Pressemitteilung 13.01.2016

Mit Value Management den Fortschritt sichern

Wertanalyse als Innovationsmotor ist ein Themenschwerpunkt der internationalen Tagung „Wertanalyse Praxis 2016“ am 26. und 27. April 2016 in München. Sich dem weltweiten Wettbewerb zu stellen und den Fortschritt zu sichern, ist eine unternehmerische Herausforderung. Das Ausrichten der Unternehmensstrategie, das Analysieren der Produkte und der Wettbewerbssituationen, das Arbeiten an den Produkten und auch das Implementieren der gefundenen Lösungen, tragen zur Sicherung des Fortschritts eines Unternehmens bei.

Wie Value Management und Wertanalyse den Fortschritt sichern, zeigt die internationale Tagung „Wertanalyse Praxis“ am  26. und 27. April 2016, die die VDI Wissensforum GmbH in München ausrichtet.

Unter dem Motto „Secure Progress – Progress Securely“ zeigen Experten unterschiedliche Herangehensweisen bei der Wertanalyse in Industrie und im Dienstleistungssektor. Sie diskutieren, wie der Einsatz von Wertanalyse den unternehmerischen Fortschritt sichern kann.

Hören Sie u. a. Praxisbeispiele von interessanten Unternehmen wie z. B. BASF Coatings, Fraunhofer IPA, Goodyear, Robert Bosch. Der Fachbereich Wertanalyse/Value Management der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (VDI-GPP) verleiht anlässlich der internationalen Tagung den Value Management Award.

Am Folgetag der Veranstaltung, am 28. April 2016, besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, die Werke Knorr-Bremse und MAN Truck & Bus zu besichtigen. Im Vorfeld der Tagung, am 25. April 2016, finden zwei Spezialtage statt. Der erste Spezialtag (Sprache Englisch) trägt den Titel „Das FAST-Diagramm als Innovationshilfe in Theorie und Praxis“. Hier lernen die Teilnehmer FAST als Visualisierungsmethode sowie den Einsatz und die Abgrenzung zu dem Funktionsbaum in der Wertanalyse kennen. Der zweite Spezialtag (Sprache Deutsch) „Konsequentes Produktmanagement“ behandelt das Zusammenspiel zwischen dem Wertanalytiker/Value Manager und dem Produktmanagement.

Anmeldung und Programm unter www.wertanalyse-praxistage.de oder über das VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: wissensforumvdide, Telefon: +49 211 6214-201, Telefax: -154.

Über die VDI Wissensforum GmbH

Die VDI Wissensforum GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist seit mehr als 50 Jahren einer der führenden Weiterbildungsspezialisten für Ingenieure sowie für Fach- und Führungskräfte im technischen Umfeld. Die mehr als 1.300 Veranstaltungen im Jahr decken alle relevanten Branchen ab. Das Angebot reicht von Seminaren und Technikforen über modulare Lehrgänge mit abschließender Zertifizierung bis zu Fachtagungen und Kongressen. Dabei gewähren permanente Marktrecherche, ein großes Expertennetzwerk und das ausgeprägte Know-how des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) die hohe Qualität der Veranstaltungen.