Konferenz

CVT in automotive applications

Veranstaltungsnummer: 01KO923

  • Nutzen Sie diesen weltweit einzigen internationalen Fachkongress zum Thema CVT im Fahrzeug, um sich eine Überblick über die relevanten…
  • Tauschen Sie sich mit den führenden Experten der Branche aus Asien, USA und Europa aus und erweitern Sie ihr internationales Netzwerk.
  • Profitieren Sie von ausgesprochen hohen fachlichen Niveau der Konferenzbeiträge.

Kommende Termine:

Derzeit nicht verfügbar

Es tut uns leid. Zur Zeit steht kein weiterer Termin für diese Veranstaltung fest .

Aussteller oder Sponsor werden!
Jetzt anfragen

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung auf Englisch stattfindet.

Die internationale VDI-Konferenz „CVT in automotive applications“ ist die einzige Fachkonferenz weltweit, die sich ausschließlich dem Thema CVT im Fahrzeug widmet. Hier stellen die führenden Experten der Branche den aktuellen Stand der technischen Entwicklungen im Bereich der CVT-Getriebe vor. Lernen Sie die favorisierten Ansätze am asiatischen und amerikanischen Markt kennen und erfahren Sie, warum CVT im Zuge der Elektrifizierung des Antriebsstrangs wieder verstärkt diskutiert wird.

Schlüsselfaktoren für eine bessere Effizienz

Die VDI-Konferenz „CVT in automotive applications“ gibt Ihnen einen Überblick über die aktuellen technischen Entwicklungen des CVTs. Dabei steht sowohl das mechanische CVT also auch jede Form des elektrifizierten CVTs im Fokus.

Diskutieren Sie mit den führenden Vertretern der OEMs und Zulieferunternehmen über folgende Themen:

  • Die zukünftige Rolle des CVT für das nächste Jahrzehnt
  • Einflüsse von internationalen Regelwerken und gesetzlichen Bestimmungen
  • Aktuelle Entwicklungen für ein effizientes CVT
  • Neue Aktuatorenkonzept
  • Potenziale zur Optimierung des Variators
  • Tribologie: Konzepte zur Verbesserung des Reibwertes
  • CVT in Hybrid-Konzepten P0 – P4
  • Zukünftige Konzepte für eCVTs, IVTs und DH-CVTS
  • Simulation und Erprobung im Entwicklungsprozess
  • Alternative Stufenlos-Konzepte für automobile Anwendungen

Vorteile

  • Nutzen Sie diesen weltweit einzigen internationalen Fachkongress zum Thema CVT im Fahrzeug, um sich eine Überblick über die relevanten aktuellen Entwicklungen zu verschaffen.
  • Tauschen Sie sich mit den führenden Experten der Branche aus Asien, USA und Europa aus und erweitern Sie ihr internationales Netzwerk.
  • Profitieren Sie von ausgesprochen hohen fachlichen Niveau der Konferenzbeiträge.

Zielgruppe

Die VDI-Konferenz „CVT in automotive applications“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die sich mit dem Einsatz von stufenlosen Getrieben in Fahrzeugen beschäftigen und in den folgenden Bereichen arbeiten:

  • Entwicklung CVT-Getriebe
  • Forschung & Entwicklung Antriebsstrang
  • Getriebeentwicklung
  • Entwicklung elektrifizierte und hybride Antriebe
  • Getriebeproduktion
  • Marketing & Sales

Aussteller

  • Bosch Transmission Technology B.V.
  • Schaeffler Technologies AG & Co. KG
  • Continental AG
Aussteller oder Sponsor werden!

Internationales Expertengremium unterstützt mit fachlicher Kompetenz

Um der internationalen CVT-Community eine hochklassige Informationsplattform bieten zu können, hat sich ein internationales Expertengremium zusammengefunden, das bei der Programmerstellung fachlich unterstützt und somit ein wichtiger Garant für die Qualität der Veranstaltung ist.

  • Prof. Dr. Dr. Albert Albers, KIT
  • Andreas Englisch, LuK
  • Hong Jiang, Ford 
  • John R. Maten, General Motors
  • Dr. Yasuhiro Murakami, Afton Chemical
  • Shigeo Murata, Nissan
  • Tatsuya Osone, Jatco
  • Takashi Shibayama, Shin Nippon Tokki
  • Han-Hein Spit, Bosch Transmission

Werksführung inklusive

Erleben Sie als Teilnehmer die Fertigung von CVT-Komponenten live bei einem Werksbesuch bei LuK in Bühl und erfahren Sie, in welchen Fertigungsschritten die verschiedenen Komponenten entstehen.

Abendveranstaltung inklusive

Wir laden Sie am Abend des ersten Konferenztages herzlich zu einem gemütlichen Get-together in Baden-Baden ein. In entspannter Atmosphäre können Sie mit Kollegen und Referenten Erfahrungen austauschen, neue internationale Kontakte knüpfen und Ihr Netzwerk pflegen.

Jetzt buchen

Sie möchten wissen, welche aktuellen Entwicklungen im Bereich der CVT-Getriebe für Ihr Unternehmen relevant sind? Und dabei von den Erfahrungen führender internationaler Unternehmen profitieren? Dann buchen Sie jetzt die VDI-Fachkonferenz „CVT in automotive applications“.

Sponsoren Gold

Programmausschuss

Prof. Albert Albers

Prof. Albert Albers

Karlsruher Institut für Technologie (KIT) IPEK-Institut für Produktentwicklung / Karlsruhe

Dipl.-Ing. Andreas Englisch

Dipl.-Ing. Andreas Englisch

Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG / Bühl

Hong Jiang

Hong Jiang

Ford Motor Company / Dearborn

John R. Maten

John R. Maten

GM Global Propulsion Systems - Pontiac / Pontiac

Dr. Yasuhiro Murakami

Dr. Yasuhiro Murakami

Afton Chemical Japan Corporation / Hirakawacho, Chiyoda-ku

Shigeo Murata

Shigeo Murata

Nissan Motor Co. Ltd. / Atsugi-shi Kanagawa

Tatsuya Osone

Tatsuya Osone

JATCO Ltd. / Atsugi City Kanagawa

Takashi Shibayama

Takashi Shibayama

SHIN NIPPON TOKKI CO. LTD Hamamatsu Technological Industrial Park / Hamamatsu-City

Han-Hein Spit M.Sc.

Han-Hein Spit M.Sc.

Bosch Transmission Technology B.V. / Tilburg