Seminar

Psychologie im Büro

Veranstaltungsnummer: 08SE085

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Entdeckungsreise in die Welt der Psychologie: Ausgewählte Modelle
  • Persönlichkeitscodes entschlüsseln und typgerecht kommunizieren
  • Think positive: Krisen souverän meistern und kooperativ Lösungen finden
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

Derzeit nicht verfügbar

Es tut uns leid. Zur Zeit steht kein weiterer Termin für diese Veranstaltung fest .

Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Jeder kennt es: Typische Machtspielchen im Büro, unliebsame Kollegen, Morgen-Muffel, kritische Zeitgeister, ewige Ja-Sager, typische Klatschreporter... die Liste ist lang. Im Arbeitsalltag treffen Sie auf viele unterschiedliche Typen von Menschen. Wie können Sie nach psychologischen Erkenntnissen bestimmte Situationen bestmöglich handhaben, um andere Menschen besser einzuschätzen und zu verstehen und den jeweiligen Charakteren angemessen zu reagieren?

 

Nach diesem Workshop wissen Sie, wie Wahrnehmung funktioniert und unser einmaliges Netzwerk Gehirn arbeitet. Sie erkennen, wie neuropsychologische Faktoren unser Handeln steuern und welche Auswirkungen Krisensituationen – wie z. B. die aktuelle Corona-Pandemie – auf unser Verhalten haben. Lernen Sie die Macht der Emotionen kennen und Ihr eigenes Verhalten noch besser einzuschätzen. Gleichzeitig werden Ihre kommunikativen Fähigkeiten geschärft.

 

Nutzen Sie dieses Wissen, um die eigene Wirkung im Unternehmen zu steigern und Fehlurteile und Konflikte zu vermeiden. Die im Workshop implementierten Techniken lassen Sie Ruhe bewahren und ungesunden Stress reduzieren.

Top-Themen

  • Entdeckungsreise in die Welt der Psychologie: Ausgewählte Modelle
  • Persönlichkeitscodes entschlüsseln und typgerecht kommunizieren
  • Think positive: Krisen souverän meistern und kooperativ Lösungen finden
  • Das Geheimnis unseres Unterbewusstseins lüften und es beeinflussen
  • Selbst- und Fremdbild: Wie möchte ich wirken und wie wirke ich wirklich?

Ablauf des Seminars "Psychologie im Büro"

Erfahren Sie im Seminar "Psychologie im Büro" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 09:00 bis 18:00 Uhr

2. Tag 08:30 bis 17:00 Uhr

Neuropsychologie: Wie Menschen denken und ticken

  • Welche Persönlichkeitsmodelle gibt es?
  • Die fünf bekanntesten Persönlichkeitsmodelle im Vergleich
  • Jeder Mensch tickt anders: Die Gefahr von Typisierung und Schubladendenken
  • In Krisen zeigt sich die wahre Persönlichkeit. Wirklich?
Gruppendiskussion: Abgleich persönlicher Erfahrungen

Das Gehirn als Ausgangspunkt für Denkstile

  • HBDI®: Welche Denkstilprofile gibt es?
  • Diese Denkstilprofile braucht ein gutes Team
  • Bei welcher Aufgabe sich welcher Profiltyp am wohlsten fühlt: Die richtige Aufgabenverteilung
  • Erkennen Sie die verschiedenen Typen in Ihrem Team: Wie spreche ich wen am besten an?
Quick-Profil: Welches Denkstilprofil haben Sie?

Wie funktioniert unsere Persönlichkeit?

  • PSI-Modell: Überblick über Persönlichkeitstheorien
  • So motivieren Sie sich und Ihr Team
  • Motivationsbooster im Home-Office
  • Wie Sie auch in Stresssituationen Sie selbst bleiben
  • Wie treffen wir Entscheidungen?

Kompetenzen zur Selbststeuerung

  • Züricher Ressourcen Modell: So gelingt professionelles Selbstmanagement
  • Unsere Wahrnehmung spielt uns einen Streich: Wie Bilder unser Unterbewusstsein beeinflussen
  • Aktivieren Sie Ihre Ressourcen – auch unter Stress
  • So gelangen Sie effizient vom Bedürfnis zum Ziel
Übung: Befüllen Sie Ihren persönlichen Ideenkorb!

Wie Sie in Krisen positiv bleiben und Auswege finden

  • PERMA-Modell: Fünf Leitlinien für mehr Glück und Erfüllung
  • Lassen Sie Ihrer Absicht Taten folgen
  • In Krisensituationen Alternativen entwickeln und kommunizieren
  • Krisen als Chance nutzen und aus ihnen lernen – für mehr Wohlbefinden und Widerstandsfähigkeit
  • Calm down: Hilfsmittel, mit denen Sie Ihren Stress und den Ihrer Kollegen reduzieren

Ihr Schlüssel für ein erfolgreiches Miteinander

  • Wahrnehmungsfilter: Nehmen wir nur das wahr, was wir wollen?
  • Verbale und nonverbale Signale richtig lesen und deuten
  • Wie Sie auf das Unterbewusstsein Ihres Gegenübers einwirken
  • Die Selbstwirksamkeit steigern und eigene Ideen durchsetzen
  • Kommunikation im virtuellen Arbeitsumfeld: Überwinden Sie die Barrieren im Home Office!
  • Diese Rolle spielen Alter, Geschlecht, Kultur und Hierarchie

Zwei Paar Schuhe: Selbstbild und Fremdbild

  • Was hat unser Selbstbild mit Selbstwahrnehmung zu tun?
  • Das Fremdbild als effizientes Feedback-System
  • Wie Sie mit einer positiv-kooperativen Kommunikation bei Ihren Kollegen punkten
  • Verbessern Sie aktiv die Unternehmenskommunikation
Feedback-Bogen: Gleichen Sie Selbstbild und Fremdbild ab!

Seminarmethoden

In diesem Seminar erhalten Sie Input und Techniken aus Psychologie und Neurowissenschaften und wenden diese in konkreten Übungen und Praxisbeispielen an. Sie bearbeiten systematisch die wissenschaftlichen Grundlagen für unser menschliches Denken – Entscheiden – Handeln. Sie lernen, Ihre persönlichen Ressourcen zu entdecken und wie Sie diese für sich gezielt nutzen können.

Zielgruppe

Das Seminar "Psychologie im Büro" richtet sich an Mitarbeiter aus allen Unternehmensabteilungen, von Assistenz und Sekretariat über Sachbearbeitung bis hin zu Projektmitarbeitern, die mit Menschenkenntnis und Feingefühl im Betrieb kompetent und zielgerichtet agieren möchten.

Ihre Referentin für das Seminar "Psychologie im Büro":

Cornelia Müller-Saxler, Diplomierte Trainerin und Coach, CoPra Eifelcoach, Dockweiler

Cornelia Müller-Saxler ist Geschäftsführerin von CoPra, der Coaching Praxis in der Eifel. Nach ihrem Studium der Geografie, Amerikanistik, Pädagogik und Psychologie konzipierte und transformierte sie zahlreiche Projekte im Bereich Verhalten, Kommunikation und Wirkung für namhafte deutsche Akademien. Sie ist Ausbilderin für Führungskräfte und Train the Trainer. Als neuropsychologischer Coach und zertifizierter Coach der positiven Psychologie versteht sie es seit mehr als 25 Jahren, Menschen in besonderer Weise so zu begleiten und zu bewegen, dass sie ihre Ziele mit Freude und Motivation erreichen. Mit ihrer Geschäftspartnerin arbeitet sie national und international und kreiert eine einmalige Lernatmosphäre, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf allen Ebenen begeistert.