Spezialtag

Werte erkennen und Performance steigern

Wertanalyse

Wer den Stand und die Performance von Projekten beurteilen will, benötigt ein geeignetes Instrumentarium, um die vorhandenen Werte festzustellen und messbar zu machen. Der VDI-Spezialtag „Werte erkennen und Performance steigern“ zeigt Ihnen u. a., wie Sie die relevanten Bewertungskriterien identifizieren, priorisieren und anwenden. Dabei gibt Ihnen der praxisorientierte Workshop mit zahlreichen Fallbeispielen einen Überblick über die derzeit gängige Praxis der Wertanalyse.

Intensiver Erfahrungsaustausch und Fallbeispiele aus der Praxis

Bewerten heißt Wert feststellen. Mit der Methodik der Wertanalyse bzw. des Value Managements können Sie komplexe Problemstellungen analysieren und vorhandene Werte sowohl identifizieren als auch messbar machen. Dies kann auf verschiedene Arten und zu unterschiedlichen Zeitpunkten innerhalb eines Projekts geschehen. Der VDI-Spezialtag „Werte erkennen und Performance steigern“ zeigt, welche Bewertungen in der Praxis vorgenommen werden, und wie Sie die Umsetzung planen und steuern.

Die Veranstaltung ist als praxisorientierter Workshop mit viel Raum zum Erfahrungsaustausch und intensiven Netzwerken konzipiert. 2 renommierte Experten geben Ihnen einen umfassenden Überblick über die derzeit in den Unternehmen gängige Praxis. In einem zweiten Schritt werden Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern eigenständig eine „Best Practice“ erarbeiten, die Ihnen in Ihrer betrieblichen Praxis konkret weiterhilft.

Der Spezialtag eignet sich ideal als Vorbereitung auf die einen Tag später stattfindende internationale VDI-Tagung „Wertanalyse Praxis 2019“. Der VDI-Spezialtag „Werte erkennen und Performance steigern“ ist separat buchbar. Buchen Sie beide Veranstaltungen zusammen, und Sie erhalten den gegenüber den Einzelbuchungen deutlich günstigeren Kombipreis.

Inhalte des VDI-Spezialtags „Werte erkennen und Performance steigern“

Der VDI-Spezialtag befasst sich u. a. mit folgenden Themen rund um das Erkennen von Werten:

  • Fakten sichten
  • Bewertungskriterien festlegen und priorisieren
  • Umsetzung messbar machen
  • Umsetzung planen
  • Umsetzung steuern
  • Nachhaltigkeit sicherstellen
  • Erfahrungsaustausch: Wann und wie bewerten Sie im Rahmen eines Projekts?
  • Lessons Learned und Best Practice

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Wer sollte teilnehmen?

Der VDI-Spezialtag „Werte erkennen und Performance steigern“ richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte, die die Methoden Wertanalyse oder Value Management anwenden und Entscheidungen herbeiführen müssen.

Ihre Workshop-Leiter

Jürg M. Ammann, ammann projekt management, Karlsruhe, ist u. a. Mitglied des Programmausschusses der VDI-Tagung „Wertanalyse Praxis 2019“. Außerdem gibt er sein Wissen als Trainer innerhalb der VDI-Weiterbildung „Qualifizierung zum Wertanalytiker VDI“ weiter.

Dipl. Ing. Manfred Jansen von der Schaeffler Technologies AG & Co. KG in Herzogenaurach leitet u. a. den VDI-Arbeitskreis „Erfahrungsaustausch Value Management/Wertanalyse“.

Jetzt buchen

Sie möchten wissen, welche Kriterien geeignet sind, um Werte zuverlässig und transparent zu ermitteln? Sie wollen sich mit 2 erfahrenen Referenten und den anderen Teilnehmern dazu austauchen, welches Vorgehen sich in der Praxis bewährt hat? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Platz auf dem VDI-Spezialtag „Werte erkennen und Performance steigern“.

Veranstaltungsnummer: 08ST005

Diese Veranstaltung ist momentan nicht buchbar.

Sobald die Veranstaltung wieder gebucht werden kann, informieren wir Sie gerne per E-Mail.

Durch Absenden Ihrer Kontaktdaten verpassen Sie zukünftig keine Updates mehr zu unseren Veranstaltungen.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben