Lehrgang

Fachingenieur Leichtbau VDI - Modul 3: Kunststoffe und Faserverbundwerkstoffe

Dieses Seminar wird auch als Online-Seminar angeboten!

Dieses Seminar ist nur im Ramen eines Lehrgangs "Fachingenieur Leichtbau VDI" buchbar.

Kunststoffe und Faserverbundwerkstoffe

Bauen Sie im Modul „Kunststoffe und Faserverbundwerkstoffe“ Ihr Grundlagenwissen im Bereich der Polymere auf. Neben einer ersten Einleitung in die Kunststofftechnik und Eigenschaften von Kunststoffen lernen Sie Elementares zur Konstruktion sowie zur Kunststoffverarbeitung. Die Veranstaltung erläutert den Aufbau von Faserverbundwerkstoffen (FVW) mit Faserwerkstoffen und den Matrixwerkstoffen Duroplaste und Thermoplaste. Des Weiteren beleuchtet sie die Fertigungsverfahren.

Vom Kunststoff zum Faserverbundwerkstoff

Mit dem Zertifikatslehrgang „Fachingenieur Leichtbau VDI“ entwickeln Sie ein Verständnis für Leichtbau mit Multimaterialsystemen. Erweitern Sie Ihr interdisziplinäres Fachwissen über Werkstoffe, Konstruktionsprinzipien sowie Fertigungs- und Fügetechniken.

Im 3. Pflichtmodul des Zertifikatslehrgangs erlernen Sie grundlegendes Wissen der Kunststofftechnik. Sie lernen zunächst, die Kunststoffe und deren funktionelle Eigenschaften zu unterscheiden. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Bauteile fertigungsgerecht gestalten und auslegen. Der Lehrgang vermittelt Ihnen theoretisch und in einem Praktikum, welche Verfahren in der Kunststoffverarbeitung zum Einsatz kommen.

Lernen Sie den Aufbau von Faserverbundwerkstoffen (FVW), den Einfluss von Faser und Matrix (Duroplast und Thermoplast) sowie deren spezifische Fertigungsmöglichkeiten kennen.

Das Modul „Kunststoffe und Faserverbundwerkstoffe“ kann nur im Lehrgang „Fachingenieur Leichtbau VDI“ gebucht werden.

Welche Inhalte erwarten Sie im Modul „Kunststoffe und Faserverbundwerkstoffe”?

Erwerben Sie im Modul 3 Wissen aus folgenden Themengebieten:

  • Kunststofftechnik
  • Konstruieren mit Kunststoffen
  • Kunststoffverarbeitung
  • Faserverbundwerkstoffe
  • Fertigungsverfahren Duroplast-FVW
  • Fertigungsverfahren Thermoplast-FVW

Vertiefen Sie die theoretischen Inhalte mit praktischen Übungen im Laborpraktikum:

  • Spritzgießen und Kunststoffprüfung
  • Laminier Praktikum und LFI Langfaserinjektionsverfahren/Nasspressen

Programm als PDF herunterladen

1. Tag 09:00 - 17:00 Uhr | 2. Tag 08:30 - 16:30 Uhr

Kunststofftechnik

  • Einteilung / Chemie
  • Struktur-Eigenschafts-Beziehungen
  • Mechanisches Verhalten
  • Funktionelle Eigenschaften

Konstruieren mit Kunststoffen

  • Kunststoff- und Fertigungsgerechtes Gestalten
  • Auslegungsmethoden
  • Anwendungsbeispiele

Kunststoffverarbeitung

  • Verarbeitungsspezifische Eigenschaften
  • Verfahrensübersicht
  • Spritzgießen mit Sonderverfahren

Praktische Übung: Spritzgießen und Kunststoffprüfung (Schmelzindex, mechanische Prüfung)

