Seminar

1x1 der Automobilindustrie für Sekretärinnen und Assistentinnen

Grundlagen der Automobilindustrie für Sekretärinnen

Erhalten Sie in unserem Seminar „1x1 der Automobilindustrie für Sekretärinnen und Assistentinnen“ einen kompakten und verständlichen Überblick über die Automobilbranche. Sie lernen die Trends der Automobilwirtschaft sowie die Struktur und Verflechtung der Wertschöpfungskette kennen. Zudem bekommen Sie eine Einführung in den Fahrzeugaufbau und die technischen Grundlagen.

Professionelle Assistenz für eine erfolgreiche Chefentlastung

Um mit Erfolg in der Automobilwirtschaft arbeiten zu können, ist ein branchenbezogenes Grundlagenwissen unentbehrlich. Ohne grundlegende Kenntnisse erschließen sich Strategien und Entscheidungen nicht und die Kontextbedingungen des spezifischen Tätigkeitsbereichs bleiben unklar.

Deshalb macht Sie das Seminar „1x1 der Automobilindustrie für Sekretärinnen und Assistentinnen“ vertraut mit:

  • den Zusammenhängen und Strukturen der Automobilwirtschaft
  • den Absatzmärkten und Trends der Zukunft
  • der Einschätzung neuer und alter Märkte der Automobilindustrie
  • den Grundlagen der Automobiltechnik
  • den zentralen fahrzeugtechnischen Fachthemen und Kernbegriffe
  • den Zusammenhängen von Baugruppen sowie Fahrzeugsystemen und -modulen

Sie erhalten kompaktes und verständliches Praxiswissen, sodass Sie durch professionelle Assistenz die erfolgreiche Entlastung Ihres Vorgesetzten gewährleisten können.

Die Themen des Seminars

Die Inhalte sind im Einzelnen:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

1. Tag 09:00 Uhr - 17:30 Uhr
2. Tag 08:00 Uhr - 16:30 Uhr

Automobilwirtschaft:
Wirtschaftliche Bedeutung, Strukturen und Zusammenhänge

  • Bedeutung der Automobilindustrie in Deutschland und weltweit
  • Der globale Markt für Automobile im Überblick
  • Struktur und Verfl echtungen der Automobilbranche auf verschiedenen Wertschöpfungsstufe
    » Top Hersteller, Zulieferer und Importeure
    » Wer sind die Keyplayer in Deutschland und weltweit?
    » Neue Player in den Emerging Markets, insbesondere in den BRIC-Staaten
  • Treiber und Trends hinsichtlich der Wertschöpfungsstrukturen in der Automobilwirtschaft
  • Ein Überblick über wichtige international agierende Verbände
  • Wettbewerbsrechtliche Rahmenbedingungen im Automobilvertrieb

Der Aftermarket und das Servicegeschäft

  • Aktuelle Situation im Aftersales- und Servicegeschäft
  • Strukturen im automobilen Aftermarket
  • Veränderungstreiber und Handlungsfelder
  • Zusammenarbeit oder Kooperation zwischen OES und IAM
  • Anforderungen an den Servicemarkt der Zukunft
  • Wettbewerbsrechtliche Rahmenbedingungen im Servicegeschäft

Neue und alte Märkte für die Automobilindustrie

  • Automobilmarkt in der Triade – Nordamerika, Japan und Westeuropa zwischen Stagnation und der Konzentration auf neue Absatzmärkte
  • Export der deutschen Automobilindustrie – Bedeutung der Exportmärkte für Hersteller und Zulieferer
  • Neue Märkte im Fokus: China, Indien, Brasilien, Russland und andere Boom-Länder
  • Herausforderungen für Automobilhersteller und Zulieferer in einem globalen Wettbewerbsumfeld

Dienstleistungen und Mobilitätskonzepte – Trends und Anforderungen

  • Mobilität in 2020 – was kommt auf die Branche zu?
  • Ressourcenknappheit und Klimawandel – Herausforderungen für die Zukunft
  • Umweltauflagen und Subventionen: In welche Richtung beeinflusst die Politik die Entwicklungen?
  • Chancen neuer Antriebe – Elektromobilität, Brennstoffzelle, Gasfahrzeuge und Hybride – welcher Antrieb macht das Rennen?
  • Verändertes Mobilitätsverhalten als Herausforderung – Das „Gemeinschaftsauto“ als Basis für Mobilitätskonzepte der Zukunft
  • Sicherheit und Kommunikation als Herausforderung: Fahren intelligente Autos bald alleine und unfallfrei?

