Spezialtag

Eingebettete Sicherheit für Fahrzeuge

Eingebettete Sicherheit für Fahrzeuge | VDI-Spezialtag

Der VDI-Spezialtag „Eingebettete Sicherheit für Fahrzeuge“ gibt Ihnen eine ebenso fundierte wir praxisnahe Einführung in das Themenfeld Automotive Security. Sie erfahren, auf was Sie beim Design sicherer Hard- und Software im Fahrzeug achten müssen und lernen die grundlegenden Vorgehensweisen zur Absicherung der Kommunikationsplattformen kennen. Nach dem VDI-Workshop sind Sie in der Lage, das Thema IT-Security im Fahrzeugumfeld ganzheitlich zu erfassen. Konkrete Beispiele aktueller Angriffe helfen Ihnen, Bedrohungsszenarien realistisch einzuschätzen und wirksame Gegenmaßnahmen zu identifizieren.

Autonome Fahrzeuge benötigen wirkungsvolle eingebettete Sicherheit

Selbstfahrende Fahrzeuge sind ein wesentliches Element zukünftiger Mobilitätskonzepte und wecken starke Emotionen bei allen Beteiligten. Während die einen vom möglichen Komfort- und Sicherheitsgewinn schwärmen, sorgen sich andere um ihre Autonomie und befürchten schädliche Hackerangriffe auf die Fahrzeuge. Daher wird das Thema eingebettete Sicherheit im Automobil immer wichtiger. Und bereits heute müssen Fahrzeuge intensiv vor unerwünschten Zugriffen auf die Fahrzeugelektronik geschützt werden.

Der VDI-Workshop „Eingebettete Sicherheit für Fahrzeuge“ vermittelt spezielles IT-Security-Wissen für die Automobilbranche und vertieft das Thema Cyber Security. Das Training verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz über den Automobil-Lebenszyklus, der von Steuergeräten über das Fahrzeugnetz bis hin zu externen Schnittstellen und Diensten reicht. Nach dem Spezialtag verstehen Sie die Möglichkeiten und Grenzen der verschiedenen Sicherheitssysteme besser und wissen, wie Sie die Herausforderungen und Bedrohungen im Automobilbereich einzuschätzen haben.

Der Spezialtag ist eine empfehlenswerte Ergänzung zum einen Tag später beginnenden VDI-Kongress „ELIV“, dem führenden Netzwerktreffen der Automobilelektroniker. Wenn Sie die beiden Veranstaltungen zusammen buchen, profitieren Sie vom vergünstigten Kombipreis.

Inhalte des Spezialtags

Die thematischen Schwerpunkte des VDI-Spezialtags „Eingebettete Sicherheit für Fahrzeuge“ sind u. a.:

  • Herausforderungen und Bedrohungen im Automobilbereich
  • Aus der Praxis: Beispiel eines aktuellen Angriffs
  • Security im Automobil-Lebenszyklus
  • Sichere Hardware mit Trusted Platform Module (TPM), Hardware Security Module (HSM) und Secure Hardware Extension (SHE)
  • Softwareseitige Security-Aspekte am Beispiel AUTOSAR
  • Überblick aktueller Topologien, Technologien und Kommunikationspattern von Fahrzeugbordnetzen
  • Protokolle zur Absicherung auf verschiedenen Netzen von CAN bis Ethernet
  • Sicheres Design von Netzwerkarchitekturen im Fahrzeug

Wer sollte teilnehmen?

Der VDI-Spezialtag „Eingebettete Sicherheit für Fahrzeuge“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Automobilbranche. Angesprochen sind u. a. Verantwortliche für das sichere Design automobiler Steuergeräte, Netzwerke und vernetzter Fahrzeuge oder Mitarbeiter, die Security-Anforderungen analysieren, festlegen oder IT-Sicherheitskonzepte erstellen. Zur Zielgruppe zählen u. a.:

  • Produktmanager
  • Projektmanager
  • Security Manager
  • Fahrzeugproduktingenieure

Die Teilnehmer sollten über ein grundlegendes Verständnis von Fahrzeug-IT-Systemen auf Ingenieursniveau sowie über Basiswissen in den Bereichen Kryptografie und IT-Security verfügen.

Referenten vom Systemanbieter ESCRYPT

Der VDI-Spezialtag wird von Mitarbeitern der ESCRYP geleitet. Der international aufgestellte, nach eigenen Angaben führende Systemanbieter für Embedded Security nutzt in seinen Trainings die langjährige Erfahrung aus zahlreichen Industrieprojekten. Anhand von konkreten Beispielen und aktuellen technologischen Entwicklungen wird die Schulung äußerst praxisnah gestaltet.

Jetzt buchen

Sie wollen anhand realer Angriffs-Szenarien erfahren, wie Sie Fahrzeuge gegen unerwünschte Zugriffe auf die Elektroniksysteme absichern? Sie möchten von einem führenden Systemanbieter lernen, wie Sie die Möglichkeiten zum Design sicherer Steuergeräte in Fahrzeugen optimal ausschöpfen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Platz auf dem VDI-Spezialtag „Eingebettete Sicherheit für Fahrzeuge“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 01ST129

Eingebettete Sicherheit für Fahrzeuge

Bonn,

Bonn Marriott World Conference Hotel*

Platz der Vereinten Nationen 4,
53113 Bonn
+49 228/280-500 zur Webseite

verfügbar

1.040,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Eingebettete Sicherheit für Fahrzeuge
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 790,– € zzgl. 19% USt.
    1.040,– €
 
  • DC-DC-Wandler
    Spezialtag am 15.10.2019 in Bonn Details
  • 790,– € zzgl. 19% USt.
    1.040,– €
  • Rechtliche Aspekte und Datensicherheit in der Mobilität
    Spezialtag am 15.10.2019 in Bonn Details
  • 790,– € zzgl. 19% USt.
    1.040,– €
 
  • ELIV 2019
    Tagung 16.10 - 17.10.2019 in Bonn Details
  • 1.500,– € zzgl. 19% USt.
    1.740,– €

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

1.040,– € zzgl. 19% USt.

Das könnte Sie interessieren...

Seminar
© iStock - 71853975
Cyber Security in Fahrzeugen
  • 18.09. - 19.09.2019 in Filderstadt bei Stuttgart
  • 05.02. - 06.02.2020 in Aschheim bei München
  • 30.06. - 01.07.2020 in Bonn

Lernen Sie im Seminar "Cyber Security in Fahrzeugen", wie Hacker vorgehen und wie Sie Ihre Systeme richtig schützen.

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer: 01ST129

Eingebettete Sicherheit für Fahrzeuge

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Spezialtag bei HRS buchen