Korrosionsschutz Weiterbildung

 

Steigern Sie Ihre Kompetenzen in Sachen Korrosionsschutz

Das VDI Wissensforum bietet Ihnen Korrosionsschutz Weiterbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten für Quereinsteiger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen an. Korrosion als Beeinträchtigung eines Werkstoffs aufgrund von Reaktionen mit seiner Umgebung spielt bei allen Materialien eine mehr oder weniger große Rolle. Besonders betroffene Branchen sind die Metallverarbeitung, der Maschinenbau, die Energietechnik oder die Chemieindustrie. Einsetzende Korrosionsschäden an eigenen Produkten bedeuten für ein Unternehmen häufig Qualitätsmängel, Gewährleistungsforderungen und zusätzliche Kosten. Deswegen profitieren große und kleine Betriebe von der Auseinandersetzung mit professionellem Korrosionsschutz.

Ihre Vorteile

  • Referenten & Seminarleiter sind Experten für Oberflächentechnik und Korrosionsschutz
  • Alle Inhalte werden als Handbuch ausgegeben
  • Zertifiziert durch VDI-Teilnahmebestätigung
  • Angeboten werden Basis- und Aufbaukurse

    Veranstaltungen zum Korrosionsschutz

    Seminar
    © reborn55 - Fotolia.com
    Korrosionsschutz durch Beschichtungen und Überzüge - Aufbauseminar
    • 28.09.2018 in Wien
    • 07.11.2018 in Nürtingen bei Stuttgart
    • 25.01.2019 in Wien
    • 15.03.2019 in Fürth
    • 25.07.2019 in Frankfurt am Main

    Seminar Korrosionsschutz durch Beschichtungen für Mitarbeiter aus Entwicklung, Konstruktion, Qualitätsmanagement, Fertigung und Instandhaltung.

    Informieren & Buchen

    Seminar
    © reborn55 - Fotolia.com
    Korrosion verstehen und wirksam verhindern - Grundseminar
    • 26.09. - 27.09.2018 in Wien
    • 05.11. - 06.11.2018 in Nürtingen bei Stuttgart
    • 23.01. - 24.01.2019 in Wien
    • 13.03. - 14.03.2019 in Fürth
    • 23.07. - 24.07.2019 in Frankfurt am Main

    Korrosion verstehen und wirksam verhindern - Grundseminar für Mitarbeiter aus Entwicklung, Konstruktion, Qualitätsmanagement und Fertigung.

    Informieren & Buchen

    Seminar
    © InnCoa GmbH
    Korrosion unter extremen Bedingungen
    • 18.10. - 19.10.2018 in Fürth
    • 07.02. - 08.02.2019 in Köln
    • 03.06. - 04.06.2019 in Mannheim

    Korrosionschutz unter extremen Bedingungen – Seminar für Branchen Metallverarbeitung, Energietechnik, Neue Energien, Petrochemie, Luftfahrt. Mehr Infos hier.

    Informieren & Buchen

    Seminar
    © simmittorok - fotolia.com
    Schmierstoffe verstehen - Konstruktionsfehler vermeiden
    • 07.11. - 08.11.2018 in Nürtingen bei Stuttgart
    • 26.02. - 27.02.2019 in Düsseldorf
    • 25.06. - 26.06.2019 in Nürnberg

    Schmierstoffe verstehen - Seminar zur richtigen Schmierstoffauswahl für Fachleute aus Entwicklung, Konstruktion, Schadensanalyse. Weitere Details hier.

    Informieren & Buchen

    Seminar
    © iStock.com – Alexsey
    Reibungs- und verschleißgerechte Konstruktion in der Praxis
    • 20.08. - 21.08.2018 in Hamburg
    • 10.12. - 11.12.2018 in Freising bei München
    • 03.04. - 04.04.2019 in Düsseldorf
    • 24.07. - 25.07.2019 in Stuttgart

    Seminar "Reibungs- und verschleißgerechte Konstruktion in der Praxis": Mit Workshop zum direkten Praxistransfer. Buchen Sie hier einen Seminarplatz!

    Informieren & Buchen

    Seminar
    © Picture-Factory - fotolia.com
    Kleben für Konstrukteure
    • 20.11. - 21.11.2018 in Stuttgart
    • 19.03. - 20.03.2019 in Frankfurt am Main
    • 17.07. - 18.07.2019 in Fürth

    Lernen Sie im Seminar Kleben für Konstrukteure verschiedene Haftmechanismen und Prüftechniken kennen – inklusive vieler Praxisbeispiele. Mehr Infos hier.

    Informieren & Buchen

    Grundlagen und praktische Anwendung

    In der Regel lässt sich Korrosion nie vollständig vermeiden, jedoch bieten die Methoden des Korrosionsschutzes einige Möglichkeiten, um den korrosiven Angriff zu verlangsamen. Das VDI Wissensforum bietet daher eine ganze Reihe an Weiterbildungen an, die Ihnen die Grundlagen des Korrosionsschutzes näher bringen. So vermittelt Ihnen beispielsweise das Seminar "Korrosion verstehen und wirksam verhindern"  zunächst Wissen über die Ursachen und Formen von Korrosion

    Unterschiedliche Materialien – verschiedene Korrosionsschutz Maßnahmen

    Alle Werkstoffe werden auf unterschiedliche Art und Weise von Korrosion beeinträchtigt. Bekannte Phänomene sind u.a. die Rostbildung bei Eisen oder die Patinabildung bei Kupfer. Aus diesem Grund gibt es auch keine allgemeine Patentlösung für das Korrosionsproblem. Inzwischen wird der Begriff der Korrosion nicht mehr nur auf Metall angewandt, sondern auch auf andere Baustoffe wie Glas oder Kunststoffe. Dabei unterscheidet man zwischen verschiedenen Formen der Korrosion, je nachdem, ob der Schaden flächendeckend oder punktuell auftaucht.

    Die Korrosionsschutz Weiterbildungen vom VDI Wissensforum behandeln in der Regel den Schutz von metallischen Werkstoffen und die damit verbundenen passiven und aktiven Maßnahmen. Unter passivem Korrosionsschutz versteht man alle abschirmenden Maßnahmen, wie beispielsweise Beschichtungen und Überzüge aus Lack, Kunstharz oder Ölen. Beim aktiven Korrosionsschutz wird Metall mit einem unedlen Stoff wie etwa Zink, Magnesium oder Aluminium legiert. Diese Stoffe lösen sich dann zuerst auf und schützen so das Bauteil. Außerdem wird als aktive Schutzmaßnahme gerne Strom eingesetzt. Eine grundlegende Korrosionsschutz Weiterbildung vom VDI Wissensforum bietet Ihnen die Möglichkeit, die verschiedenen Schutzmaßnahmen und Handlungsoptionen kennenzulernen.

    Für Sie ausgewählte Bereiche

    • Simulation und Berechnung
    • Führungskräftetraining
    • Managementmethoden & -werkzeuge
    • Entwicklung & Konstruktion

    Korrosionsschutz Weiterbildung für Ingenieure

    Für Ingenieure und Facharbeiter aus dem Bereich der Entwicklung, Qualitätssicherung und Instandhaltung ist nicht nur die Weiterbildung im Bereich der Korrosionsschutz-Methoden wichtig, sondern auch die Fortbildung in Fragen der großflächigen Umsetzung. Eine Korrosionsschutz Weiterbildung zum Thema "Werkstoffe richtig schützen" beschäftigt sich daher auch mit den Optionen und Grenzen von Schutzmaßnahmen in industriellen Fertigungsprozessen. Dafür bekommen Sie in den Seminaren die notwendigen Messinstrumente und Konstruktions-Tools anhand von praxisnahen Beispielen vermittelt. Mithilfe des Know-hows aus den VDI Seminaren haben Sie die Möglichkeit, Korrosionsschäden und dadurch entstehende Qualitätsmängel nachhaltig zu reduzieren.