Seminar

Projektmanagement im Fokus - Automobilindustrie

mit Teilnahmebescheinigung

Projektmanagement Automobilindustrie

Die Projekte in der Automobilindustrie sind komplexer geworden. Dieser Prozess wird durch Internationalisierung und Globalisierung immer weiter angetrieben und wirkt sich auch auf die Produktentstehung und den steigenden Wettbewerb aus. Produkte müssen schneller, günstiger und mit einer deutlich höheren Qualität auf den Markt gebracht werden. In der globalen Welt der Automobile gilt es, geografische, zeitliche, kulturelle und sachliche Hindernisse zu überwinden.

Die Voraussetzung zur optimalen Bewältigung dieser Herausforderung ist ein effektives Projektmanagement. Mit diesem steht es in der Macht des Projektmanagers, das Projekt professionell und effizient abzuwickeln und nicht nur zum Troubleshooter zu werden. Es ist unerlässlich, Projektinhalte und -ziele klar zu definieren – genauso wie manchmal auch Nicht-Inhalte und Nicht-Ziele.

Holen Sie sich in diesem Seminar praxiserprobte Strategien für ein noch erfolgreicheres Projektmanagement. Wir geben Ihnen Impulse, wie zeitgemäße Methoden und Organisationsformen zum Einsatz gebracht und wichtige Teilbereiche wie Controlling, Qualitäts- und Risikomanagement, aber auch Mitarbeiterführung und zielgerichtete Kommunikation eingebunden werden können. Sie sind für das Projekt als Ganzes verantwortlich: Kosten, Technik, Termine, Qualität und vor allem Kundenzufriedenheit. Diese Veranstaltung hilft Ihnen, die zentralen Elemente eines modernen Projektmanagements zu verstehen und in Ihr Unternehmen zu integrieren.

Top Themen

  • Anforderungen an das Projektmanagement in der Automobilindustrie
  • Projektstrukturplanung, -steuerung und -controlling professionell
    umsetzen
  • Risikomanagement: Job Stopper erkennen und beherrschen
  • Internationale und unternehmensübergreifende Projekte erfolgreich managen (C3PM)
  • Ausblick: Aktuelle Entwicklungen in der Automobilbranche

Ablauf der Weiterbildung "Projektmanagement im Fokus - Automobilindustrie"

Erfahren Sie in der Weiterbildung "Projektmanagement im Fokus - Automobilindustrie" mehr zu folgenden Themen für erfolgreiche Projekte im Unternehmen:

Programm als PDF herunterladen

1. Tag: 09:00 bis 18:00 Uhr, 2. Tag: 08:30 bis 17:00 Uhr

Die Automotive-Projektwelt

  • Besonderheiten von Projekten in der Automobilindustrie
  • Anforderungen an das Automotive-Projektmanagement
  • Die Herausforderung der Gesamtfahrzeugentwicklung
  • Definitionen, Grundlagen und Phasen des Projektmanagements
  • Erfolgsfaktoren in Unternehmen und Projekten
Status quo: Welche Projekte stehen in Ihrem Unternehmen an? Was sind Ihre aktuellen Herausforderungen?

Projektorganisation

  • Methoden des Projektmanagements
  • Projektorganigramm: Rollen und Verantwortung in Projekten
  • Projektumfeldanalyse, Projektdefinition und Projektstart
  • Bestandteile und Bedeutung des Projektauftrags
  • Erfolgreich vom Projektantrag zum Produkt
  • Das Regelmeeting als wichtiger Erfolgsfaktor

Projektplanung

  • Projektstrukturplanung als zentrale Aufgabe des
    Projektmanagements
  • Risikomanagement: Risiken methodisch bewerten und vermeiden
  • Methoden der Terminplanung und Definieren von Meilensteinen
  • Effiziente Kostenplanung: Ermittlung erwarteter Projektkosten
  • Kapazitäten- und Ressourcenbedarfsplanung zur Abschätzung des Aufwands
Projektarbeit: Projektstrukturplan erstellen und Terminplanung durchführen

