Seminar

Spitzenleistungen mit Techniken aus dem Profisport

Veranstaltungsnummer: 09SE095

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Die eigenen Kernkompetenzen einsetzen
  • Mentale Stärke wie ein Spitzensportler trainieren
  • Professionalität durch zielgerichtete Vorbereitung erreichen
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

05. – 06. Oktober 2021
Hamburg

Verfügbar

23. – 24. November 2021
Form eines Online-Seminars

Verfügbar

08. – 09. März 2022
Frankfurt am Main

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen

Egal, ob Hobbysport oder Olympia: Sieger, Spitzenleistungen und Überraschungserfolge verblüffen und sind doch kein Zufall. Erfolge kommen nicht von ungefähr. Das gilt im Sport wie im Beruf!

Das Wissen um die eigenen Kernkompetenzen gepaart mit mentaler Stärke und klarer Zielsetzung sind nicht nur wichtige Bestandteile für Erfolg im Spitzensport, sondern lassen sich fast vollständig auf den Beruf übertragen. Sowohl im Beruf als auch im Sport, bei dem es permanent um Verbesserung, Motivation und Fokussierung geht, spiegelt sich ein Mangel dessen sofort im Ergebnis wider. „Gewonnen und verloren wird zwischen den Ohren“ beschreibt die Wichtigkeit der mentalen Verfassung im Hinblick auf Zielsetzung und entsprechender Fokussierung, unabhängig wie groß das Ziel ist.

In diesem Seminar werden Vorgehensweisen von Spitzensportlern in den beruflichen Alltag übertragen. Sie erhalten einen Querschnitt an Mitteln und Methoden, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit und darüber hinaus unterstützen werden, um außergewöhnliche Leistungen zu bringen und dabei langfristig Zufriedenheit zu erlangen. Agieren wie ein Spitzensportler bedeutet: Weniger Umwege auf Ihrem Weg zum Ziel!

Top-Themen

  • Die eigenen Kernkompetenzen einsetzen
  • Mentale Stärke wie ein Spitzensportler trainieren
  • Professionalität durch zielgerichtete Vorbereitung erreichen
  • Erfolgsstrategie Fehlerkultur: Performance optimieren durch konstruktiven Umgang mit Fehlern
  • Energiemanagement als Schlüssel zum Erfolg

Ablauf des Seminars "Spitzenleistungen im Job mit Techniken aus dem Profisport"

Erfahren Sie im Seminar "Spitzenleistungen im Job mit Techniken aus dem Profisport" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 09:00 bis 18:00 Uhr

2. Tag 08:30 bis 17:00 Uhr

Die eigenen Kernkompetenzen einsetzen

  • Was haben Sport und Beruf gemeinsam?
  • Wozu benötigt man Kompetenzen und Werte?
  • So lassen sich die eigenen Kernkompetenzen am wirkungs­vollsten einsetzen
  • Attitüde – mehr als nur die innere Haltung
  • Mit dem Wissen der eigenen Kernkompetenzen auf die Überholspur
 Einzelübung: Die eigenen Kernkompetenzen bestimmen

Mentale Stärke wie ein Spitzensportler trainieren

  • Transfer von mentaler Stärke aus dem Spitzensport in den Beruf
  • Was ist dran an „self-fulfilling prophecy“?
  • Warum ein Erfolgstagebuch sinnvoll ist
  • Wie wird man ein „Big Thinker“?
  • Ein Ideenmensch kann Erfolg haben, ein Tatsachenmensch nicht.
 Gruppenübung zur mentalen Stärke: Zitrone und Movement

Professionalität durch zielgerichtete Vorbereitung

  • Performance steigern durch gezielte Regeneration
  • Warum Erfolg kein Zufallsprodukt ist
  • Die Wirkung von Reizsetzung
  • Das Ziel-Pfeil-Phänomen: Durch kleine Veränderungen gemeinsame Ziele schaffen und erreichen
  • Effektivität vs. Effizienz
 Gruppenerfahrungsaustausch

Erfolgsstrategie Fehlerkultur

  • Der Sport macht es vor: Durch professionellen Umgang mit Fehlern die eigene Performance optimieren
  • 3 Wege, um Intelligenz-Ausreden zu verbannen                      
  • Pareto-Prinzip im täglichen Einsatz und dessen Erweiterung
  • 7 Grundlagen für Erfolg im täglichen Beruf
  • Performance Analyse: Warum im Spitzensport Fehler kommuniziert werden
Gruppenübung: Pinnwand

Energiemanagement als Schlüssel zum Erfolg

  • Stephen Covey‘s 90/10 Regel für den Büroalltag
  • Unser Gehirn ist der Hauptverbraucher im Körper, nicht die Beine!
  • Den Blick auf das Wesentliche schärfen
  • Die Performance Lüge: Warum Spitzensportler langfristig Erfolg bringen können und wie das im Beruf ebenso möglich ist
  • Bereits vor 100 Jahren erforscht: Leistungsfähigkeit nachhaltig maximieren ohne zusätzlichen Zeitaufwand
 Gruppenübung: Kopfstandmethode

Seminarmethoden

Dieses Seminar vermittelt Ihnen anhand interaktiver Methoden fundiertes Fachwissen und anwendungsorientierte Techniken aus den Bereichen Beruf, Führungslehre sowie Spitzensport. Durch Praxisbeispiele und Reflexion eigener Erfahrungen werden die erlernten Methoden anschaulich dargestellt und in Einzel- und Gruppenarbeit vertieft. Die beiden Seminartage gestalten sich interaktiv, spannend und kurzweilig mit einer Vielzahl Aha-Erlebnisse.

Zielgruppe

  • Technische Fach- und Führungskräfte aus allen industriellen Branchen
  • Projekt- und Abteilungsleiter, Gruppen- und Teamleiter

Ihr Referent für das Seminar "Spitzenleistungen im Job mit Techniken aus dem Profisport":

Dipl.-Ing. René Göldner, Business Coach, Projektmanager, Spitzensportler, Bonn

René Göldner ist Ingenieur mit einer amerikanischen PMP Ausbildung und hat weltweit Großprojekte für unterschiedliche Industriebranchen, darunter ein internationales Projekt für die Bundeswehr, geleitet. Parallel dazu ist er seit 2010 Dozent an der Hochschule.

Seit 2017 begleitet er Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen und DAX Konzernen auf Ihrem Weg zur nachhaltigen Führung. Dabei liegt sein Fokus auf Methodiken in der Zusammenarbeit und der Optimierung von Projekten.

Gleichzeitig ist er Triathlon-Spitzensportler mit internationalen Erfolgen, u.a. Ironman WM-Teilnahme Hawaii, deutscher Marathon Meister im Team 2018 sowie zahlreichen Mehr-Tages-Langstreckenrennen im Berglauf.

Profitieren Sie im Berufsalltag von den Spitzensport-Erfahrungen des Referenten!

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 09SE095

Spitzenleistungen mit Techniken aus dem Profisport

Hamburg, Radisson Blu Hotel Hamburg Airport **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Flughafenstr. 1-3
22335 Hamburg
Deutschland

+49 40/300-3000 zur Website

online **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201

Frankfurt, Relexa Hotel Frankfurt Relexa Hotel GmbH **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Lurgiallee 2
60439 Frankfurt
Deutschland

+49 69/95778-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS