Spezialtag

BIM-Projektmanagement in der TGA – AGIL & LEAN

BIM in TGA

Der VDI-Spezialtag „BIM-Projektmanagement in der TGA – AGIL und LEAN“ gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über moderne Projektmanagementmethoden in der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA). Sie lernen die Besonderheiten des LEAN-Managements und agiler Methoden im Rahmen von BIM-Projekten kennen und erfahren, wie Sie Ihr Projektmanagement in allen Leistungsphasen optimieren. Insbesondere profitieren Sie vom intensiven Erfahrungsaustauch mit Referenten und Teilnehmern und den gemeinsam in Kleingruppen erarbeiteten Lösungen für den idealen BIM-Fachplanungsprozess. Als wesentliches Ergebnis wird ein BAP (BIM-Abwicklungsplan) erarbeitet, der die Bedürfnisse der TGA-Fachplanung berücksichtigt.

So funktionieren agile und LEAN-Managementmethoden in der Praxis

Wird über Building Information Modeling (BIM) berichtet, geht es meist um Software und Gebäudedaten in 3D-Modellen. Tatsächlich verändert sich durch BIM jedoch in erster Linie der Planungsprozess. Daher ist ein effizientes Projektmanagement von entscheidender Bedeutung für eine erfolgreiche Umsetzung von BIM-Projekten. Der VDI-Spezialtag „BIM-Projektmanagement in der TGA – AGIL und LEAN“ zeigt Ihnen, auf was es in der Praxis ankommt und wie Sie innovative Projektmanagementmethoden bei BIM-Projekten in Ihrem TGA-Fachplanungsbüro erfolgreich einsetzen.

Dazu lernen Sie sowohl die Grundlagen der BIM-Leistungsbilder in der HOAI als auch „agile“ und „leane“ Projektmanagementmethoden wie Scrum und Kanban kennen. In kleinen Übungsgruppen arbeiten Sie heraus, auf was es bei deren Anwendung und Umsetzung ankommt. Gemeinsam erarbeiten Sie einen BAP, der die besonderen Anforderungen der TGA-Fachplanung berücksichtigt. Diesen können Sie für Ihre nächsten BIM-Projekte als Vertragsgrundlage verwenden, um den Projekterfolg sicher zu stellen.

Der Spezialtag findet einen Tag vor der VDI-Fachkonferenz „BIM in der Gebäudetechnik“ statt und ergänzt diese durch praxisrelevante Informationen zum Thema Projektmanagement. Sie profitieren vom deutlich vergünstigten Kombipreis, wenn Sie beide Veranstaltungen zusammen buchen.

Inhalte des Spezialtags

Der Spezialtag „BIM-Projektmanagement in der TGA – AGIL und LEAN“ behandelt u.a. diese Themen:

Programm als PDF herunterladen

Montag, 04. Mai 2020

Grundlagen HOAI/BIM-Leistungsbild TGA

  • BIM-Leistungsbilder
  • BIM-Fachkoordinationsprozess
  • AIA und BAP (BIM-Abwicklungsplan)

Grundlagen LEAN & AGIL im Projektmanagement – Lean-Methoden

  • HOAI (Grundleistungskatalog) – integratives Arbeiten mit bekannten Abläufen
  • Projektmanagement-Zertifizierungen und -Standards (LCM / LPS / IPMA / PMI)
  • Das Wasserfall-Prinzip

Grundlagen LEAN & AGIL im Projektmanagement – Agile Methoden

  • Produktion – die KANBAN-Methode
  • Softwarenentwicklung – die SCRUM-Methode
  • Das Prinzip der Iteration

Projektmanagement – Best Practice aus dem Ingenieurbüro (Gruppenarbeit)

  • Was läuft in unseren Projekten gut und soll erhalten bleiben?
  • Was läuft in unseren Projekten schlecht und muss verbessert werden?
  • Was machen wir schon lean, was agil?
  • Welche Erfahrungen gibt es aus ersten BIM-Projekten?
  • Wie weit ist die Digitalisierung des Projektmanagements?

Der ideale BIM-Fachplanungsprozess – Entwicklung eines BAP

  • Ideale BIM-Vorplanung, Leistungsphasen (Lph) 1-2
  • Ideale BIM-Detailplanung, Lph 3-5
  • Ideale BIM-Vergabe, Lph 6-7
  • Ideale BIM-Bauüberwachung, Lph 8-9
  • Formulierung eines idealen BAP für die TGA-Fachplanung

Wer sollte diesen Spezialtag buchen?

Der VDI-Spezialtag „BIM-Projektmanagement in der TGA – AGIL und LEAN“ richtet sich an Geschäftsführer und für das Projektmanagement verantwortliche Fachkräfte in TGA-Ingenieurbüros. Angesprochen sind ebenfalls BIM-Fachkoordinatoren, die am Projektmanagement in den beteiligten Unternehmen mitwirken.

Ihr Leiter des Spezialtags

Dipl.-Wirt.-Ing. Roman Fritsches-Baguhl ist Geschäftsführer der Averdung Ingenieure & Berater GmbH in Hamburg. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen neben der Planung, Beratung und Bauüberwachung aller TGA-Gewerke insbesondere die Koordination und Schulung von 85 Mitarbeitern an vier Standorten.

Jetzt Ticket sichern

Sie möchten erfahren, wie Sie Ihre TGA-Projekte besser managen und Ihre Planung mit BIM in allen Leistungsphase optimieren? Sie wollen wissen, wie Sie in der Praxis von agilen und „leanen“ Projektmanagementmethoden profitieren? Dann buchen Sie jetzt den VDI-Spezialtag „BIM-Projektmanagement in der TGA – AGIL und LEAN“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 07ST006

BIM-Projektmanagement in der TGA – AGIL & LEAN

Düsseldorf,

Maritim Hotel Düsseldorf*

Maritim-Platz 1,
40474 Düsseldorf
+49 211/5209-0 zur Webseite

verfügbar

740,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • BIM-Projektmanagement in der TGA – AGIL & LEAN
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 600,– € zzgl. 19% USt.
    740,– €
 
  • BIM in der Gebäudetechnik
    Konferenz 05.05 - 06.05.2020 in Düsseldorf Details
  • 980,– € zzgl. 19% USt.
    1.140,– €

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

740,– € zzgl. 19% USt.

Veranstaltungsnummer: 07ST006

BIM-Projektmanagement in der TGA – AGIL & LEAN

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Spezialtag bei HRS buchen