Info

Eventfinder

Event

Grundlagenwissen Fahrzeuggetriebe

5. - 6. August 2014

PM bei Klein- und Mittelprojekten

12. - 14. August 2014

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

12. - 13. August 2014

Lehrgang Windenergietechnik: Modul 3

15. - 16. August 2014

Schäden an Schweißverbindungen

18. - 19. August 2014

Verfahrenstechnische Anlagen Planung/Bau

20. - 23. August 2014

Lehrgang Gebäudeautomation: Modul 2

21. - 22. August 2014

Risikomanagement in Projekten

21. - 22. August 2014

Führung auf Distanz

25. - 26. August 2014

Umsetzung der Druckgeräterichtlinie

25. - 26. August 2014

Rhetorik für Ingenieure

25. - 26. August 2014

Neue Zeichnungsnormen

25. - 26. August 2014

Brand/ Ex-Schutz Großfeuerung

26. - 27. August 2014

Produktmanagement

26. - 27. August 2014

Optimieren mit Versuchsplanung

26. - 28. August 2014

Schlagfertigkeit&Durchsetzungsstrategien

26. - 27. August 2014

BWL Praxiswissen

26. - 27. August 2014

Kühlung im Gebäude - Kälteerzeugung

26. August 2014

Aufbauseminar: Neue Zeichnungsnormen

27. August 2014

Kühlung im Gebäude - Raumkühlung

27. August 2014

Drucken

Reifen - Fahrwerk - Fahrbahn 2013

22.-23. Oktober 2013

Die Interaktion des Reifens mit dem Fahrwerk und ebenso der Straße ist ein ständiger Prozess von Aktion und best way to use cialis Reaktion. Alle Komponenten stehen in direkter Wechselwirkung und buy cheap generic cialis Kommunikation zueinander. Kommunikation und usa viagra sales fachlicher Austausch zwischen diesen Teilbereichen ist auch bei deren Entwicklung und Verbesserung ein entscheidender Faktor.

Um diesen Fakten Rechnung zu tragen, findet zum 14. Mal die VDI-Tagung „Reifen Fahrwerk Fahrbahn“ in Hannover statt.

Inhaltliche Schwerpunkte 2013

  • Fahrbahn-Charakterisierung
    • Berührungslose Griffigkeitsmessung
    • Charakterisierung der Reibung im Reifen-Fahrbahn-Kontakt
  • Fahrwerk und vernetzte Regelsysteme
    • Fahrwerksabstimmung des Golf GTI
    • Das aktive Fahrwerk der neuen S-Klasse
  • Reifenmodelle und low cost canadian viagra Reibmodelle
    • Dynamische Schlagloch-Simulation
    • Viskoses Reibmodell der Gummi-Eis-Reibung für Winterreifen
  • Entwicklungsmethodik und what is cialis professional approved viagra pharmacy Simulation
    • Methodik und Tools für eine integrierte Reifen-Fahrwerk-Entwicklung
    • Kinästhetische Erfahrung der Handling-Eigenschaften digitaler Prototypen

+ Keynotes von

Dr.-Ing. Ulrich Eichhorn (VDA)
Prof. Dr.-Ing. Stefan Gies (Volkswagen)

Besonderes Highlight:

VDI-Testfahrt „Technologie erleben“ am 21. Oktober auf dem ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe. Hier sitzen Sie als Teilnehmer selbst hinterm Steuer aktuellster PKW und gehen in fünf Fahrmodulen den Fragestellungen im Bereich Reifen, Fahrwerk und Fahrbahn auf den Grund. Durch die Teilnahme entstehen für Sie keine Zusatzkosten.
Achtung: Die Anzahl der aktiven Fahrer ist auf ein Kontingent begrenzt.

Termin:       21.10.2013
Dauer:        14 – 18 Uhr
Aufbau:      Fünf getrennte Module/Stationen 
                    12- 15 Teilnehmer pro Modul

 

 

 

» Programmablauf

Wo

Designhotel und canadian cialis online Congress Centrum Wienecke XI. Hannover
Hannover

» Zimmer buchen
» Anfahrt

Preise

  • Teilnehmergebühr
    1120.00 EUR zzgl. MWSt.
  • Teilnehmergebühr VDI-Mitglied
    1020.00 EUR zzgl. MWSt.

VDI Themenradar Automobil

Welche technologische Strategie bietet in den nächsten 10 bis 15 Jahren das größte Potenzial für die Reduzierung der verkehrsbedingten CO2-Emissionen?

 

Leitung

Dr.-Ing. Burkhard Wies,
Hannover