Spezialtag

International VDI Workshop - Cyber Security in Public Transport

Cyber-Security im ÖPNV | VDI-Spezialtag

Der VDI-Spezialtag „Cyber Security in Public Transport“ gibt Ihnen einen Überblick über mögliche Bedrohungen durch Cyber-Attacken im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Sie erfahren, welche Angriffe es in der Vergangenheit auf die IT-Systeme des ÖPNV gab und was Hacker motiviert. Anhand von Best-Practice-Beispielen und der Analyse früherer Vorfälle lernen Sie, mit welchen Strategien und Maßnahmen Sie Ihr Unternehmen wirksam vor zukünftigen Angriffen schützen.

Risiken beurteilen und zukunftsfähige Sicherheitsstrategien entwickeln

Ohne leistungsfähige und vernetzte IT-Lösungen lassen sich komplexe Dienstleistungen wie ein ÖPNV nicht realisieren. So benötigen die Mitarbeiter in den Kontrollräumen z. B. Echtzeit-Informationen zum Verkehrsfluss, zur Position der einzelnen Fahrzeuge und einen unterbrechungsfreien Zugriff auf die Steuersignale. Daher ist es essentiell, dass diese IT-Systeme wirksam gegen Cyberangriffe gesichert sind. Denn Angriffe auf die IT-Infrastruktur im ÖPNV können gravierende Folgen haben, großen wirtschaftlichen Schaden verursachen und im schlimmsten Fall Gesundheit und Leben der Fahrgäste gefährden.

Der VDI-Spezialtag zeigt auf, welche Bedrohungen existieren und wie Sie diesen im Bereich des ÖPNV begegnen. Dazu lernen Sie u. a., wie Sie die Sicherheitsmaßnahmen und -strategien Ihres Unternehmens analysieren und benchmarken können. Nach dem Spezialtag sind Sie in der Lage, Risiken besser zu beurteilen und an der Planung und Umsetzung von geeigneten Sicherheitsstrategien mitzuwirken.

Der Spezialtag ist die ideale thematische Ergänzung zu den beiden parallel stattfindenden internationalen VDI-Konferenzen „Smart Cars & Urban Mobility“ und „Future of Buses – Autonomous & Electric Buses“. Wenn Sie eine der Konferenzen zusammen mit dem Spezialtag buchen, erhalten Sie den vergünstigten Kombipreis.

Agenda des Spezialtags

Der VDI-Spezialtag „Cyber Security in Public Transport“ beschäftigt sich u. a. mit den folgenden Themen:

  • aktuelle Cyber-Sicherheitsprobleme und bekannte Schwachstellen
  • Analyse bisheriger Cyber-Attacken und die Motivation von Hackern
  • Best-Practice-Beispiele und Benchmarking Ihrer aktuellen Sicherheitsmaßnahmen und -prozesse
  • Trends in der Digitalisierung & Automatisierung und deren Auswirkungen auf die Cybersicherheit
  • Entwicklung von maßgeschneiderten Cyber-Sicherheitsstrategien

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Wer sollte teilnehmen?

Der VDI-Spezialtag „Cyber Security in Public Transport“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktmanagement, Engineering und Technik sowie an IT-Spezialisten von Busherstellern, Zulieferern und Lösungsanbietern. Zur Zielgruppe gehören insbesondere auch Führungskräfte und Mitarbeiter von Verkehrsbetrieben und Behörden.

Ebenfalls angesprochen sind u. a.:

  • Betriebsleiter aus Unternehmen des ÖPNV
  • Sicherheitsverantwortliche aus dem Bereich ÖPNV
  • Fachkräfte im ÖPNV, die sich mit dem Thema Cybersicherheit beschäftigen
  • Führungskräfte aus anderen Branchen, die sich mit der Cybersicherheit aus Sicht des ÖPNV auseinandersetzen möchten
  • Neueinsteiger mit Interesse an der Materie

Jetzt buchen

Sie möchten wissen, wie Hacker arbeiten und welche Risiken für die Cybersicherheit im ÖPNV bestehen? Sie wollen anhand von Best-Practice-Beispielen erfahren, wie Sie Cyber-Bedrohungen effektiv begegnen und sich zu diesem brandaktuellen Thema mit Experten und Kollegen austauschen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für den VDI-Workshop „Cyber Security in Public Transport“.

Veranstaltungsnummer: 01ST920

International VDI Workshop - Cyber Security in Public Transport

Diese Veranstaltung ist momentan nicht buchbar.

Wir informieren Sie gerne per E-Mail, sobald sie wieder angeboten wird.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben