Seminar

Digitale Transformation - Mit praktischen Tools zum Einsatz im Unternehmensalltag

mit Teilnahmebescheinigung

Digitale Transformation - Mit praktischen Tools zum Einsatz im Unternehmensalltag

Die Digitale Transformation ist perspektivisch eine der wohl zentralen Herausforderungen für Unternehmen. Während bereits viel über das Thema geredet wird, bleibt die Hürde zwischen ‚Hören’ und ‚Handeln’ groß, insbesondere bei kleinen und mittelständischen Unternehmen. Berührungsängste und die Komplexität des Unterfangens („Wo anfangen?“) sind hierfür die Hauptgründe.

In dem Seminar lernen Sie, direkt ihre unternehmerischen Herausforderungen zu identifizieren. Zudem erproben Sie praktisch, wie sich Ihre Geschäftsideen agil weiterentwickeln lassen und wie Sie Hürden bei der Überführung in den betrieblichen Alltag abbauen.

Top Themen

  • Chancen und Bedrohungen mit der Blue Ocean Strategy erkennen
  • Neue Geschäftsmodelle mit dem Business Model Canvas und Business Model Generator entwerfen
  • Neue Angebote mit dem Lean-Framework entwickeln
  • Rapid Prototyping mit Design Sprints
  • Integration digitaler Initiativen in den Regelprozess: Best Practices sowie Modelle
  • Herausforderungen bei der digitalen Transformation meistern

Ablauf des Seminars "Digitale Transformation"

Erfahren Sie im Seminar "Digitale Transformation" mehr zu folgenden Themen:

Programm als PDF herunterladen

Programmablauf

Transformation – Strategie

Was bedeutet die digitale Ökonomie für meine Strategie?

  • Trend-Update Industrie 4.0, Big Data, Disruptive Innovation
  • Herausforderungen in Zeiten verschwimmender Branchen­grenzen erkennen
  • Potenziale der Digitalisierung mit der Blue Ocean Strategy ­identifizieren (EA/TA)

Neue Geschäftsmodelle entwickeln

  • Radikaler Fokus auf profitable Customer Journeys mit dem ­Jobs-to-be-done Framework
  • Geschäftsmodelle skizzieren mit dem Business Model Canvas (TA)

Neue Angebote entwickeln

  • Vorstellung des Lean-Frameworks
  • Datenbasiert experimentieren und agil weiterentwickeln
  • Was ist ein Minimum Viable Product (MVP)?
  • Crowdfunding als Relevanztest

Fazit und Abschlussdiskussion von Tag 1

Transformation - Implementierung

Implementierung von Geschäftsideen

  • Digitale Welt verstehen Methoden und Arbeitsweisen von digital Playern
  • Umsetzung mit agilem Projektmanagement
  • Rapid Prototyping mit Design Sprints
  • Digitale Kommunikation
  • Schwarmorganisation/Wertschöpfungs-netzwerke
  • Lean Management
  • Customer Centric/User Insights/User Testing
  • Build Measure Learn
  • Skill Economy
  • Best Practices: Unternehmen und Methoden
  • Prototyping eines neuen Produkts (TA)

Innovation Culture und Integration in den Regelbetrieb

  • Hierarchien und Silos aufbrechen
  • Rolle von Umgebung/Architektur für Sinn, Regeneration und Kreatitivät
  • Anforderungen an Steuerung, Controlling, HR...
  • Best Practices zwischen Integration und Ausgründung: proaktive und reaktive Strategien
  • Modell-Werkstatt: Herausforderungen und ihre Lösung (TA)

Fazit und Abschlussdiskussion von Tag 2

Zielgruppe

Das Seminar "Digitale Transformation" richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie leitende Mitarbeiter,

  • die sich persönlich optimal auf die Digitalisierung einstellen und vorbereiten wollen
  • die erfahren wollen, wie Sie Ihre Stärken und Ihre Expertise optimal in der Digitalen Welt einsetzen können
  • die Coachingmethoden als Führungskraft kennenlernen und anwenden wollen

Ihr Referent für das Seminar "Digitale Transformation":

Prof. Dr. Christian Zabel, TH Köln, Köln

Prof. Dr. Christian Zabel ist Professor für Innovationsmanagement und Unternehmensführung an der Technischen Hochschule Köln. Er entwickelt seit über zehn Jahren Strategien für digitale Medien, (v.a. im Bereich Online Video und Innovationsmanagement). Bis Ende 2014 leitete er das Produktmanagement von t-online.de, Deutschlands größtem General-Interest-Portal. Von 2009 bis 2012 war er Assistent des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom. Zuvor leitete er die Forschung & Beratung der Medien­beratung HMR International und arbeitete als Journalist für Fachmedien und TV. Seine Forschungs- und Lehrschwerpunkte liegen im Innovationsmanagement und in der Digitalisierung von Unternehmen.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 02SE360

Digitale Transformation - Mit praktischen Tools zum Einsatz im Unternehmensalltag

Frankfurt am Main ,

Novotel Frankfurt City*

Lise-Meitner-Str. 2,
60486 Frankfurt
+49 69/79303-0 zur Webseite

verfügbar

Stuttgart ,

Mercure Hotel Stuttgart Airport Messe*

Eichwiesenring 1/1,
70567 Stuttgart
+49 711/7266-0 zur Webseite

verfügbar

Düsseldorf ,

Maritim Hotel Düsseldorf*

Maritim-Platz 1,
40474 Düsseldorf
+49 211/5209-0 zur Webseite

verfügbar

1.690 zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Veranstaltungsnummer : 02SE360

Digitale Transformation - Mit praktischen Tools zum Einsatz im Unternehmensalltag


Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Als Inhouse-Seminar buchen: