. - 14. August 2014

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

12. - 13. August 2014

Lehrgang Windenergietechnik: Modul 3

15. - 16. August 2014

Schäden an Schweißverbindungen

18. - 19. August 2014

Verfahrenstechnische Anlagen Planung/Bau

20. - 23. August 2014

Lehrgang Gebäudeautomation: Modul 2

21. - 22. August 2014

Risikomanagement in Projekten

21. - 22. August 2014

Umsetzung der Druckgeräterichtlinie

25. - 26. August 2014

Neue Zeichnungsnormen

25. - 26. August 2014

Rhetorik für Ingenieure

25. - 26. August 2014

Führung auf Distanz

25. - 26. August 2014

BWL Praxiswissen

26. - 27. August 2014

Schlagfertigkeit&Durchsetzungsstrategien

26. - 27. August 2014

Brand/ Ex-Schutz Großfeuerung

26. - 27. August 2014

Kühlung im Gebäude - Kälteerzeugung

26. August 2014

Optimieren mit Versuchsplanung

26. - 28. August 2014

Produktmanagement

26. - 27. August 2014

Aufbauseminar: Neue Zeichnungsnormen

27. August 2014

Drucken

Energieeinsparmaßnahmen in der Kältetechnik

17.-18. Juli 2012  » Alternative Termine

Sie lernen in diesem Seminar:

  • Die Grundlagen der Kältetechnik verstehen und propecia canada Anlagenkonzepte moderner Kältetechnik kennen
  • Wie Sie Energiesparmaßnahmen in verschiedenen Anwendungsgebieten der Kältetechnik erfolgreich realisieren
  • Für Ihr Unternehmen mit Hilfe von Praxisbeispielen eigene Sparmaßnahmen in der Prozesskälte, bei Kühlhäusern oder der Klimakälte zu entwickeln
  • Wie Sie Förderprogramme für Energiesparprojekte mit Kälteanlagen nutzen
  • Die Wirtschaftlichkeit unterschiedlicher Systeme der Kältetechnik vom Verdampfer bis zum Kühlturm zu beurteilen
  • Berechnungsmethoden gemäß BAFA StatusCheck, TEWI, VDI-Richtlinie 4650 und DIN V 18599 kennen und get cialis online verstehen
  • Wie Sie die relevanten Daten zur Bewertung kältetechnischer Systeme beschaffen und viagra overnight aufbereiten können

» Programmablauf

Wo

Holiday Inn Munich
München

» Zimmer buchen
» Anfahrt

Preise

  • Teilnahmegebühr
    1230.00 EUR zzgl. MWSt.
  • Teilnahmegebühr VDI-Mitglied
    1130.00 EUR zzgl. MWSt.

Leitung

Dipl.-Ing. (FH) Hans Henning Boeck,
Achim