Unsere Referenzen

Jedes Jahr entscheiden sich über 300 Unternehmen für firmeninterne Weiterbildungslösungen des VDI Wissensforum.  Hier ein Auszug unserer Kunden:

• Adolf Würth GmbH & Co. KG
• AEMtec GmbH
• AKG Thermotechnik International GmbH & Co. KG
• ARUP GmbH
• Atlas Copco Energas GmbH
• Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
• Bucher Hydraulics GmbH
• Buschjost GmbH
• Contur GmbH
• DESCH Antriebstechnik GmbH & Co. KG
• DMT GmbH & Co. KG
• Dynamit Nobel Defence GmbH
• H&R Ölwerke Schindler GmbH
• Heliatek GmbH
• Hörmann Funkwerk Kölleda GmbH
• Humboldt Wedag GmbH
• Hüttens Albertus Chemische Werke GmbH
• ibk Ingenieurconsult GmbH
• IBS Filtran GmbH
• Ifm ecomatic GmbH
• Imtech Deutschland GmbH & Co. KG
• Jenoptik Automatisierungstechnik GmbH
• Jungheinrich AG
• Kaeser Kompressoren GmbH
• Kernkraftwerke Lippe-Ems GmbH
• Lödige Systems GmbH
• MAN Diesel & Turbo SE
• Manz Automation AG
• Maschinenfabrik Berthold Hermle AG
• Miele & Cie. KG
• MTU Friedrichshafen GmbH
• Müller & Bleher Filderstadt GmbH
• Nemak Linz GmbH
• Nokia GmbH
• Oerlikon Solar AG
• Progress-Werk Oberkirch AG
• Prontor GmbH
• Reifenhäuser EXTRUSION GmbH & Co. KG
• Reimelt Hensch GmbH
• Schenck Rotec GmbH
• Scienlab electronic Systems GmbH
• Selctron Systems AG
• Siemens AG
• Signon Deutschland GmbH
• SMS Elotherm GmbH
• SMS Siemag AG
• Stadler Pankow GmbH
• Stiebel-Getriebebau GmbH & Co. KG
• STMircoelectronics GmbH
• Sympatec GmbH
• TML Technik GmbH
• TÜV Nord Systems GmbH & Co. KG
• Volke Entwicklungsring GmbH
• Weidemann GmbH
• ZF Lenksysteme GmbH 

 

Teilnehmerstimmen
Dr. Hans Welfers
Dr. Hans Welfers,
MAN Truck & Bus AG

Der Kongress in Baden-Baden ist für das Haus MAN eindeutig DIE Veranstaltung um den Überblick über neue Entwicklungen in der Fahrzeug-Elektronik zu erweitern aber auch um die intensive Netzwerkpflege zu Lieferanten, Dienstleistern und anderen OEM zu betreiben. Nicht nur Mitarbeiter, die unmittelbar mit der EE Entwicklung befasst sind, sondern mehr und mehr auch Ingenieure aus angrenzenden Bereichen wie z.B. der Chassis- oder Powertrainentwicklung holen sich hier wertvolle Informationen in Bezug auf neue Technologien aber auch für die Prozess- und Methodengestaltung.

Dr. Dieter Rödder
Dr. Dieter Rödder,
Senior Vice President, Future Mobility Systems, Robert Bosch GmbH

Die Veranstaltung hat hinsichtlich Qualität der fachlichen Beiträge ein anhaltend hohes Niveau erreicht. Alle 2 Jahre trifft sich in Baden-Baden praktisch die gesamte Elektrik/Elektronik Kfz-Branche. Daher bieten sich hervorragende Möglichkeiten zum Austausch über Trends und neue Entwicklungen.