Seminar

Digitale Geschäftsmodelle entwickeln

In dem Seminar lernen Sie praxisnah, digitale Geschäftsmodelle mittels des Business Models Canvas zu entwickeln. Dazu vermittelt Ihnen die Weiterbildung Grundmuster und Entwicklungspfade innovativer Geschäftsmodelle. In Übungen trainieren Sie, wie sich diese auf Ihren Anwendungsfall übertragen lassen. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die Potenziale der Digitalisierung erfolgreich zu nutzen und Wettbewerbsvorteile zu erschließen.

Die Chancen der Digitalisierung nutzen und Wettbewerbsvorteile sichern

Die fortschreitende Digitalisierung eröffnet den Unternehmen vielfältige neue Geschäftsmöglichkeiten, stellt aber zum Teil auch bewährte Geschäftsmodelle in Frage. Dieses Seminar zeigt, wie Sie neue Geschäftsmodelle entwickeln und Ihre bisherigen Geschäftsmodelle transformieren und weiterentwickeln, um die sich aus der Digitalisierung ergebenden Chancen zu nutzen.

Lernen Sie im Seminar „Digitale Geschäftsmodelle entwickeln“:

  • Ihr Geschäftsmodell zu visualisieren und mittels SWOT-Analyse zu bewerten
  • neue Geschäftsmodelle mittels Business Model Canvas zu konzipieren und zu innovieren
  • Anwendungsbereiche digitaler Lösungen der Industrie 4.0 und des Internet of Things kennen
  • Grundmuster digitaler Geschäftsmodelle kennen und wie Sie diese zur Entwicklung eigener Geschäftsmodelle nutzen
  • die Rahmenbedingungen für Geschäftsmodelle der Zukunft kennen
  • die Value Proposition von digitalen Geschäftsmodellen zu erarbeiten
  • mittels der Kundennutzungskurven der Blue Ocean Strategy, Wettbewerbsvorteile aufzudecken
  • Kriterien zur Bewertung der Erfolgsaussichten digitaler Geschäftsmodelle kennen

Das Seminar beinhaltet konkrete Übungen und Praxisbeispiele, die Ihnen die Umsetzung des theoretischen Wissens in die betriebliche Praxis erleichtern. Sie wenden die vorgestellten Methoden in Einzel- und Gruppenarbeit an und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern und dem Referenten.

Inhalte des Seminars

Das Seminar „Digitale Geschäftsmodelle entwickeln“ behandelt im Einzelnen folgende Themen:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

1. Tag: 09:00 bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 08:30 bis 17:00 Uhr

Was versteht man unter einem Geschäftsmodell?

  • Die neun Bausteine des Business Model Canvas
  • Die Vorgehensweise zur Erarbeitung eines Business Model Canvas
  • Bewertung des bisherigen Geschäftsmodells: Zukunftsfähigkeit?

+++ Sie erarbeiten sich auf einem Canvas das heutige Geschäftsmodell
Ihres Unternehmens sowie die Entwicklungsnotwendigkeiten
und -chancen des bisherigen Geschäftsmodells

Grundmuster digitaler Geschäftsmodelle

  • Typische Beispiele digitaler Geschäftsmodelle
  • Typische Grundmuster von Geschäftsmodellen
  • Bewertung eines neuen, digitalen Geschäftsmodells: Wirtschaftlich
    erfolgsfähig?

+++ Sie erarbeiten sich auf einem Canvas ein zukünftiges, digitales
Geschäftsmodell

Veränderungstreiber digitaler Geschäftsmodelle

  • Die zukünftigen Rahmenbedingungen Ihrer Geschäftsmodellentwicklung
  • Die typischen Treiber der Geschäftsmodellentwicklung
  • Bewertung des digitalen Geschäftsmodells: Veränderungs- und
    anpassungsfähig?

+++ Sie überprüfen und entwickeln Ihr digitales Geschäftsmodell
weiter

Value Proposition Design zur Geschäftsmodellentwicklung

  • Value Proposition eines Geschäftsfeldes definieren
  • Definieren Sie die Value Proposition nach der angestrebten
    Digitalisierung
  • Definieren Sie das digitale Geschäftsmodell ausgehend von der
    digitalen Value Proposition

+++ Sie erarbeiten sich ein Value Proposition Canvas und
entwickeln
davon ausgehend das digitale Geschäftsmodell

Den Blue Ocean Strategy Ansatz durch das Business Model
Canvas erweitern

  • Blue Ocean Strategy: Die Erzeugung ganz neuer Branchen
  • Die heutige Kundennutzenkurve Ihres Unternehmens im Vergleich
    zum Wettbewerb
  • Die zukünftige, digitale Kundennutzenkurve Ihres Unternehmens
    erarbeiten mit Wettbewerbsvorteilen / Alleinstellungsmerkmalen

+++ Sie erarbeiten die heutige und die zukünftige Kundennutzenkurven
Ihres Unternehmens.

Die Toolbox zur Geschäftsmodellentwicklung

  • Das Progress Board zur Überprüfung der Hypothesen zur Modellentwicklung
  • Der Prozess der Ideenfindung sowie des Imitations- und Innovationsmanagements
  • Digital Transformation: Training, Planung und Steuerung des
    digitalen Wandlungsprozesses mit ChangeSetter

+++Mit dem interaktiven Changesetter Prozessmodell planen
wir den digitalen Wandel durch eine Führungskoalition

Für wen ist das Seminar geeignet?

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die Vorgehensweisen und Methoden kennenlernen möchten, mit denen sie erfolgreich digitale Geschäftsmodelle entwickeln und neu gestalten können. Dazu zählen:

  • Geschäftsführer
  • Manager der Digitalisierung
  • Führungskräfte, zu deren Aufgabenbereich die Entwicklung und Weiterentwicklung digitaler Geschäftsmodelle gehört

Ihr Seminarleiter

Dr. Albrecht Thienel ist Absolvent der Master Class Business Model Generation von Alexander Osterwalder und Ives Pigneur. Er analysiert für Unternehmen bestehende Geschäftsmodelle und entwickelt neue, digitale Geschäftsmodelle zu den Themen Industrie 4.0 und Internet of Things. Dr. Thienel ist Geschäftsführer der Dr. Thienel Consulting GmbH und verfügt über eine Zusatzausbildung als Innovation Practitioner.

Jetzt buchen

Sie möchten wissen, wie Sie die Chancen der Digitalisierung mit einem neuen oder überarbeiteten Geschäftsmodell nutzen können? Sie wollen die dazu notwendigen Verfahren und Methoden praxisnah kennenlernen? Dann sollten Sie sich jetzt für das Seminar „Digitale Geschäftsmodelle entwickeln“ anmelden.

Veranstaltung buchen
01.08 - 02.08.2017 Frankfurt am Main verfügbar 1690 €
20.11 - 21.11.2017 Düsseldorf verfügbar 1690 €
30.01 - 31.01.2018 Hamburg verfügbar 1690 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.