Produktentstehungsprojekte

  • Entwicklungsstrategien als Entscheidungsgrundlage
  • Das V-Model als Grundlage für zentrale Projektfunktionen
  • Zielmanagement: Vom Kundenwunsch zum Release-Prozess
  • Zielkonflikte managen und die Zielvereinbarkeit verbessern
  • Prüfkatalog und Design Verification Plan & Report (DVP&R)
  • Validierte virtuelle Entwicklung in der Automobilindustrie
  • Die Bedeutung des Produktentstehungsprozesses (PEP)
Gruppenübung: Entwicklungsstrategien erstellen und bewerten

Projektcontrolling

  • Optimierung der Projektplanung
  • Zuverlässige Projektkalkulation
  • Wirkungsvolle Projekt- und Produktfortschrittskontrolle
  • Projektcockpit: Überblick über wichtige Controlling-Kennzahlen
  • Mithilfe der richtigen Tools auf das Wichtigste konzentrieren
  • Änderungsmanagement: Änderungen kontrollieren und dokumentieren
  • Aufgaben der Qualitätssicherung
Gruppenübung: Projektsteuerung und Reporting anhand eines Praxisbeispiels

Projekte mit hoher Komplexität

  • Hybrides Projektmanagement: Agile und klassische Methoden verbinden
  • Multiprojektlandschaft: Management mehrerer
    Automotive-Projekte
  • Unternehmensübergreifende Projekte: Cross Company Collaboration Projektmanagement (C3PM)
  • Internationalisierung der Projekte

Ausblick: Entwicklungen in der Automobilindustrie

  • Dauerbrenner und Konfliktherde
  • Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?
  • Trends in der Zusammenarbeit von OEM und Zulieferern

Zielgruppe

  • Das Seminar "Projektmanagement im Fokus - Automobilindustrie" richtet sich an:
  • (Angehende) Projektleiter und Führungskräfte
  • Teammitglieder (aus den jeweiligen Linienfunktionen und den Projektorganisationen), welche in der Automobilindustrie (OEM oder Zulieferer) bereits tätig oder hierfür vorgesehen sind

Ihr Referent für die Weiterbildung "Projektmanagement im Fokus - Automobilindustrie":

Dipl.-Ing. Michael Bauer, Automotive Consult Bauer e.U., Hitzendorf

Aus der Praxis – für die Praxis:

Nach seiner Ausbildung an der HTL Steyr und seinem Studium an der TU Graz war Herr Dipl.-Ing. Bauer in einigen internationalen Konzernen wie z. B. bei AVL List oder Magna Steyr tätig. Seine Aufgabenfelder umfassten u. a. die EV- und Hybrid-Antriebsstrangentwicklung, Betriebsfestigkeit und Noise Vibration Harshness. 2018 gründete er sein eigenes Unternehmen „Automotive Consult Bauer“ und gibt hier seine langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Gesamtfahrzeugkonzepten und -funktionen weiter. Außerdem verfügt Herr Dipl.-Ing. Bauer über diverse Ausbildungen mit dem Fokus auf Qualitätsmanagement, Steuern von Projekten und Prozessen, Systems Engineering oder Präsentationstechniken.

Seminarmethoden

Der theoretische Input durch den Trainer wird ergänzt durch viele Praxisbeispiele, Gruppen- und Projektarbeiten. Intensivieren Sie Ihr Wissen durch einen offenen Austausch von Erfahrungen und Diskussionen und erweitern Sie ganz nebenbei Ihr Netzwerk.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 08SE050

Projektmanagement im Fokus - Automobilindustrie

Wien,

Hotel wird noch bekannt gegeben*

,
1100 Wien
+43

verfügbar

Wien,

Hotel wird noch bekannt gegeben*

,
1100 Wien
+43

verfügbar

1.790,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Veranstaltungsnummer: 08SE050

Projektmanagement im Fokus - Automobilindustrie

verfügbar


verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Technical Online Course
Technische Themen in gewohnter VDI Qualität- jetzt auch digital und interaktiv!

Zum Online Training

Kein passender Termin dabei?

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen