76. Internationale Tagung

LAND.TECHNIK 2018

das Forum für agrartechnische Innovationen

Die 76. Internationale Tagung LAND.TECHNIK in 2018 findet am 20. und 21. November 2018  in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart statt. Sie lädt wieder zum Austausch über aktuelle Ergebnisse aus Produktentwicklung und Forschung in der Landtechnik ein.
Die Tagung bietet Ihnen wieder reichlich Gelegenheit, den neuesten Stand technischer Entwicklungen und innovativer Lösungsansätze vorzustellen sowie Nutzen und Anwendung mit den Fachkollegen der Branche zu diskutieren.

Die Schwerpunktthemen der diesjährigen Tagung sind:

  • Traktoren
  • Mobile Antriebstechnik, elektrische Antriebe, Mobilhydraulik
  • Digitalisierungs- und Kommunikationstechnologien
  • Sensor- und Automatisierungstechnik, Robotik
  • Bodenbearbeitung, Bestelltechnik, Pflanzenschutz und Düngung
  • Erntetechnologien
  • Produktion, Verarbeitung, Technikbewertung
  • Produktentwicklung, Marktleistung

Call for Papers

Jetzt Beitrag einreichen zur Internationalen Tagung Land.Technik 2018

Der zunehmende Bedarf an qualitativ hochwertigen Nahrungsmitteln auf Grund der stetig wachsenden Weltbevölkerung, der Klimawandel, Megatrends wie die Digitalisierung der Landwirtschaft als Landwirtschaft 4.0 und das Bewusstsein um ökologische Zusammenhänge stellt die landtechnische Forschung und Industrie vor große Herausforderungen. Gleichzeitig müssen die spezifischen Anforderungen und gesetzlichen Vorgaben aus den verschiedenen Märkten besondere Beachtung finden.
Seien Sie dabei und gestalten Sie die Tagung LAND.TECHNIK 2018 unter dem Motto „das Forum für agrartechnische Innovationen“ mit. Experten, Spezialisten und Akademiker aus dem Bereich der Agrartechnik sowie Vertreter aus Forschung und Wissenschaft sind aufgerufen Ihren Beitragsvorschlag bis zum 09.04.2018 einzureichen.

Jetzt Beitrag einreichen