Tagung/Kongress

22. VDI-Flurförderzeugtagung

Call for Papers noch bis zum 17.02.2023 offen

Veranstaltungsnummer: 01TA706

  • Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen vor Fachpublikum als innovativer Problemlöser
  • Erhalten Sie schnelles Feedback von anderen Experten*innen, um Ihr Projekt voranzubringen
  • Die VDI-Flurförderzeugtagung ist die praxisnahe Plattform für Neuheiten und Innovationen und fördert den intensiven fachlichen Austausch…

Kommende Termine:

19. – 20. September 2023
Mainz

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Aussteller oder Sponsor werden!
Jetzt anfragen

Call for Papers gestartet - Experten gesucht

Reichen Sie Ihren Beitrag noch bis zum 17. Februar 2023 ein.

Call for Papers - Einreichungsfrist bis 17. Februar 2023

Das Call for Papers für die Veranstaltung 2023 ist ab sofort verfügbar! Nutzen Sie Ihre Chance, sich aktiv an der Flurföderzeugtagung einzubringen.

Präsentieren Sie Ihre Projekte und Lösungen einem breiten Fachpublikum, das bei diesem Networking-Event zusammentrifft.

Erhalten Sie schnelles Feedback von Fachexpert*innen, die Ihre Entwicklungsarbeit voranbringen.

Profitieren Sie von der Reputation des VDI, eines europaweit anerkannten Vereins für technisch-naturwissenschaftliche Themen, der fachlicher Träger dieser Veranstaltung ist.

Der Programmausschuss freut sich über Ihre Vortragsvorschläge zu den folgenden Themen:

  1. Technische Trends für Flurförderzeuge und in der Intralogistik
  2. Energie, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit
  3. Digitalisierung und Automatisierung (AGV, AMR & FTS)
  4. Sicherheit – Recht – Gesundheit
  5. Start-up Stage

Vorteile

  • Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen vor Fachpublikum als innovativer Problemlöser
  • Erhalten Sie schnelles Feedback von anderen Experten*innen, um Ihr Projekt voranzubringen
  • Die VDI-Flurförderzeugtagung ist die praxisnahe Plattform für Neuheiten und Innovationen und fördert den intensiven fachlichen Austausch zwischen den Experten*innen
  • Bauen Sie Ihr berufliches Netzwerk aus und treten Sie in den Dialog mit anderen Experten*innen aus Industrie und Wissenschaft
  • Profitieren Sie vom Renommee des größten technisch-wissenschaftlichen Vereins Deutschlands

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Zielgruppe

Betreiber, Anwender, Planer, Systemintegratoren, Hersteller von Flurförderzeugen – Anbaugeräten und Komponenten, fahrerlosen Transportsystemen, Zulieferer, Händler, Vertreter aus Behörden, Verbänden, Berufsgenossenschaften und Universitäten sowie Verantwortliche für die innerbetriebliche Logistik.

Aussteller

  • ELOKON GmbH
    Aussteller oder Sponsor werden!

    Sie haben Fragen zu unserer Veranstaltung

    Haben Sie Rückfragen zur aktuellen Veranstaltung oder möchten uns im kommenden Jahr mit einem Beitrag als Referent unterstützen? Gerne steht Ihnen Frau Elbers unter elbers@vdi.de für Rückfragen zur Verfügung.

    Jetzt anmelden!

    Sie möchten Ihr Wissen zum Thema Flurförderzeuge und Fahrerlose Transportsysteme auf den neuesten Stand bringen? Sie wollen sich mit ausgewiesenen Experten über die aktuellen und zukünftigen technischen Entwicklungen austauschen? Dann buchen Sie jetzt die 22. VDI-Flurförderzeugtagung 2023 und profitieren Sie vom Frühbucherrabatt.

    Haben Sie Interesse mit mehreren Kollegen an unserer Tagung teilzunehmen? Dann können Sie uns gerne vorab bzgl. eines Gruppenrabattes ansprechen.

    Hotel gesucht?

    Hier stehen Ihnen unsere Zimmerkontingente zu Sonderkonditionen zur Verfügung. 

    Veranstaltung buchen

    Veranstaltungsnummer: 01TA706

    22. VDI-Flurförderzeugtagung

    Mainz, Hilton Mainz

    Verfügbar

    Infos zum Veranstaltungsort

    Rheinstr. 68
    55116 Mainz
    Deutschland

    +49 6131/245-0 zur Website
    * Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.

    Programmausschuss

    Dr. Christian Fischmann

    Dr. Christian Fischmann

    BASF SE / Ludwigshafen

    Marcus Fritz

    Marcus Fritz

    Emm! solutions GmbH / Weil der Stadt

    Dipl.-Ing. Achim Hausmann

    Dipl.-Ing. Achim Hausmann

    Ford-Werke GmbH / Köln

    Dipl.-Ing. Ralph Krogmann

    Dipl.-Ing. Ralph Krogmann

    Jungheinrich AG / Norderstedt

    Johannes Rehner

    Johannes Rehner

    VDMA e.V / Frankfurt

    Dr. Kai Ruth

    Dr. Kai Ruth

    Exide Technologies GmbH / Büdingen

    Dr.-Ing. Thomas Sowa

    Dr.-Ing. Thomas Sowa

    Verein Deutscher Ingenieure e.V. / Düsseldorf

    Dipl.-Ing. Heiner Sternstein

    Dipl.-Ing. Heiner Sternstein

    Linde Material Handling GmbH / Aschaffenburg

    Dipl.-Ing. (FH) Valentin Sterzel

    Dipl.-Ing. (FH) Valentin Sterzel

    Kaup GmbH & Co. KG Gesellschaft für Maschinenbau / Aschaffenburg