ELIV – Wichtigster Branchentreff für Elektronikexperten

Der internationale VDI-Kongress ELIV (ELectronics In Vehicles) ist DIE Veranstaltung für alle Experten rund um die Themen Elektrik, Elektronik und Systemintegration von Mechanik und Elektronik. Seit über 30 Jahren treffen sich Entscheider und Spezialisten der Fahrzeughersteller, Zulieferer, Dienstleister und Hochschulen, um über Innovation zu berichten, sich auszutauschen und um die Weichen für wichtige zukünftige Entscheidungen zu stellen.

Dabei behandelt der Kongress nicht nur „klassische“ Elektronik-Themen wie Bordnetz, Bedien- und Anzeigekonzepte, Hard- und Software, sondern nimmt vor allen Dingen auch aktuelle Trendthemen wie Elektromobilität, Automatisiertes Fahren, Fahrerassistenzsysteme und Connected Car in den Fokus.

Der Austausch zwischen Fahrzeugherstellern und Zulieferern im Rahmen des Kongresses wird mehr und mehr ein »Muss«, um Innovationen, Entwicklungen und Problemstellungen frühzeitig zu erfassen.  Ergänzend zu den Fachvorträgen können sich Teilnehmer in der begleitenden Fachausstellung bei über 120 Zulieferern und weiteren Dienstleistern über neue Produkte und Services informieren. Die diesjährige ELIV fand am 18.-19. Oktober 2017 erstmals im World Conference Center Bonn statt. Besuchen Sie am 16. -17. Oktober 2019 die nächste ELIV.

Warum an der ELIV teilnehmen?

Größtes Netzwerktreffen der Automobilelektroniker

Direkte Kontakte zu über 120 Fachausstellern 

Mehr als 70 Fach- und Plenarvorträge

Die wichtigste Veranstaltung für Elektrik, Elektronik und Systemintegration

ELIV setzt Trends und schafft wesentliche Entscheidungsgrundlagen

Kostenloses Whitepaper zur Veranstaltung zum Download

Sicherer und schneller Over-The-Air Update für Fahrzeuge
Autor : Klaus Schneider, Robert Bosch GmbH, Abstatt; Kai Zimmermann, Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen; Varun Navale, Robert Bosch LLC, Farmington Hills, MI, USA

Whitepaper anfordern

Sponsoren 2017