Spezialtag

Rechtliche Aspekte und Datensicherheit im Fahrzeug - Automatisiertes Fahren – DSGVO – Digitalisierung in der Mobilität

Der VDI-Spezialtag „Rechtliche Aspekte und Datensicherheit im Fahrzeug“ gibt Ihnen einen Überblick über rechtliche und ethische Aspekte der Digitalisierung in der Mobilität. Diskutiert werden z. B. die konkreten Anforderungen, die sich aus der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ergeben und die Implikationen, die mit der Umfelderfassung und dem Einsatz „Künstlicher Intelligenz“ (KI) beim automatisierten Fahren verbunden sind. Nach dem VDI-Spezialtag kennen Sie die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen für die Ausgestaltung digitaler Dienste und der Erfassung und Verarbeitung von Fahrzeugdaten. Außerdem können Sie Haftungsrisiken und die Möglichkeiten zur Absicherung Ihrer digitalen Produkte und Dienste besser einschätzen.

Große Chancen, aber auch noch viele offene Fragen

Im Zuge der Digitalisierung in der Mobilität rücken neue Herausforderungen und Fragestellungen in den Fokus der Diskussion. Sensorgestützte Umfelderkennung, künstliche Intelligenz, leistungsfähige Mobilfunktechnologie der 5. Generation und Big-Data-Systeme schaffen die technischen Voraussetzungen für das autonome Fahren. Doch welche rechtlichen Bestimmungen müssen die Player der Automobilbrache bei der Umsetzung beachten? Was gibt die vieldiskutierte DSGVO vor? Welchen ethischen Fragestellungen muss sich die Automobilbranche stellen, wenn autonome Systeme selbständig Entscheidungen zur Unfallvermeidung treffen müssen? Welche neuen Regulierungen sind auf nationaler und internationaler Ebene in Zukunft zu erwarten?

Diese und weitere Fragestellungen werden auf dem VDI-Workshop „Rechtliche Aspekte und Datensicherheit im Fahrzeug“ anhand ausgewählter Beispiele diskutiert. Breakout-Sessions bieten Raum, um ausführlich mit dem Referenten und den anderen Teilnehmern zu diskutieren und generelle Lösungsansätze eingehend zu beleuchten. Sie sind ausdrücklich aufgefordert, eigene Themenwünsche im Vorfeld der Veranstaltung einzureichen, um so den Workshop aktiv mitzugestalten.

Der Spezialtag ist die ideale Ergänzung zur einen Tag später beginnenden VDI-Konferenz „ELIV“, dem größten Netzwerktreffen der Automobilelektroniker. Sie profitieren von unserem vergünstigten Kombipreis, wenn Sie beide Veranstaltungen zusammen buchen.

Inhalte des Spezialtags

Der Spezialtag „Rechtliche Aspekte und Datensicherheit im Fahrzeug“ befasst sich u. a. mit folgenden Themen:

  • Einführung in Rechtsfragen rund um Datenhoheit, Datenschutz und Cyber-Sicherheit
  • Haftung und Absicherung von Digitalen Produkten und Diensten
  • Anforderungen der DSGVO an die Erhebung und Verarbeitung von Sensordaten
  • Rechtsprechung zum Thema Umfelderfassung
  • Maßgaben für Anonymisierung und Pseudonymisierung der Daten
  • Verantwortlicher und gemeinsame Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO
  • KI in Fahrzeugen – Haftungsfragen
  • Datenverarbeitung bei automatisierten Fahrfunktionen
  • Cyber-Security – Anforderungen und Lösungsansätze
  • Offene Fragen zur Umsetzung des automatisierten Fahrens
  • Datenschutzrechtliche Hürden bei vernetzten Diensten
  • Rechtsbeziehungen im Zuliefererumfeld
  • Was muss die Technik für die Vertragsgestaltung liefern?

Wer sollte teilnehmen?

Der VDI-Spezialtag „Rechtliche Aspekte und Datensicherheit im Fahrzeug“ richtet sich an technische Fach- und Führungskräfte der Automobilindustrie aus den Bereichen:

  • Produktmanagement
  • Projektmanagement
  • Forschung und Entwicklung

Ihr Workshop-Leiter

Dr. Alexander Duisberg ist Partner bei Bird & Bird in München. Der hocherfahrene Anwalt mit den Arbeitsschwerpunkten IT, digitale Transformation, Datenschutz und Datensicherheit betreut Mandanten aus verschiedenen Industriebranchen, darunter zahlreiche Unternehmen aus der Automobilbranche. Dr. Duisberg ist Mitglied diverser „Think Tanks“ der Bundesregierung, die z. B. in den Projekten „Trusted Cloud“, „Smart Data“ und „Plattform Industrie 4.0“ die Fortentwicklung des Rechtsrahmens der Digitalisierung diskutieren.

Jetzt Workshop-Platz sichern

Sie möchten von einem erfahrenen und sowohl in Industrie als auch Politik bestens vernetzten Anwalt erfahren, welche rechtlichen Anforderungen für Sie im Umfeld der Fahrzeugdigitalisierung relevant sind? Sie wollen wissen, was dies für Ihr Unternehmen bei der Entwicklung datenbasierter Geschäftsmodelle konkret bedeutet? Dann buchen Sie jetzt den VDI-Spezialtag „Rechtliche Aspekte und Datensicherheit im Fahrzeug“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 01ST128

Rechtliche Aspekte und Datensicherheit in der Mobilität

Bonn,

Bonn Marriott World Conference Hotel*

Platz der Vereinten Nationen 4,
53113 Bonn
+49 228/280-500 zur Webseite

verfügbar

1.040,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Rechtliche Aspekte und Datensicherheit in der Mobilität
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 790,– € zzgl. 19% USt.
    1.040,– €
 
  • DC-DC-Wandler
    Spezialtag am 15.10.2019 in Bonn Details
  • 790,– € zzgl. 19% USt.
    1.040,– €
 
  • ELIV 2019
    Tagung 16.10 - 17.10.2019 in Bonn Details
  • 1.500,– € zzgl. 19% USt.
    1.740,– €

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

1.040,– € zzgl. 19% USt.

Das könnte Sie interessieren...

Seminar
© fotogestoeber – fotolia.com
Aktuelle Rechtsfragen und Gewährleistungsmanagement der Automobilindustrie
  • 20.05. - 21.05.2019 in Nürnberg
  • 23.09. - 24.09.2019 in Düsseldorf
  • 27.01. - 28.01.2020 in Frankfurt am Main

Seminar "Aktuelle Rechtsfragen und Gewährleistungsmanagement in der Automobilindustrie": Schulung zum Warranty Management inklusive kostenfreiem Fachbuch!

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer: 01ST128

Rechtliche Aspekte und Datensicherheit in der Mobilität

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Spezialtag bei HRS buchen