Spezialtag

Automotive Lighting Simulation and Visualization

Lichtsimulation in Automotiven Anwendungen

Lernen Sie auf dem Spezialtag „Automotive Lighting Simulation and Visualization“ den State-of-the Art im Bereich Lichtsimulationen in Automotiven Anwendungen kennen. Erfahren Sie, welche Chancen neuen Technologien in diesem Bereich bieten, aber auch welche Herausforderungen sie an die virtuelle Fahrzeugentwicklung stellen und wie diese aktuell und in Zukunft zu lösen sind.

Lichtsimulation in Automotiven Anwendungen

Die Lichttechnologien im Automotive Bereich entwickeln sich rasant weiter. LED, OLED oder Laser-Technologien ermöglichen innovative Design- und Lichtkonzepte verlangen aber auch neue Methoden bei Entwicklung und Validierung. Zudem gewinnt die Lichttechnologie im Automobilbereich aufgrund ihrer Schlüsselrolle für das autonome Fahren, zunehmend an Bedeutung.

Der Spezialtag „Automotive Lighting Simulation and Visualization“ gibt Ihnen eine Einführung in die Lichtsimulation in Automotiven Anwendungen. Sie lernen Softwaremethoden und -prozesse für die virtuelle Produktentwicklung in diesem Bereich kennen. Das Themenspektrum reicht von den Simulationsmethoden für neuartige Lichttechnologien über die Lichtsimulationen in Echtzeit und  der thermischer Simulation von Lichtsystemen bis hin zum Rendering und der Visualisierung von Lichtkonzepten. Lernen Sie zudem Trends in der Lichttechnik aber auch sich daraus ergebende Herausforderungen für die virtuelle Fahrzeugentwicklung kennen. Es erwarten Sie Expertenvorträge aus Industrie und Wirtschaft sowie eine interaktive Session zur Herausarbeitung der Chancen, Treiber und Hemmnisse zukünftiger Lichttechnologien.

Der Spezialtag findet am Vortag der Tagung „SIMVEC - Simulation und Erprobung in der Fahrzeugentwicklung“ statt. Nutzen Sie den Spezialtag als Vorbereitung auf die Tagung und profitieren Sie bei gemeinsamer Buchung der Tagung und des Spezialtags vom reduzierten Preis.

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Montag, 21. November 2016

13:00

Registration

13:30

Initial welcome and motivation
Alexander F. Walser | asc(s e.V. 

13:40

Light Simulation, Visualization & Thermal Simulation @ Opel Exterior Lighting 
Philipp Röckl | Adam Opel AG

14:10

A Night Drive Simulator for the Virtual Experimentation of Dynamic Headlamps
Günther Hasna | Optis GmbH

14:40

Thermal and Condensation Simulation of Automotive Lighting Systems
Boris Marovic | Mentor Graphics GmbH

15:10

Coffee break

15:40

Optimized Simulation of High Definition Headlamps
n.n | Hella KGaA Hueck & Co.

16:00

In Anfrage

16:40

Interactive Session

17:30

Get-together with dinner & drinks

An wen richtet sich der Spezialtag?

Der Spezialtag „Automotive Lighting Simulation and Visualization“ richtet sich an technische Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Lichttechnik und Lichtsimulation. Insbesondere angesprochen sind:

  • Entscheidungsträger
  • Berechnungsingenieure
  • Wissenschaftler

Get-Together

Das VDI Wissensforum lädt alle Teilnehmer des Spezialtages zu einem abendlichen Get-Together ein. Diskutieren Sie hier die Ergebnisse des Tages bei entspannter Atmosphäre und knüpfen Sie neue Kontakte.

Buchen Sie jetzt das Kombipaket und erhalten Sie einen Rabatt

Sie arbeiten im Bereich der Lichttechnik und der Lichtsimulation und möchten sich auf den aktuellsten Stand der Technik bringen? Dann ist dieser Spezialtag genau das Richtige für Sie. Bei gemeinsamer Buchung mit der Tagung „SIMVEC - Simulation und Erprobung in der Fahrzeugentwicklung“ profitieren Sie vom vergünstigten Kombipreis!

Kooperationspartner

Logo Automotive Simulation Center Stuttgart e.V.
Automotive Simulation Center Stuttgart e.V.
Logo Automotive Simulation Center Stuttgart e.V.
Automotive Simulation Center Stuttgart e.V.