Seminar

Agile Methoden für klassische Projektleiter

mit Teilnahmebescheinigung

Agile Projektmanagement-Methoden in Ihrem Projekt

Agile Methoden im Projektgeschehen werden nicht nur in der Software-Entwicklung, sondern auch in der Industrie immer wichtiger. Die Steuerung von Projekten und Prozessen wird als Erweiterung zum traditionellen, planungsorientierten Projektmanagement zunehmend dynamisch und flexibel ­gestaltet. Was sind die Voraussetzungen, dass agile ­Methoden im klassischen Projektmanagement ­funktionieren? Und wie können die Vorteile dieser Methoden in diesen ­Projekten genutzt werden?

Erfahren Sie in der Weiterbildung, wie agile Methoden in ein klassisches Framework integriert werden können, ohne der Agilität den notwendigen Freiraum zu nehmen. Erhalten Sie einen Überblick über grundlegende Tools, um ein agiles Vorgehen zu unterstützen. Burndown-Charts und Kanban-Boards sind u.a. wertvolle Werkzeuge, um Transparenz über Planung und Fortschritt innerhalb von Entwicklungszyklen zu schaffen. Agile Teams arbeiten als selbstorganisierte Teams mit hoher Eigenverantwortung. Die Rolle des Projektleiters als klassische Führungsfunktion wird ergänzt durch Moderation und Enabling, um die Teams in der Projektarbeit zu unterstützen. Lernen Sie die dafür benötigten Instrumente und Tricks kennen, um diese Rolle bestmöglich in die Praxis umzusetzen. Mit der Adaption agiler Methoden und der geschickten Verzahnung klassischer Projektmanagement Prozesse lässt sich die Entwicklung komplexer Projekte schneller, innovativer und kundenorientierter gestalten. Wir zeigen Ihnen wie!

Das Seminar kann auch im Rahmen des Lehrgangs "Fachingenieur Informationssystemtechnik VDI" als Wahlpflichtmodul belegt werden.

Top Themen

  • Steigern Sie mit agilen Entwicklungsmethoden aus Scrum oder Kanban Ihre Innovationskraft und verkürzen Sie Entwicklungszyklen
  • Für welche Projekte und Projektphasen agile Methoden nutzbar und ­übertragbar sind
  • Die Schlüsselfaktoren für den erfolgreichen Einsatz agiler Methoden
  • Wie Sie die Vorteile agiler Software-Entwicklungsmethoden für Ihre ­Projekte effizient nutzen
  • Instrumente für eine optimale Kommunikation im Team kennen und ­anwenden
  • Agile Methoden und klassisches Projektmanagement kombinieren

Ablauf des Seminars "Agile Methoden für klassische Projektleiter"

Erfahren Sie im Seminar "Agile Methoden für klassische Projektleiter" mehr zu folgenden Themen:

Programm als PDF herunterladen

1 Tag: 09:00 bis 18:00 Uhr, 2 Tag: 08:30 bis 17:00 Uhr

Agiles Projektmanagement – ein Überblick

  • Treiber für agiles Projektmanagement
  • Die Grundideen agiler Methoden
  • Einordnung der Begriffe aus der agilen Welt
  • Überblick über die verschiedenen Modelle
  • Stärken und Schwächen des agilen Projektmanagements

Ihr „Werkzeugkoffer“ agiler Methoden

  • Prozessmodelle und Methoden: Scrum, Kanban und Feature
    Driven Development
  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Rollen: Scrum Master, Product Owner und des Teams
  • Tools für die Planung und Steuerung von Release-Zyklen und Sprints (u. a. Product Backlog, Burn-down Chart, Kanban Board)
Gruppenarbeit: Anhand von Fallbeispielen werden einige Methoden wie Product Backlog oder Kanban Board angewandt

Voraussetzungen für agiles Projektmanagement

  • Für welche Vorhaben kann agiles Projektmanagement eingesetzt werden? Wo sind die Grenzen?
  • Organisationelle Voraussetzungen:
  • Was zeichnet agile Teams aus?
  • Wie sind agile Teams in Organisationen eingebettet?
  • Unternehmenskultur und Agilität: Einfluss der kulturellen Werte auf den erfolgreichen Einsatz agiler Methoden
Gruppenarbeit: Die Teilnehmer erarbeiten Erfolgsfaktoren, Voraussetzungen und Beschränkungen für agiles Projekt­management

Kombination agiler und klassischer Projektmanagement- ­Methoden

  • Prozessmodelle wichtiger Projektarten (Produktentwicklung, Anlagenprojekt)
  • Analyse und Einsatz:
  • Wo (in welchen Abschnitten) und wie agile Methoden
    eingesetzt werden können
  • Wie der klassische Projektmanagement-Prozess
    (mit seinem Phasenmodell) mit agilen Methoden verknüpft und synchronisiert werden kann
  • Identifikation von Arbeitspaketen, Aufgaben und Phasen, die sich für agile Methoden eignen
  • Anpassung der Methoden für Aufgaben außerhalb der ­Software-Entwicklung
Gruppenarbeit mit Fallbeispielen: Wie agile Methoden in klassischen Projekten eingesetzt werden können

