Konferenz

Getriebe in Nutzfahrzeugen

Ihre Vorteile

  • einzige Veranstaltung ihrer Art in Europa mit dem Fokus auf Getrieben in Nutzfahrzeugen
  • neue Lösungen und Entwicklungen bei Getrieben in Nutzfahrzeugen
  • Erweiterung des beruflichen Netzwerkes
Konferenz - Getriebe in Nutzfahrzeugen

Seien Sie beim Branchentreff der Getriebeexperten für Nutzfahrzeuge dabei. Nehmen Sie an der einzigen Konferenz in Europa mit Fokus auf Getrieben in Nutzfahrzeugen teil und informieren Sie sich praxisnah über Innovationen und Trends in diesem Bereich. Buchen Sie die Konferenz und besuchen Sie die Vorträge der Parallelveranstaltungen „Getriebe in Fahrzeugen“ und „Steuerung und Regelung von Getrieben“ kostenlos.

Lernen Sie aktuelle Entwicklungen und Lösungen für Getriebe in Nutzfahrzeugen kennen

CO2-Reduktion, Vernetzung und Automatisierung, das sind nicht nur im Pkw Bereich Megatrends, sondern beschäftigen auch die Nfz-Branche intensiv. Wie kann die Nfz-Branche auf die aus diesen Trends erwachsenden Herausforderungen reagieren und wie könnten Lösungen aussehen, die den Anforderungen der Nutzfahrzeugentwicklung entsprechen? Die 5. Internationale VDI-Konferenz „Getriebe in Nutzfahrzeugen“ geht diesen Fragen nach und diskutiert mögliche Lösungen.

Erfahren Sie auf der Konferenz, wie die aktuellen Marktentwicklungen das Engineering beeinflussen und welche Entwicklungen es im Bereich der verschiedenen Antriebs- und Getriebekonzepte sowie bei der Getriebesteuerung gibt. Zur Sprache kommen auch Komponenten, wie Kupplungen oder Retarder, und verschiedene Betriebsstrategien. Bei der inhaltlichen Gestaltung der Veranstaltung wird das VDI Wissensforum von einem Expertengremium aus Industrievertretern aus der Nfz-Branche unterstützt. Die Konferenzleitung übernimmt Herr Dr. Rolf Döbereiner, Vice President Engineering Driveline, Truck & Bus, Man Truck & Bus AG.

An wen sich die Konferenz richtet

Die Konferenz bietet allen Fachexperten und dem Führungspersonal aus der Nutzfahrzeugbranche die ideale Gelegenheit, sich über Innovationen und Trends zu informieren und mit anderen Experten auszutauschen. Insbesondere angesprochen sind Fach- und Führungskräfte, die in folgenden Bereichen tätig sind:

  • Getriebeentwicklung
  • Antriebsstrangentwicklung
  • Elektrifizierung
  • Komponentenentwicklung (Kupplung, Pumpen etc.)
  • Simulation / Erprobung
  • Getriebeproduktion

1 Konferenz buchen, 3 besuchen

Die Konferenz findet unter dem Dach des internationalen VDI-Getriebekongresses statt. Auf diesem treffen sich jedes Jahr 1.500 Experten aus dem Getriebebereich. Buchen Sie jetzt die Konferenz „Getriebe in Nutzfahrzeugen“ und erhalten Sie zusätzlich kostenlosen Zugang zu den Vorträgen des Getriebekongresses und der Parallelkonferenz „Steuerung und Regelung von Getrieben“.

Veranstaltung buchen
05.07 - 06.07.2017 Bonn verfügbar 1590 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Getriebe in Nutzfahrzeugen 2017
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 1400 €statt 1590 €
Am Tag davor
  • Die E-Maschine und ihre Integration in den Antrieb Aufbau, Funktionsweisen und Auslegung
    Spezialtag am 04.07.2017 in Bonn Details
  • 790 €statt 1040 €
  • Automatisierung von Getrieben – von der Handschaltung zum elektrifizierten Antrieb
    Spezialtag am 04.07.2017 in Bonn Details
  • 790 €statt 1040 €
  • Leichtbau im Getriebe
    Spezialtag am 04.07.2017 in Bonn Details
  • 790 €statt 1040 €
  • Agile Methoden in der Produktentwicklung
    Spezialtag am 04.07.2017 in Bonn Details
  • 790 €statt 1040 €
  • Kupplungen in Antriebssystemen: Grundlagen – Entwicklungsstrategien – Innovationspotentiale
    Spezialtag am 04.07.2017 in Bonn Details
  • 790 €statt 1040 €
Ihre Ersparnis: Gesamtpreis: 1590