Spezialtag

Arbeitsschutzmanagement nach ISO 45001 Anforderungen und Umsetzung

Arbeitsschutzmanagement nach ISO 45001 verstehen und umsetzen | VDI-Spezialtag

Der VDI-Spezialtag „Arbeitsschutzmanagement nach ISO 45001 – Anforderungen und Umsetzung“ stellt Ihnen die Neuerungen der ISO 45001 im Detail vor und zeigt, welche Änderungen damit auf Ihr Unternehmen zukommen. Sie lernen u.a. pragmatische Herangehensweisen zur Umsetzung der Norm kennen und erfahren, wie Sie mögliche Stolpersteine erkennen und vermeiden. Nach dem Spezialtag sind Sie in der Lage, die Umsetzung der Norm in Ihrem Unternehmen verantwortlich mitzugestalten.

Übergangsfrist läuft im März 2021 ab

Die internationale Norm ISO 45001, die Anforderungen an ein Arbeitsschutzmanagement definiert und eine Anleitung zur Umsetzung enthält, wurde im März 2018 veröffentlicht. Die ISO 45001 löst den bisher gültigen Standard, die BS OHSAS 18001:2017, ab – die dreijährige Übergangsfrist endet am 11. März 2021. Die verbleibende Zeit sollten die Unternehmen zügig nutzen, um frühzeitig alle notwendigen Maßnahmen einzuleiten, damit sie später nicht in Zugzwang geraten. Allerdings besteht bei vielen Unternehmen noch Informationsbedarf bezüglich der neuen Norm und den Besonderheiten der Umsetzung.

Die gute Nachricht: Unternehmen, die bereits ein Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem nach BS OHSAS 18001 implementiert haben, dürfte die Umstellung auf die ISO 45001 vor keine allzu großen Herausforderungen stellen. Der Spezialtag mit ausgeprägtem Workshop-Charakter stellt Ihnen die wesentlichen Neuerungen vor und gibt Ihnen wertvolle Tipps für eine möglichst reibungslose Umsetzung. Ziel des Spezialtags ist es, den Teilnehmern praxisnahe Anregungen zu geben, die sie in ihrem beruflichen Alltag sofort umsetzen können.

Der Spezialtag findet einen Tag nach der VDI-Konferenz „Sicherer Betrieb von Tanklagern“ statt. Wenn Sie Konferenz und Spezialtag zusammen buchen, profitieren vom vergünstigten Kombipreis.

Inhalte des Spezialtags

Der Spezialtag „Arbeitsschutzmanagement nach ISO 45001 – Anforderungen und Umsetzung“ behandelt u.a. diese Themen:

  • Zielsetzung und Entwicklung der ISO 45001
  • High Level Structure – Passung zu anderen Managementsystemen
  • Normanforderung und deren Umsetzung im Alltag
  • Besondere Anforderungen der neuen ISO 45001 und deren sichere Umsetzung
  • Aspekte der Umstellung / Migration / Integration

Zielgruppe

Der VDI-Spezialtag „Arbeitsschutzmanagement nach ISO 45001 – Anforderungen und Umsetzung“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit Verantwortung im Arbeitsschutz, die mit der ISO 45001 arbeite oder die Norm im eigenen Unternehmen anwenden wollen. Angesprochen sind insbesondere:

  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Managementbeauftragte
  • Interne Auditoren
  • Prozessverantwortliche

Ihr Leiter des Spezialtags

Stephan Köchling ist Leiter der Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. Seit vielen Jahren bringt er seine Expertise u.a. in den DIN-Arbeitsausschuss „Management für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“ ein. Außerdem ist er stellvertretender Leiter des Fachausschusses „Betriebliches Sicherheitsmanagement“ der VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt. Köchling ist Mitautor des Handbuchs „Arbeitsschutz besser managen“.

Jetzt buchen

Sie wollen wissen, welche Auswirkungen die neue ISO 45001 auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz in Ihrem Unternehmen hat? Sie benötigen praktische Tipps zur sicheren Umsetzung und möchten mögliche Stolpersteine mit dem Referenten und den Teilnehmern diskutieren? Dann sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für den VDI-Spezialtag „Arbeitsschutzmanagement nach ISO 45001 – Anforderungen und Umsetzung“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 06ST086

Arbeitsschutzmanagement nach ISO 45001 Anforderungen und Umsetzung

Mannheim,

NH Mannheim*

Seckenheimer Straße 146,
68125 Mannheim
+49 621/17292-0 zur Webseite

verfügbar

690,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Arbeitsschutzmanagement nach ISO 45001 Anforderungen und Umsetzung
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 600,– € zzgl. 19% USt.
    690,– €
 
  • Sicherer Betrieb von Tanklagern
    Konferenz 19.11 - 20.11.2019 in Mannheim Details
  • 1.090,– € zzgl. 19% USt.
    1.290,– €
  • Detektion und Sanierung von Umweltkontaminationen in Boden und Grundwasser
    Spezialtag am 18.11.2019 in Mannheim Details
  • 600,– € zzgl. 19% USt.
    690,– €

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

690,– € zzgl. 19% USt.

Veranstaltungsnummer: 06ST086

Arbeitsschutzmanagement nach ISO 45001 Anforderungen und Umsetzung

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Spezialtag bei HRS buchen