Baugruppen, Fahrzeugsysteme und -module

  • Überblick über die wichtigsten Bestandteile im Auto
    » Getriebe
    » Motor
    » Fahrwerk
    » Karosserie
    » Elektronik
  • Welche Arten von Motoren gibt es?
    » Otto
    » Diesel
    » Gas
    » Hybrid
    » E-Motoren
  • Unterschiedliche Hybridkonzepte und die Erfolgsaussichten von Elektrofahrzeugen
    » Aktuelle Entwicklungen
    » Funktionsweisen
    » Herausforderung Batterie
  • Unterschiedliche Otto- und Dieselmotorenkonzepte und das Potenzial zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs
  • Aufladung als Leistungssteigerung für den Motor
  • Vollvernetze Fahrzeuge bestimmen die Zukunft – Was ist das Connected Car?
  • Neue Kommunikationsstandards im Fahrzeug und die Umsetzung dank zukunftsgerechter Bediensystems
  • IT und Sicherheit
  • Fahrerassistenzsysteme

PRAXISBEZUG: Die Inhalte werden im Seminar auf die konkrete Teilnehmergruppe angepasst. Sie bestimmen das Tempo und die fachliche Tiefe, in der die Themengebiete bearbeitet werden, mit. 

Da die Inhalte auf die konkrete Teilnehmergruppe angepasst werden, können Sie sowohl Geschwindigkeit als auch fachliche Tiefe mitbestimmen. Außerdem erhalten Sie ein Handbuch sowie mehrere Hilfsmittel und Checklisten für den Arbeitsalltag. Zum Abschluss bekommen Sie ein Teilnahmezertifikat.

Für wen ist die Veranstaltung interessant?

Das Seminar richtet sich an:

  • Sekretärinnen und Assistentinnen aus sämtlichen Abteilungen, die bei Herstellern, Dienstleistern oder Zulieferern der Automobilindustrie beschäftigt sind
  • Neu- und Quereinsteiger, die einen umfassenden Überblick über die Zusammenhänge und Terminologie der Fahrzeugbranche erhalten möchten

Ihre 2 kompetenten Seminarleiter

Ihr Seminarleiter, Prof. Dr. Thomas Heiland, ist seit 2013 Professor für Betriebswirtschaftslehre & Marketing der Hochschule Hamm-Lippstadt. Als Dozent ist er im Rahmen des Studiengangs „Technisches Management und Marketing“ tätig. Außerdem ist er Gesellschafter und Projektleiter der Heiland & Heiland Management Consulting GmbH & Co. KG in Menden.

Maurice Tennekes, M.A. unterstützt Prof. Dr. Heiland bei der Seminarleitung. Er ist seit 2013 Consultant der Heiland & Heiland Management Consulting GmbH & Co. KG in Menden. Des Weiteren arbeitet er als zertifizierter Werkstatttester und Auditor für die TÜV SÜD Auto Plus GmbH, die ihn in dieser Funktion deutschlandweit einsetzt.

Buchen Sie Ihren Platz

Sie arbeiten als Sekretärin in der Automobilwirtschaft und möchten Ihren Vorgesetzten kompetent unterstützen? Oder Sie möchten in die Branche neu einsteigen? Dann ist das Seminar „1x1 der Automobilindustrie für Sekretärinnen und Assistentinnen“ wie für Sie gemacht! Melden Sie sich an.

Veranstaltung buchen
12.12 - 13.12.2016 Düsseldorf verfügbar 1590 €
27.04 - 28.04.2017 München verfügbar 1590 €
31.07 - 01.08.2017 Stuttgart verfügbar 1590 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.