Faserverbundwerkstoffe

  • Matrix- und Faserwerkstoffe
  • Textile Halbzeuge
  • Preforming
  • Recycling

Fertigungsverfahren Duroplast-FVW

  • Verfahrensübersicht vom Prototyp zur Großserie
  • Handlaminieren, Faserspritzen
  • Prepregverarbeitung, Autoklav
  • Injektionsverfahren
  • Sonderverfahren

Fertigungsverfahren Thermoplast-FVW

  • Halbzeuge
  • Pressen
  • Spritzgieß-Kombinationsverfahren
  • Pultrusion und Blasformen
  • Werkzeugtechnik

Praktische Übung: Laminier Praktikum und LFI Langfaserinjektionsverfahren/Nasspressen

Ihre Experten und Seminarleiter:
Dr. - Ing. Jens Werner
Dipl. -Ing. Marco Zichner

Für wen eignet sich die Veranstaltung?

Der Zertifikatslehrgang „Fachingenieur Leichtbau VDI“ richtet sich an Ingenieure insbesondere von Fahrzeug-, Maschinen- und Anlagenherstellern sowie deren Engineering Dienstleistern und Zulieferern.

Teilnehmer sind u. a. Materialwissenschaftler sowie Maschinenbau- und Fahrzeugingenieure aus den Bereichen:

  • Forschung
  • Entwicklung und Konstruktion
  • Produktionsplanung
  • Projektierung
  • Produktplanung
  • Einkauf und Vertrieb

Erfahrene Fachexperten, die künftig im Bereich Leichtbau tätig sein werden, sind genauso angesprochen wie berufliche Neu- und Quereinsteiger.

Ihre Referenten

Sie profitieren vom langjährigen Know-how unserer Referenten aus Technik und Wissenschaft.

Dr.-Ing. Jens Werner arbeitet als Geschäftsführer bei der Thyssen Krupp Carbon Components GmbH.

Dipl.-Ing. Marco Zichner ist Leiter Technologietransfer am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik an der Technischen Universität Dresden.

Kontaktieren Sie uns und melden Sie sich an!

Sie möchten sich zum Modul 3 „Kunststoffe und Faserverbundwerkstoffe“ und/oder zum Lehrgang „Fachingenieur Leichtbau VDI“ anmelden oder Sie haben noch Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie an Mona Paluch, unter +49 (0)211 6214-606 oder paluchvdide.

Das könnte Sie interessieren...

Lehrgang
Fachingenieur Additive Fertigung VDI - Modul 1: Additive Fertigungsverfahren – Metall
  • 22.10. - 23.10.2020 in Freising bei München
  • 15.04. - 16.04.2021 in Köln
  • 23.09. - 24.09.2021 in Köln

Zertifikatslehrgang „Fachingenieur Additive Fertigung VDI“: Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte aus Maschinen- und Anlagenbau. Hier anmelden!

Informieren & Buchen

Seminar
© Dr.-Ing. Christoph Möller
Konstruieren mit Composites

20.10. - 21.10.2020
Mannheim

In diesem VDI-Seminar lernen Sie das Konstruieren mit Composites kennen – von den Materialeigenschaften bis zu den Anwendungsmöglichkeiten der FVK.

Informieren & Buchen

Seminar
© alphaspirit - Fotolia.com
Technische Projekte leiten
  • 28.09. - 29.09.2020 in Frankfurt am Main
  • 17.11. - 18.11.2020 in Form eines Online Seminars
  • 08.12. - 09.12.2020 in Nürnberg
  • 03.02. - 04.02.2021 in Hamburg
  • 29.03. - 30.03.2021 in Frankfurt am Main
  • 22.04. - 23.04.2021 in Wien
  • ...

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer: 01LE023

Fachingenieur Leichtbau VDI - Modul 3: Kunststoffe und Faserverbundwerkstoffe

Lehrgang anfragen

Ihre Ansprechpartnerin

Mona Paluch
+49 (0)211 6214-606
paluchvdide

Bei Fragen rufen wir Sie gerne zurück!

um Rückruf bitten

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Lehrgang bei HRS buchen