Das Team als Schlüsselfaktor

  • Die Rolle des Teams
  • Eigenverantwortung der Teammitglieder
  • Kommunikation innerhalb des agilen Teams
  • Instrumente zur Teamkommunikation
    (z. B. Daily Stand-up Meetings)
  • Gestaltung der Zusammenarbeit zwischen agilen und
    klassischen Teams

Einführung agiler Methoden und hybrider Prozessmodelle

  • Einführungskonzept entwickeln und anwenden
  • Teams motivieren
  • Unterstützung durch die Leitung sicherstellen
  • Notwendige Rollen für die Einführung (Facilitator, Mentor, Coach)
Erfahrungsgruppen: Teilnehmer tauschen eigene
Erfahrungen zu erfolgreichem Change Management aus

Zielgruppe

Das Seminar "Agile Methoden für klassische Projektleiter" richtet sich an:

  • Erfahrene Projektleiter
  • Projektmanager außerhalb der IT, die sich einen fundierten Überblick über die Herangehensweise und Methoden des agilen Projektmanagements verschaffen möchten

Ihr Referent für das Seminar "Agile Methoden für klassische Projektleiter":

Thomas Röllecke, Thomas Röllecke Project Consulting, Fürth

Thomas Röllecke übernahm nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann 1978 Aufgaben im Projektgeschäft bei der Siemens AG. Mit Erfahrungen in mehreren Teil-Branchen hatte er Fach- und Führungspositionen inne, zuletzt in leitenden Rollen bei Großprojekten und in einem PMO. Insgesamt verbrachte er 14 Jahre im Ausland. Bereits seit 1990 führte er auch Trainings und Workshops für Siemens durch. 2014 machte er sich als Berater und Trainer mit den Schwerpunkten Projekt- und Wissensmanagement selbstständig. Er beschäftigt sich weiterhin mit neuen Methoden des Projektmanagements.

Seminarmethoden

Erhalten Sie in diesem Seminar zu agilen Projektmanagement-Methoden theoretischen Input des Trainers und wenden Sie diesen im Rahmen von konkreten Übungen und Praxisbeispielen an. Darüber hinaus arbeiten Sie in Gruppen und profitieren so von einem intensiven Erfahrungsaustausch und lebhaften ­Diskussionen.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 08SE038

Agile Methoden für klassische Projektleiter

Karlsruhe,

Novotel Karlsruhe City*

Festplatz 2,
76137 Karlsruhe
+49 721/3526-0 zur Webseite

verfügbar

Düsseldorf,

Leonardo Hotel Düsseldorf City Center*

Ludwig-Erhard-Allee 3,
40227 Düsseldorf
+49 211/7771-0 zur Webseite

verfügbar

Wien,

Hotel wird noch bekannt gegeben*

Hlawkagasse 2,
1100 Wien
+43

verfügbar

München,

Mercure Hotel München Freising Airport*

Dr.-von-Daller-Str. 1-3,
85356 Freising
+49 8161/532-0 zur Webseite

verfügbar

Frankfurt am Main,

Relexa Hotel Frankfurt*

Lurgiallee 2,
60439 Frankfurt
+49 69/95778-0 zur Webseite

verfügbar

Wien,

Hotel wird noch bekannt gegeben*

,
1100 Wien
+43

verfügbar

Stuttgart,

Parkhotel Stuttgart Messe-Airport*

Filderbahnstr. 2,
70771 Leinfelden-Echterdingen
+49 711/63344-0 zur Webseite

verfügbar

1.790,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Das könnte Sie interessieren...

Seminar
© Sergey Nivens – fotolia.com
Projektmanagement bei Klein- und Mittelprojekten
  • 21.10. - 23.10.2019 in Dresden
  • 09.12. - 11.12.2019 in Stuttgart
  • 22.01. - 24.01.2020 in Nürnberg
  • 02.03. - 04.03.2020 in Düsseldorf
  • 06.05. - 08.05.2020 in Wien
  • 24.06. - 26.06.2020 in Hamburg
  • ...

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock - Duncan_Andison
Claimmanagement
  • 18.02. - 19.02.2020 in Fürth
  • 14.05. - 15.05.2020 in Wien
  • 29.06. - 30.06.2020 in Frankfurt am Main
  • 19.10. - 20.10.2020 in Stuttgart
  • 26.11. - 27.11.2020 in Wien

VDI-Seminar 'Claimmanagement': Gezieltes Nachforderungsmanagement für erfolgreiche Projekte ✓ Buchen Sie jetzt Ihr Seminar!

Informieren & Buchen

Seminar
© pressmaster - Fotolia.com
Verhandlungstechniken für Projektleiter
  • 13.02. - 14.02.2020 in Düsseldorf
  • 15.06. - 16.06.2020 in Stuttgart
  • 22.10. - 23.10.2020 in Frankfurt am Main

Erfahren Sie im Seminar "Verhandlungstechniken für Projektleiter", wie Sie als Ingenieur Projekterfolge durch geschicktes Verhandeln sichern.

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer: 08SE038

Agile Methoden für klassische Projektleiter

verfügbar


verfügbar


verfügbar


verfügbar


verfügbar


verfügbar


verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Technical Online Course
Technische Themen in gewohnter VDI Qualität- jetzt auch digital und interaktiv!

Zum Online Training

Kein passender Termin dabei?

Technical Online Course
Technische Themen in gewohnter VDI Qualität- jetzt auch digital und interaktiv!

Zum Online Training

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen