Info

Eventfinder

Event

Korrosion unter extremen Bedingungen

29. - 30. April 2014

Hochvolt-Sicherheit Automotive

5. - 6. Mai 2014

BWL-Intensivkurs für Ingenieure

5. - 6. Mai 2014

Schwingungsmesstechnik

5. - 6. Mai 2014

Optische Technologien 2014

6. - 7. Mai 2014

6. Mai 2014

Feuerung Kesseltechnik

6. - 7. Mai 2014

PVC-Verarbeitung

6. - 7. Mai 2014

Rechtsfragen der IT-Sicherheit

6. Mai 2014

Rechtliche Aspekte der Windenergie

6. - 7. Mai 2014

IT-Sicherheit in der Industrie

6. Mai 2014

Spezialtag Medizintechnik 2014

6. Mai 2014

Schüttgut - fördern und lagern 2014

7. Mai 2014

Mehrschraubenverbindungen

7. - 8. Mai 2014

Projektmanagement Intensivseminar

7. - 8. Mai 2014

Kunststoffe in der Medizintechnik 2014

7. - 8. Mai 2014

Industrial IT Security 2014

7. - 8. Mai 2014

Grundlagenwissen Elektrotechnik

8. - 9. Mai 2014

Industrielle Bildverarbeitung

8. - 9. Mai 2014

Systematische Technologieanalysen

8. - 9. Mai 2014

Drucken

Reifen - Fahrwerk - Fahrbahn 2013

22.-23. Oktober 2013

Die Interaktion des Reifens mit dem Fahrwerk und ebenso der Straße ist ein ständiger Prozess von Aktion und Reaktion. Alle Komponenten stehen in direkter Wechselwirkung und Kommunikation zueinander. Kommunikation und fachlicher Austausch zwischen diesen Teilbereichen ist auch bei deren Entwicklung und Verbesserung ein entscheidender Faktor.

Um diesen Fakten Rechnung zu tragen, findet zum 14. Mal die VDI-Tagung „Reifen Fahrwerk Fahrbahn“ in Hannover statt.

Inhaltliche Schwerpunkte 2013

  • Fahrbahn-Charakterisierung
    • Berührungslose Griffigkeitsmessung
    • Charakterisierung der Reibung im Reifen-Fahrbahn-Kontakt
  • Fahrwerk und vernetzte Regelsysteme
    • Fahrwerksabstimmung des Golf GTI
    • Das aktive Fahrwerk der neuen S-Klasse
  • Reifenmodelle und Reibmodelle
    • Dynamische Schlagloch-Simulation
    • Viskoses Reibmodell der Gummi-Eis-Reibung für Winterreifen
  • Entwicklungsmethodik und Simulation
    • Methodik und Tools für eine integrierte Reifen-Fahrwerk-Entwicklung
    • Kinästhetische Erfahrung der Handling-Eigenschaften digitaler Prototypen

+ Keynotes von

Dr.-Ing. Ulrich Eichhorn (VDA)
Prof. Dr.-Ing. Stefan Gies (Volkswagen)

Besonderes Highlight:

VDI-Testfahrt „Technologie erleben“ am 21. Oktober auf dem ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe. Hier sitzen Sie als Teilnehmer selbst hinterm Steuer aktuellster PKW und gehen in fünf Fahrmodulen den Fragestellungen im Bereich Reifen, Fahrwerk und Fahrbahn auf den Grund. Durch die Teilnahme entstehen für Sie keine Zusatzkosten.
Achtung: Die Anzahl der aktiven Fahrer ist auf ein Kontingent begrenzt.

Termin:       21.10.2013
Dauer:        14 – 18 Uhr
Aufbau:      Fünf getrennte Module/Stationen 
                    12- 15 Teilnehmer pro Modul

 

 

 

» Programmablauf

Wo

Designhotel und Congress Centrum Wienecke XI. Hannover
Hannover

» Zimmer buchen
» Anfahrt

Preise

  • Teilnehmergebühr
    1120.00 EUR zzgl. MWSt.
  • Teilnehmergebühr VDI-Mitglied
    1020.00 EUR zzgl. MWSt.

VDI Themenradar Automobil

Welches der folgenden Fahrerassistenzsysteme wird die größte Wirkung auf das Unfallgeschehen haben?

 

Leitung

Dr.-Ing. Burkhard Wies,
Hannover