Spezialtag

Industrie 4.0 im Rahmen der Digitalen Transformation

Industrie 4.0 und die Digitale Transformation

Der Spezialtag „Industrie 4.0 im Rahmen der Digitalen Transformation“ gibt Ihnen einen Überblick über die technischen Grundlagen des digitalen Wandels, aktuelle Trends und die Einflüsse auf Ihr Unternehmen. Sie erhalten außerdem Tipps, wie Sie die Chancen der Digitalisierung nutzen und eine gelungene Transformation vollziehen können.

Die Digitale Transformation als Schlüssel zur Industrie 4.0

Das Thema Industrie 4.0 ist heute ohne den Kontext einer unternehmensweiten Digitalen Transformation nur schwierig umzusetzen. Der Spezialtag vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse, um das Projekt Industrie 4.0 im Rahmen einer ganzheitlichen Digitalisierungsstrategie angehen zu können.

Die Top-Themen des Spezialtages:

  • Was sind aktuell die relevanten Digitalisierungstrends?
  • Digitale Standortbestimmung und Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie 
  • Überblick über typische Handlungsfelder der digitalen Transformation (Roadmap)
  • Einordnung Industrie 4.0 in die Digitalisierungs-Roadmap (Wirkungszusammenhänge, Schnittstellen)
  • Chancen der Digitalisierung für Unternehmen (Ausrichtung am Kunden und operative Effizienz- und Effektivitätssteigerungen)
  • Wie kann der digitale Wandel organisiert werden?

Der Spezialtag findet am Tag nach der VDI-Fachtagung „Industrie 4.0“ statt und bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihr Wissen praxisnah zu vertiefen. Vorgelagert zur Tagung bietet sich Ihnen auch die Möglichkeit, sich in Spezialtagen zu den „Grundlagen Industrie 4.0“ oder zu dem Thema "Sammeln Sie noch oder analysieren Sie schon? Datenwertschöpfung I4.0" weiterzubilden. Bei gemeinsamer Buchung der Tagung mit einem Spezialtag erhalten Sie einen vergünstigten Preis.

Die Inhalte des Spezialtags

Der Spezialtag „Industrie 4.0 im Rahmen der Digitalen Transformation“ befasst sich mit folgenden Themen:

Freitag, 27. Januar 2017: 08:30 bis ca. 16:30 Uhr

Einfluss der Digitalisierung auf Unternehmen

  • Transformative Wirkung der Digitalisierung auf Unternehmen: Veränderung von Geschäftsmodellen, Transformation von Aufbau- und Ablauforganisation und Vernetzung im und außerhalb des Unternehmens
  • Die Wellen der Digitalisierung und Ihre wechselnden Paradigmen (Digitalisierung gestern, heute und morgen)
  • Geschwindigkeit und Volatilität der Veränderung von Markt-Chancen und -Risiken, Geschäftsmodellen, Organisationsformen, Vernetzung und Interaktionen durch die Digitalisierung

Systematische Bewertung von digitalen Trends in Bezug auf die tatsächliche und erwartete Entwicklung für das eigene Unternehmen

  • Vorgehensmodell zur Identifikation und Bewertung von Digitalisierungstrends
  • Auswirkungen der Trends auf die Wertschöpfungskette und die Funktionsbereiche der Organisation
  • Die Veränderung von „Außen und Innen“ durch Digitalisierung

Überblick über die wichtigsten digitalen Transformationshebel

  • Marketing: Digitales Marketing und Social Media als Treiber von Customer Centricity
  • Vertrieb: Die nächste(n) Welle(n) des E-Commerce und E-Business
  • F&E: Augmented Reality intern und extern sinnvoll einsetzen
  • Produktion und Logistik: Internet der Dinge und Vernetzung von Produktionsfaktoren (Industrie 4.0)
  • HR: Neue Wege der Zusammenarbeit / Digital Collaboration
  • IT: Big Data und Cloud-Systeme

Digitalisierung als Treiber für Customer Centricity

  • Das Anlagevermögen in der digitalen Welt: Digital Assets
  • Der Konsument 2.0 – Fluch und Segen zugleich
  • Die Medien-Eruption: Der veränderte Medienmix
  • Die Renaissance des CRM: Mit Kunden vernetzen, Kundendaten sammeln und nutzen, Social CRM
  • Individualisierte Produktion durch Industrie 4.0

Datenintelligenz in allen Funktionsbereichen

  • Anwendung von Big Data Methoden auf Kunden-, Transaktions- und Maschinendaten
  • Der Sockel des Eisbergs: Optimierung der Wertschöpfungskette aus Daten vernetzter Objekte

Organisation der Digitalen Transformation

  • Wer treibt die Transformations-Roadmap?
  • Blockaden der Digitalisierung: Der Bedarf einer neuen digitalen Struktur und Denke
  • Beschreibung neuer Rollen im Unternehmen
  • Warum ein CDO? Wo macht er Sinn / wo nicht?
  • Der CDO als Organisationsstruktur
  • Herausforderungen des CDO und Lösungsansätze

An wen wendet sich der Spezialtag?

Der Spezialtag „Industrie 4.0 im Rahmen der Digitalen Transformation“ richtet sich an:

  • Vorstände
  • Geschäftsführer
  • Bereichsleiter
  • Verantwortliche für Unternehmensentwicklung und Business Development
  • Führungskräfte, die strategisch am digitalen Transformationsprozess beteiligt sind

Albert Brenner – Ihr Spezialtagsleiter beantwortet Ihre Fragen zum digitalen Veränderungsdruck

Der Leiter Ihres Spezialtages, Albert Brenner, ist als Geschäftsführer der Digital Transformation Group (DTG) tätig. Dort unterstützt er Unternehmen bei der digitalen Standortbestimmung  in Bezug auf die Weiterentwicklung digitaler Geschäftsmodelle und der internen und externen Nutzung digitaler Trends und Technologien.

Melden Sie sich gleich zum Spezialtag an

Sie möchten erfahren, wie Sie die Industrie 4.0 im Zusammenhang einer unternehmensweiten Digitalen Transformation umsetzen? Sie suchen nach einem Überblick über technische Grundlagen und aktuelle Trends im Bereich Digitalisierung? Dann melden Sie sich gleich für den Spezialtag „Industrie 4.0 im Rahmen der Digitalen Transformation“ an und profitieren Sie bei gemeinsamer Buchung mit der Tagung „Industrie 4.0“ vom vergünstigten Kombipreis.

Veranstaltung buchen
27.01.2017 Düsseldorf verfügbar 840 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Industrie 4.0 im Rahmen der Digitalen Transformation
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 790 €statt 840 €
 
  • VDI-Spezialtag Grundlagen Industrie 4.0 Trends – Anforderungen – Möglichkeiten
    Spezialtag am 24.01.2017 in Düsseldorf Details
  • 790 €statt 840 €
  • Sammeln Sie noch oder analysieren Sie schon? Datenwertschöpfung I4.0
    Spezialtag am 24.01.2017 in Düsseldorf Details
  • 790 €statt 840 €
  • 5. VDI-Fachtagung Industrie 4.0 2017
    Tagung 25.01 - 26.01.2017 in Düsseldorf Details
  • 1190 €statt 1290 €
 
  • Cloud Computing? Aber sicher!
    Spezialtag am 27.01.2017 in Düsseldorf Details
  • 790 €statt 840 €
Ihre Ersparnis: Gesamtpreis: 840