Konferenz

Konferenz Nfz-Motorentechnologie 2018

Ihre Vorteile

  • Erfahren Sie die neuesten Trends aus erster Hand.
  • Diskutieren Sie mit Top Experten aus dem In- und Ausland über die Zukunft des Verbrennungsmotors in Nfz.
  • Erweitern Sie exklusiv Ihr Netzwerk – Baden-Baden ist Heimat der Nutzfahrzeugmotoren-Community. 
  • Besuchen Sie als Teilnehmer kostenfrei die parallel stattfindenden Pkw- und Kraftstoffprogramme.
Konferenz Nfz-Motorentechnologie

Der Verbrennungsmotor bleibt weiterhin Schrittmacher in eine Mobilität mit geringen Emissionen – dies gilt für Nutzfahrzeuge wie auch für Pkws und mobile Arbeitsmaschinen. Antriebsexperten arbeiten intensiv daran, einzelne Komponenten im Antriebsstrang weiter zu optimieren, insbesondere beim Motor. Die Internationale Konferenz für Nutzfahrzeugexperten aus dem In- und Ausland jährlich in Baden-Baden bietet für diese Themen seit nunmehr fünf Jahren den perfekten Diskussionsrahmen.

Motorenentwickler aus dem In- und Ausland diskutieren in Baden-Baden Trends und Lösungen für Nutzfahrzeuge

Auf der Internationalen Konferenz für Nfz-Motorenexperten treffen sich seit 2014 jedes Jahr Entwickler und Konstrukteure, um sich über aktuelle Trends, Innovationen und Entwicklungsmöglichkeiten des Verbrennungsmotors auszutauschen. Auch in 2018 gibt es viele Themen rund um die Nfz-Motorentechnologie zu diskutieren. Es gilt, weitere Potenziale zu heben, um den immer schärfer werdenden gesetzlichen Vorgaben zu begegnen. Daran wollen wir am 27. und 28. Februar 2018 in Baden-Baden anknüpfen.

Der Internationale Motorenkongress in Baden-Baden behandelt neben der Verbrennungsmotorenentwicklung auch das Gesamtsystem aus Verbrennungsmotor und Kraftstoffen für Pkws- und Nutfahrzeuge – in der gewohnten technischen Tiefe.

Das vollständige Programm ist ab ca. Mitte Oktober online abrufbar.

An wen sich die Konferenz wendet

Die Konferenz wendet sich an Ingenieure und Techniker aus Industrie, Lehre und Forschung, die sich mit klassischen Themen zum Verbrennungsmotor oder mit deren Weiterentwicklung für Nutzfahrzeuge befassen. Die Veranstaltung richtet sich dabei v. a. an diese Fachbereiche aus Forschung & Entwicklung:

  • Verbrennungsmotor
  • Antriebsstrang
  • Alternative Antriebe

Jetzt Ticket buchen

Wenn Sie nach einer Gelegenheit suchen, sich tiefgehend und mit den Experten der Branche auszutauschen, dann ist diese Konferenz genau das Richtige für Sie. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für die Internationale Konferenz Nfz-Motorentechnologie 2018.

Programmausschuss

Dipl.-Ing. Michael Aschaber STEYR MOTORS GmbH / Steyr

Prof. Dr.-Ing. Christian Beidl Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe TU Darmstadt / Darmstadt

Dr.- Ing. Dirk Bergmann FPT Motorenforschung AG / Arbon

Dr. Peter Heuser FEV Europe GmbH / Aachen

Dipl.-Ing. Peter Krähenbühl FPT Motorenforschung AG / Arbon

Dipl.-Ing. Jürgen Lehmann Daimler AG / Stuttgart

Dipl.-Ing. Thomas Nickels MAN Truck & Bus AG / Nürnberg

Dipl.-Ing. Roland Nipp ISUZU Motors Germany GmbH / Ginsheim-Gustavsburg

Dr.-Ing. Markus Schwaderlapp Deutz AG / Köln

Dipl.-Ing. Lukas Walter AVL List GmbH / Graz