Q & A Häufig gestellte Fragen

Wer ist mein Ansprechpartner bei Fragen zur Bewerbung?

Frau Michaela Sieglar

+49 211 6214-618

Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Gerne! Wir sind immer auf der Suche nach interessanten Leuten, die unser Team bereichern. Schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen an: sieglarvdide

Ich bin kein Ingenieur. Kann ich trotzdem beim Wissensforum arbeiten?

Natürlich! Bei uns arbeiten Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen und Erfahrungen.  Wir suchen Experten rund um das Thema Weiterbildung. Auch Hochschulabsolventen sind willkommen; bei uns bekommen sie das Training on the job. Darüber hinaus bilden wir auch zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau und zum/zur Kaufmann/-frau für Dialogmarketing aus.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Unter Ihr Einstieg bei uns – erfolgreich bewerben finden Sie nützliche Hinweise. Hier erläutern wir den genauen Ablauf. Sollten Fragen offen bleiben, rufen Sie uns gerne an.

Wie schnell kann ich mit einer Rückmeldung rechnen?

Wir bemühen uns um ein schnelles Bewerbungsverfahren; schließlich wollen wir ausgeschriebene Stellen auch zügig mit den richtigen Kandidaten besetzen. Nach Eingang Ihrer Bewerbung brauchen wir ein paar Tage zur Sichtung der Unterlagen. Danach erhalten Sie eine Rückmeldung.

Was bietet das Wissensforum seinen Mitarbeitern?

  • nette Kollegen
  • ein gesund wachsendes Unternehmen in zentraler Lage
  • interessante Themen
  • Betriebsrat
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien
  • 40-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • je nach Aufgabengebiet zwischen 10 und 30 Prozent Reisetätigkeit
  • gemeinsame  Aktivitäten (Sommerfest, Weihnachtsfest, Marathonlauf ...)

Was erwartet das Wissensforum von seinen Mitarbeitern?

  • Einsatz bei der Arbeit
  • Gestaltungswille
  • Auge fürs Detail
  • Teamplay
  • Freude an neuen Herausforderungen
  • Dienstleistungsbereitschaft
  • Kommunikationsgeschick

Was machen Produktmanager beim Wissensforum?

Produktmanager sind für die Recherche und inhaltliche Ausgestaltung unserer Themen zuständig. Hier stellen sich 2 Kollegen vor.

Was heißt es, Veranstaltungsorganisatorin zu sein?

Unsere Veranstaltungsorganisatoren erwecken Veranstaltungen zum Leben. Sie sind Ansprechpartner für alle Organisationsfragen: Technik, Location, Catering, Betreuung der Teilnehmer… Verena Osowski stellt die Aufgabe vor.

Welche Aufgaben hat das Marketing?

In der Marketingabteilung arbeiten Experten für den Bereich Print, Experten für den Bereich Online und solche für den Bereich Presse. Die langjährige Kollegin Frau Erben erzählt hier aus Ihrem persönlichen Alltag.