Seminar

BIM und Digitale Baustelle

mit Teilnahmebescheinigung

Inerstädtische Baustelle und im Vordergrund eine Person, die ein Tablet in den Händen hält.

Die Digitalisierung erfasst die Bauindustrie. In der Planung entwickelt sich Building Information Modeling rasend schnell weiter - aber was ist mit dem eigentlichen Bauen? Die fortschreitende Digitalisierung und die zunehmende Vernetzung eröffnen völlig neue Prozesse und Perspektiven. Eine steigende Anzahl von Pilotprojekten werden heute schon mit BIM umgesetzt. Dementsprechend stehen die Anwender und Ausführenden vor der Herausforderung, ihre Prozesse und Arbeitsabläufe den neuen Anforderungen anzupassen.

Bauausführende sind gefordert, da sie in der Wertschöpfungskette die Ergebnisse der Planung übernehmen müssen. Nur in dieser Kombination, BIM (Building Information Modeling) zu BAM (Building Assembling Model), werden die Benefits generiert. Ziel des Seminars ist es, Ihnen einen umfangreichen Überblick zu geben, was aus Sicht der operativen Bau-Projektarbeit unter einer digitalen Baustelle verstanden wird und was heute schon möglich ist.

Lernen Sie in dieser Weiterbildung, welche Erfahrungen man schon heute aus der „ersten Halbzeit“ in die „zweite Halbzeit“ übertragen kann und wie durch die Prozessstandardisierung von ISO, CEN und DIN der Einsatz von digitalen Tools wirtschaftlich und produktivitätssteigernd gestaltet werden kann. Erfahren Sie, was 3-5-D Modelle heute schon ermöglichen und was über Erfolg oder Misserfolg eines Projektes entscheidet. Lernen Sie, welche Ressourcen Sie auf der Baustelle benötigen, wie Sie BIM in die Bauausführung bekommen und welche Rolle die Logistik dabei spielt.

Top Themen

  • Softwareneutraler Blick auf die Prozesse BIM-basierter Projekte
  • Anforderungen, Prozesse, Maßnahmen, Ressourcen und Anwendungen
    für Planung und Ausführung
  • Zielführende Strategie für die digitale Ausrichtung Ihrer Bauausführung
  • Überblick über technologische Anforderungen
  • Ausblick auf die zukünftige Technik

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Prozesse anpassen und digitale Tools einsetzen

BIM und Digitalisierung auf der Baustelle

Programm als PDF herunterladen

Programmablauf

Die erste und die zweite Halbzeit

  • Medienbrüche bei Phasenübertritt
  • Von Objekten zu Produkten
  • Von Modellen zu Losen
  • Übernahme von Daten

Die Organisation von Information

  • Standards und deren Einfluss
  • Aktuelle Entwicklungen
  • Neue Vertragsformen und IPD
  • Nutzung von Datenräumen
  • Datenschutzrichtlinie

Vom BIM zum BAM

  • Ikea-Anleitung statt 3d
  • Gebaut wie geplant?
  • Von der Arbeitsvorbereitung zur strukturierten
    Produktionsplanung
  • Flowchart statt Gantchart

BIM2Field

  • Verwendung von Modellen und Plänen
  • Digitale Leistungserfassung
  • Qualitätssicherung
  • Codes und RFID Technik
  • Modelle im Baustelleneinsatz

BIM2LOG

  • Ausführungsmodelle
  • Integration der Modelldaten in die Logistik
  • Prozesssteuerung durch logistische Kenngrößen

Das fertige Werk

  • As built Dokumentation
  • Abgleich von Soll- zu IST-Daten
  • Was kann man liefern?

