ELIV Marketplace

Der ELIV-MarketPlace Baden-Baden (lange als „Baden-Baden Spezial“ bekannt) findet seit 2004 alle zwei Jahre im Wechsel mit dem internationalen VDI-Elektronikkongress ELIV statt. Hier treffen sich über 450 Experten, die sich über Trends und Entwicklungen rund um Elektronik in mobilen Anwendungen informieren möchten.

  • Profitieren Sie von dem weltweit einzigartigen branchenübergreifenden Kongress zu Elektronikanwendungen im Pkw, Nutzfahrzeug und in Off-Highway-Fahrzeugen.
  • Stellen Sie sich Ihr persönliches Programm aus 5 parallelen Sessions und rund 60 Fachvorträgen zusammen.
  • Kommen Sie ins Gespräch mit zahlreichen Top Experten der Community.
  • Informieren Sie sich in der großen Fachausstellung über aktuelle Produkte und Themen rund um Elektrik und Elektronik in mobilen Anwendungen.
  • Erweitern Sie Ihr Netzwerk u.a. bei der Abendveranstaltung im Festspielhaus Baden-Baden

Die Sessions und Top-Themen 2018 :

Session 1 – E/E im Pkw: Der Weg zum vollautomatisierten Fahren

Session 2 – E/E im Pkw: Software – Safety – Security

Session 3 – E/E im Pkw: Mechatronik von 1,2 V bis 1.200 V

Session 4 – E/E im Nutzfahrzeug

Session 5 – E/E in mobilen Arbeitsmaschinen

AI – Machine Learning – HAV & VAF: Anforderungen, Realisierung, Validierung – disruptive Zusammenarbeit – Hard- und Software-Architekturen – Privacy – Security – Blockchain im Automobil – 48 V-Anwendungen – Halbleiter – Leistungselektronik – EV-Charging – Elektrifizierung von Nfz – Automatisierung von Nfz – E/E-Architekturen in Nfz – autonomes Arbeiten in Off-Highway-Machines – Methoden / agile Entwicklung und Tools bei Land- und Baumaschinen – Digitalisierung und elektrische Antriebe in mobilen Arbeitsmaschinen

ELIV MarketPlace – E/E in Pkw, Nutzfahrzeugen und mobilen Arbeitsmaschinen

Der ELIV-Marketplace vereint unter seinem Dach drei hochkarätige Tagungen: „E/E im Pkw“, „EE im Nutzfahrzeug“ und „E/E in mobilen Arbeitsmaschinen“. Ein Wechsel zwischen den Vorträgen ist jederzeit möglich. Gesamttagungsleiter ist Dr.-Ing. Wolfgang Runge, ehemals ZF Lenksysteme, in Personalunion für das Pkw-Programm. Fachlicher Leiter des Nutzfahrzeug-Programms ist Dr.-Ing. Hans Welfers, ehemals MAN. Dipl.-Ing. Peter Hieronymus von CLAAS ist fachlicher Leiter des Programms Elektrik Elektronik in mobilen Arbeitsmaschinen. Der Programmausschuss mit ausgewiesenen Experten der Elektronik-Community steht Pate für das Kongressprogramm. Die fachliche Trägerschaft obliegt der VDI-Fachgesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik (FVT).

Der ELIV MarketPlace bietet in diesem Jahr noch mehr Programm: Zahlreiche hochkarätige Plenarvorträge, 5 Sessions mit rund 60 Fachvorträgen und erstmals moderierte World Cafés zu aktuellen Themen rund um EE in der Mobilität. Abends trifft sich die Elektronik-Community im Festspielhaus Baden-Baden. Eine große Fachausstellung rundet das Programm ab (mehr Infos unter hier.)

Teilnehmerinfos

Der ELIV-MarketPlace richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die in der Elektronik-, Software- und Hardwareentwicklung bei Herstellern und Zulieferern von Pkw, Nfz und mobilen Arbeitsmaschinen (Land- und Baumaschinen sowie Sonderfahrzeuge), Elektronik-, Soft- und Hardwareunternehmen, Dienstleistern oder an Hochschulen und Instituten tätig sind.

Sie möchten sich über die Top-Themen der Fahrzeugelektronik informieren, sich mit anderen Fachleuten austauschen und Ihr berufliches Netzwerk erweitern? Dann sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für den ELIV-MarketPlace 2020!

Veranstaltungsnummer: 01TA106

Diese Veranstaltung ist momentan nicht buchbar.

Sobald die Veranstaltung wieder gebucht werden kann, informieren wir Sie gerne per E-Mail.

Durch Absenden Ihrer Kontaktdaten verpassen Sie zukünftig keine Updates mehr zu unseren Veranstaltungen.

Unsere Partner

Medienpartner

Logo Hanser Automotive

Programmausschuss

 Reinhold BeckDipl.-Ing. Reinhold Beck Daimler AG / Sindelfingen

 Jürgen BortolazziProf. Dr.-Ing. Jürgen Bortolazzi Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG / Weissach

 Heinz-Georg BurghoffDr. Heinz-Georg Burghoff Horegulus Consulting / Reichenbach

 Alexander FlaigDr. Alexander Flaig Bosch Rexroth AG / Elchingen

 Simon Fürst Simon Fürst BMW AG / Unterschleißheim

 Torsten Gollewski Torsten Gollewski ZF Friedrichshafen AG / Friedrichshafen

 Wolf-Dieter GruhleDr.-Ing. Wolf-Dieter Gruhle ZF Friedrichshafen AG / Friedrichshafen

 Klaus HarmsDr.-Ing. Klaus Harms Robert Bosch GmbH / Schwieberdingen

 Falk HeckerDr.-Ing. Falk Hecker Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH / Schwieberdingen

 Peter HieronymusDipl.-Ing. Peter Hieronymus CLAAS E-Systems KGaA mbH & Co. KG / Dissen

Roman Hofmann Liebherr-International Deutschland GmbH / Lindau

Dipl.-Ing. Jürgen H. Hollstein John Deere GmbH & Co. KG John Deere Werk Mannheim / Mannheim

 Franz KraussDr.-Ing. Franz Krauss ZF Friedrichshafen AG / Friedrichshafen

 Ralf LeinenbachDipl.-Ing. Ralf Leinenbach Hydac Electronic GmbH / Saarbrücken

 Rainer Müller-FinkeldeiDr. Rainer Müller-Finkeldei Daimler AG / Stuttgart

 Michael RufDr. Michael Ruf Continental Automotive GmbH / Villingen-Schwenningen

 Wolfgang RungeDr. Wolfgang Runge Runge Consult / Ravensburg

 Martin SchleicherDipl.-Inf. Martin Schleicher Elektrobit Automotive GmbH / Erlangen

 Stefan TeuchertDipl.-Ing. Stefan Teuchert MAN Truck & Bus AG / München

 Matthias ThiemannDipl.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Matthias Thiemann HELLA KGaA Hueck & Co. / Lippstadt

 Hans WelfersDr. Hans Welfers Wegberg

 Jürgen WeyerDipl.-Ing. Jürgen Weyer NXP Semiconductors Germany GmbH / München

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Session 4 – E/E im Nutzfahrzeug

Hier Programm als PDF downloaden


Session 5 – E/E in mobilen Arbeitsmaschinen

Hier Programm als PDF downloaden

Hotel gesucht?

Zimmerkontingente der Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH finden Sie hier.

Aussteller

  • 3D Mapping Solutions GmbH
  • AKKA Deutschland
  • Assystem Germany GmbH
  • Auroralabs GmbH
  • AVL Deutschland GmbH Niederlassung München
  • AVL Software and Functions GmbH
  • b-plus GmbH
  • Bertrandt AG
  • dSpace GmbH
  • ETAS GmbH
  • FEV Europe GmbH
  • Hydac Electronic GmbH
  • In-tech GmbH
  • INCHRON GmbH
  • Infineon Technologies AG
  • iSYSTEM AG
  • jambit GmbH
  • K2L GmbH & Co. KG
  • MAGNA Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co KG
  • Method Park Software AG
  • Microchip Technology Microchip House Winnersh Triangle
  • ServiceXpert GmbH
  • Silver Atena Electronic Systems Engineering GmbH
  • Softing Automotive Electronics GmbH
  • STW - Sensor-Technik Wiedemann GmbH
  • TechConnect GmbH
  • Toposens GmbH
  • TTControl GmbH
  • Vector Informatik GmbH
  • Veoneer Germany GmbH