Seminar

Lieferverträge als Erfolgsfaktor im Projekt und technischen Einkauf – Seminar

Lieferverträge als Erfolgsfaktor – Seminar

Lernen Sie in unserem Seminar „Lieferverträge als Erfolgsfaktor im Projekt und technischen Einkauf“, Haftungsrisiken zu vermeiden und Lieferbeziehungen vertraglich abzusichern, um in Zukunft diesbezüglich keine Probleme mehr zu haben. Praktische Übungen und Checklisten helfen Ihnen, das Erlernte sicher umzusetzen.

Richtige Lieferverträge für den Projekterfolg

Lieferverträge sichern die zeit- und ortsgerechte Lieferung der benötigten Produkte. Dabei sind Verträge wichtig für den Projekterfolg, da sie Risiken auf den Lieferanten verlagern und für Verbindlichkeiten sorgen können. Um diese Verträge abschließen zu können, ohne im Anschluss einen Anwalt für die Korrekturen von möglicherweise fehlerhaften Verträgen bezahlen zu müssen, ist ein rechtliches Basiswissen erforderlich. Dieses soll das Seminar über Lieferverträge vermitteln.

Lernen Sie im Seminar:

  • mithilfe vertragsrechtlicher Grundlagen rechtliche Fallstricke zu erkennen
  • welche Aspekte Sie in Lieferverträgen auf jeden Fall beachten müssen
  • was es bei Vertragsabschluss, Liefersicherheit und Abnahme zu beachten gilt
  • Situationen souverän und ohne externen Juristen zu meistern

Von A wie AGB bis V wie Verwaltung von Rahmenverträgen

Folgendes erwartet Sie im Seminar über Lieferverträge:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

1. Tag 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

2. Tag 9:00 Uhr – 17:00 Uhr

1. Die wichtigsten Verträge in Lieferantenbeziehungen

  • Verschiedene Vertragsarten und ihre Charakteristika
  • Der passende Vertrag zur konkreten Zielsetzung
  • Verwaltung von Rahmenverträgen
  • Sinnvoller Umfang und Inhalt von Verträgen

2. Der Weg zum Vertragsabschluss: Was ist zu beachten?

  • Letter of Intent (LOI)
  • Memorandum of Understanding (MOU)
  • Non-Disclosure Agreement (NDA)
  • Gesprächsprotokolle
  • Bestellung und Auftragsbestätigung
  • Preisvereinbarungen rechtlich absichern
  • Nachverhandeln von Lieferverträgen

3. Allgemeine Geschäftsbeziehungen (AGB)

  • Richtiger Umgang mit AGB des Vertragspartners
  • Grenzen der Vertragsfreiheit
  • Zusammenspiel von Vertrag, AGB und gesetzlichen Regelungen
  • Was ist zu beachten bei kollidierenden Einkaufs- und Lieferbedingungen?


4. Liefersicherheit versus Abnahmeverpflichtung

  • Flexibilität in der Mengen- und Terminsteuerung
  • Die 3 Punkte, die in Lieferantenverträgen unbedingt geregelt werden müssen
  • Bedeutung von Leistungsbeschreibung, Reaktionszeiten und Service Level
  • Die Abnahme und ihre Tücken


5. Gewährleistung für Mängel

  • Qualität durch geeignete Regelungen sicherstellen
  • Haftungsbegrenzungen des Lieferanten erkennen und bewerten
  • Richtiges Verhalten bei Verzug, Mängeln und anderen Störungen: Welche Rechte habe ich?


6. Lieferanten im Ausland

  • Verträge im internationalen Kontext
  • Was gilt für Auslandsverträge?
  • Durchsetzbarkeit von Verträgen im Ausland: Welches Recht wird vereinbart?
  • Schiedsvereinbarungen als Alternative zu nationalen Gerichten
  • Wesentliche Unterschiede des anglo-amerikanischen zum deutschen Recht


+ MIT CHECKLISTEN UND VIELEN BEISPIELEN AUS DER PRAXIS!

+ MIT ÜBUNGSFÄLLEN UND BEISPIELKLAUSELN AUS VERTRÄGEN

Die Vermittlung der Inhalte geschieht durch praxisrelevante Übungen und Beispiele in Einzel- und Gruppenarbeiten. Im Anschluss erhalten alle Teilnehmer eine ausführliche Dokumentation des Seminars inkl. eines Handbuchs sowie nützlichen Hilfsmittel und Checklisten für den täglichen Gebrauch. Ebenso erhalten Sie eine VDI-Teilnahmebescheinigung.

An wen richtet sich das Seminar über Lieferverträge?

Die Veranstaltung eignet sich für:

  • Technische Fach- und Führungskräfte
  • Projektleiter und Projekteinkäufer
  • Team-, Gruppen- und Abteilungsleiter, die für die Lieferung von Produkten verantwortlich sind.

Jahn Bohnstedt – Ihr erfahrener Referent

Dr. Jan Bohnstedt hat langjährige Erfahrung mit der Verhandlung komplexer Verträge. Er kennt sich besonders gut im englischen Recht aus und arbeitet bereits viele Jahre als Dozent beim VDE. Der Partner einer Rechtsanwaltsgesellschaft in Frankfurt a. M. hat seinen persönlichen Schwerpunkt im Technikrecht.

Melden Sie sich an

Wenn Sie alles Relevante über den erfolgreichen Abschluss von Lieferverträge erfahren und fortan souverän mit den rechtlichen Aspekten von Lieferverträgen umgehen möchten, ist dies das richtige Seminar für Sie. Reservieren Sie sich Ihren Platz.

Veranstaltung buchen
17.11 - 18.11.2016 Frankfurt am Main verfügbar 1590 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.