Visionen zur Digitalen Baustelle

  • Supplychain und die Prozesskette Bau
  • Integration AR und VR
  • Mobile, Cloud und Co.↓

Logistik: der Dreh- und Angelpunkt

  • Baulogistik als eigene Planungsdisziplin
  • Einbringen von eigenen Kompetenzen
  • Verlässlichkeit
  • Vom Push zum Pull
  • Virtuelle Abläufe in einem Projekt

Organisation der Arbeit

  • Dinge sichtbar machen
  • Simulation und die Einbindung diverser Datenquellen
  • Zentralität und SSoT
  • Erfassung von Daten und Zuständen
  • Dokumentation der Material-Lieferungen

Logistik auf der Baustelle

  • Neue Rolle Baulogistiker, oder wie die Post auf die Baustelle kam
  • Nutzung gemeinsamer Ressourcen
  • Transparenz geht in beide Richtungen
  • Erfassung von Informationen im Einklang mit der
    Datenschutzrichtlinie
  • Das alte Spiel: Claim

Zielgruppe

Geschäftsführer, Oberbauleiter, Projektmanager,

BIM-Manager, Projektsteuerer, Leiter IT und Entwicklung aus:

  • Ingenieur- und Architekturbüros
  • Bauunternehmen
  • Behörden

Ihre Experten für eine BIM-basierte Bauausführung

Phillip Dohmen, Digitization Head, Amberg Engineering AG, Regensdorf

Yvette Koerber, Chief Executive Officer, AMBERG LOGLAY AG, Zürich

Philipp Dohmen ist Architekt, Stratege für Informationstechnologie im Bauwesen und Experte für virtuelle Gebäudeinformations modelle. Er ist offizieller Querdenker und Leiter Digitalisierung bei der Amberg Gruppe in der Schweiz. Zudem ist er im Vorstand und Steuerungsauschuss der Bauen Digital (buildingSMART) Schweiz und Vizepräsident der KIN (Komission für Informatik) beim SIA.

Vor seiner Tätigkeit bei Amberg hat er das Thema BIM bei Drees&Sommer aufgebaut. Davor war er bei der Halter AG als Leiter Digitale Werkzeuge tätig. Zuvor war er Assistent und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für CAAD an der ETH Zürich.

Yvette Körber verfügt über mehr als 25 Jahre Managementerfahrung in verschiedenen Branchen, mit Schwerpunkt Logistik. Zuletzt war sie bei der Zeppelin Baumaschinen GmbH in Deutschland tätig, wo sie für den Geschäftsbereich Gabelstapler verantwortlich war. Zuvor war sie bei Jungheinrich Deutschland für den Bereich Sales & Marketing weltweit verantwortlich. Darüber hinaus ist sie Partnerin und Vorstandsvorsitzende der Loglay AG. Yvette Körber ist diplomierte Betriebsökonomin.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 07SE113

BIM und Digitale Baustelle

Düsseldorf,

Maritim Hotel Düsseldorf*

Maritim-Platz 1,
40474 Düsseldorf
+49 211/5209-0 zur Webseite

verfügbar

München,

NH München Messe*

Eggenfeldener Str. 100,
81929 München
+49 89/99345-0 zur Webseite

verfügbar

1.020,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Das könnte Sie interessieren...

Seminar
© iStock-526039789_Jirsak
Erfolgreiche Bauüberwachung in Leistungsphase 8
  • 20.08. - 20.08.2019 in Hamburg
  • 03.12. - 03.12.2019 in Stuttgart
  • 31.03. - 31.03.2020 in Köln

Lernen Sie Erfolgsfaktoren für Bauüberwachung in Leistungsphase 8 kennen und wie Sie Haftungsrisiken minimieren. ▶ Mehr Informationen.

Informieren & Buchen

Seminar
© NicoElNin
BIM-Projektmanagement für Bauherren
  • 19.11. - 20.11.2019 in Berlin
  • 18.03. - 19.03.2020 in Düsseldorf

Erfahren Sie, wie Sie mit Building Information Modeling anwendungsorientierte Projekte aufbauen und umsetzen. ▶ Mehr Informationen.

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock-472103503_kruwt
Perfekte Bauleitung – Crashkurs zum effizienten Baustellenmanagement
  • 12.09. - 13.09.2019 in Berlin
  • 23.01. - 24.01.2020 in Freising bei München
  • 20.04. - 21.04.2020 in Düsseldorf

Lernen Sie in diesem Seminar zum Baumanagement, mit welchen Methoden und Strategien Sie Baustelle effizient planen und leiten. ▶ Mehr Infos.

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer: 07SE113

BIM und Digitale Baustelle

verfügbar


verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Kein passender Termin dabei?

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen