Info

Eventfinder

Event

Mehrschraubenverbindungen

1. - 2. Oktober 2014

Projektmanagement Intensivseminar

1. - 2. Oktober 2014

Ganzheitlich Führen Modul 1

1. - 2. Oktober 2014

Inbetriebnahme VT-Anlagen

6. - 8. Oktober 2014

Brandschutztechnik in der Praxis

7. - 8. Oktober 2014

Legal Aspects 2014

7. - 8. Oktober 2014

Vertragsrecht und Claimsmanagement

7. - 8. Oktober 2014

Prüfung von Composites

7. - 8. Oktober 2014

Gussteilgestaltung in der Praxis

7. - 8. Oktober 2014

Polymeroptik 2014

7. - 8. Oktober 2014

Mobile Technische Dokumentation

8. Oktober 2014

Verfahrenstechnische Anlagen Planung/Bau

8. - 11. Oktober 2014

Grundlagenwissen Verbrennungsmotoren

8. - 9. Oktober 2014

Durchflussmessung in der Praxis

8. - 9. Oktober 2014

PDF optimal erzeugen, drucken, verteilen

9. Oktober 2014

Zuverlässigkeitsmethoden

9. - 10. Oktober 2014

Maßhaltigkeit von Kunststoffbauteilen

9. Oktober 2014

Metals and Minerals from IBA 2014

13. Oktober 2014

Vertriebsingenieur

13. - 14. Oktober 2014

Fahrerassistenzsysteme 2014

14. - 15. Oktober 2014

Drucken

Lebensdauer und Qualitätssicherung in der LED-Beleuchtung

27.-28. Juni 2012

Wie zuverlässig und langlebig ist die LED-Beleuchtung wirklich?
Damit sich die LED-Technologie besonders in der Allgemeinbeleuchtung durchsetzt, benötigen Anwender Garantien auf die Qualität von LED-Produkten. Wichtig für eine breite Markteinführung sind wirtschaftliche Argumente wie Energieeffizienz, LED-Lebensdauer (geringe LED-Alterung), LED-Stabilität, LED-Qualität und Farbwiedergabe.

Auf der 1. VDI-Konferenz „Lebensdauer und Qualitätssicherung in der LED-Beleuchtung“ berichten Experten über die für Sie wichtigen Einflussfaktoren und Optimierungsmöglichkeiten entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Package bis zur Leuchte.
Es werden Mechanismen der LED-Alterung und Einflüsse auf das LED-Package, Ausfallszenarien von elektronischen Bauteilen in der LED-Leuchte, thermisches Management und Alterung von optischen Systemen, Lebensdauerbetrachtung der elektrischen Bauteile, Prüfung, Zertifizierung und Qualitätssicherung von LED-Leuchten sowie LED-Beleuchtungssystemen betrachtet.


Im Detail:

  • Optimierung des LED-Package für optimale Leistung und Zuverlässigkeit
  • Einfluss auf die LED-Lebensdauer im Bestückungsprozess
  • Schutz der LEDs vor Schäden durch elektrostatische Entladung
  • Einflüsse auf die Langzeitstabilität von LED-Systemen mit Kunststoffoptiken
  • Qualität von elektronischen Vorschaltgeräten
  • Berechnung der Zuverlässigkeit von LED-Stromversorgung und deren Optimierung 
  • Langzeitstabilität von LED-Leuchten
  • Leuchten für extreme Umgebungsbedingungen
  • Produkt-Risikomanagement im LED-Bereich – Chancen für Hersteller und Anwender 
  • Anforderungen eines Betriebsführers beim Umgang mit der LED-Straßenbeleuchtung
  • LEDs in der Medizintechnik: LED-Qualitätssicherung – vom Produktkonzept bis zur Serie

» Programmablauf

Wo

Lindner Congress Hotel Düsseldorf
Düsseldorf

» Zimmer buchen
» Anfahrt

Preise

  • Teilnahmegebühr
    1140.00 EUR zzgl. MWSt.
  • Teilnahmegebühr VDI-Mitglied
    1040.00 EUR zzgl. MWSt.

Leitung

Dr.-Ing. Uwe Slabke,
Bensheim