Spezialtag

Funktionale Sicherheit für teilautomatisierte Fahrfunktionen

Funktionale Sicherheit teilautomatisierter Fahrfunktionen | Spezialtag

Sichern Sie sich im VDI-Spezialtag „Funktionale Sicherheit für teilautomatisierte Fahrfunktionen“ einen breiten Einblick in diese Technologie. Erfahren Sie mehr zu Functional Safety, Cyber Security und der Architektur von Steuergeräten bei teilautomatisierten Fahrfunktionen. Der Spezialtag behandelt die Themen am Beispiel des Einparkassistenten.

Automatisiertes Fahren sicher machen

Das automatisierte Fahren ist einer der Megatrends der Automobilbranche. Automatisierte Fahrfunktionen stellen jedoch eine große Herausforderung für die funktionale Sicherheit von Fahrzeugen dar. Der Spezialtag befasst sich mit genau diesen Herausforderungen dieses spannenden und hochaktuellen Themas. Der

Spezialtag behandelt diese Aspekte: 

  • Functional Safety – ISO 26262 
  • Gesetzgebung und Normen  
  • Automotive Cyber Security 
  • Beispiel Einparkassistent 
  • Steuergeräte Architektur 
  • Realisierungsaspekte

Der Spezialtag ist Teil des Rahmenprogramms der VDI/VW-GemeinschaftstagungFahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren 2018“. Buchen Sie Spezialtag und Tagung zusammen, um sich so einen vergünstigten Kombipreis zu sichern.

Programm als PDF herunterladen

Im Detail behandelt der Spezialtag diese Themen:

Functional Safety – ISO 26262

  • Kurzübersicht
  • Neuerungen in der aktuellen Fassung
  • Anwendung bei ADAS

Automotive Cyber Security

  • Crashkurs Automotive Cyber Security
  • Cyber Security Maßnahmen im Auto
  • Sichere Over-The-Air Updates

Beispiel Einparkassistent

  • Beteiligte Funktionen
  • Systemkomponenten
  • Wirkprinzip

Steuergeräte Architektur

  • Bewährte Safety-Architekturen
  • Bewährte Security-Architekturen
  • Typische Schwächen aktueller Architekturen

Realisierungsaspekte in Hinblick auf ...

  • Zusammenspiel Onboard / Offboard
  • Sichere Netzwerke
  • Sichere Steuergeräte
  • Übertragbarkeit auf andere autonome Systeme

An wen sich der Spezialtag wendet

Der VDI-Spezialtag „Funktionale Sicherheit für teilautomatisiertes Fahren“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Automobil- und Zuliefererindustrie aus den Bereichen Sensorik, Fahrzeugassistenzsysteme, Elektrik/Elektronik und Software. Zur Zielgruppe gehören Mitarbeiter aus den Abteilungen:

  • Forschung und Entwicklung
  • Test und Simulation
  • Konstruktion
  • Systementwicklung

Ihr Seminarleiter – Jürgen Belz

Die Leitung des Spezialtages „Funktionale Sicherheit für teilautomatisierte Fahrfunktionen“ übernimmt Dipl.-Ing. Jürgen Belz. Er ist Geschäftsführer der PROMETO GmbH in Paderborn.

Jetzt Platz buchen

Sie möchten sich auf den aktuellen Stand der Entwicklungen bei der Sicherheit teilautomatisierter Fahrfunktionen bringen? Dann buchen Sie jetzt Ihren Platz für den Spezialtag „Funktionale Sicherheit für teilautomatisierte Fahrfunktionen“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 01ST401

Funktionale Sicherheit für teilautomatisierte Fahrfunktionen

Weyhausen,

Best Western Premier Hotel Alte Muehle*

Wolfsburger Str. 72,
38554 Weyhausen
+49 5362/980-0 zur Webseite

verfügbar

750,– € zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Funktionale Sicherheit für teilautomatisierte Fahrfunktionen
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 650,– € zzgl. 19% UmSt.
    750,– €
 
  • 34. VDI/VW-Gemeinschaftstagung Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren
    Tagung 07.11 - 08.11.2018 in Wolfsburg Details
  • 940,– € zzgl. 19% UmSt.
    980,– €

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

750,– € zzgl. 19% UmSt.

Das könnte Sie interessieren...

Seminar
© iStock – 7271998
Funktionale Sicherheit in der Fahrzeugelektronik ISO-Norm 26262
  • 14.11. - 15.11.2018 in München
  • 12.12. - 13.12.2018 in Wien
  • 27.02. - 28.02.2019 in Frankfurt am Main
  • 03.04. - 04.04.2019 in Wien
  • 26.06. - 27.06.2019 in Filderstadt bei Stuttgart
  • 29.10. - 30.10.2019 in Düsseldorf

Die ISO 26262-Schulung zeigt Ihnen, wie Sie, Entwicklungsprozesse sicher an die Norm anpassen und Produkthaftungsrisiken vermeiden. Mehr Infos hier.

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock Charles Schug
Grundlagenwissen Sensoren im Fahrzeug
  • 07.02. - 07.02.2019 in Freising bei München
  • 15.05. - 15.05.2019 in Nürtingen bei Stuttgart
  • 09.10. - 09.10.2019 in Düsseldorf

Erfahren Sie in dem Seminar 'Grundlagenwissen Sensoren im Fahrzeug' mehr über die Funktion, Anwendung und Entwicklung der Sensoren.

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock Charles Schug
Fahrerassistenzsysteme und aktive Sicherheit im Fahrzeug
  • 08.02. - 08.02.2019 in Freising bei München
  • 16.05. - 16.05.2019 in Nürtingen bei Stuttgart
  • 10.10. - 10.10.2019 in Düsseldorf

Lernen Sie im Seminar 'Fahrerassistenzsysteme und aktive Sicherheitssysteme im Fahrzeug' mehr über gegenwärtige und künftige Fahrerassistenzsysteme.

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer : 01ST401

Funktionale Sicherheit für teilautomatisierte Fahrfunktionen

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Spezialtag bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben