Spezialtag

International VDI Workshop - Integrated Road Tunnel Safety Management

Integrated Road Tunnel Safety Management | VDI-Spezialtag

Die Sicherheit von Straßentunneln ist umso höher, je besser Betreiber, Behörden und Rettungsdienste zusammenarbeiten. Der VDI-Spezialtag „Integrated Road Tunnel Safety Management“ zeigt, dass dazu ein integrativer Ansatz notwendig ist, der auf der EU-Tunnelrichtlinie basiert. Nach dem Spezialtag kennen Sie die Rollen und Aufgaben der unterschiedlichen Organisationen, die an der Sicherheit von Straßentunnel mitwirken. Das erleichtert die erfolgreiche Zusammenarbeit und erhöht das Sicherheitsniveau.

Integrierte Sicherheitskonzepte kennenlernen und umsetzen

Die Sicherheit von Straßentunneln ist nicht nur eine Frage der technischen Ausrüstung. Sie erfordert vielmehr einen integrierten Ansatz, der Teil der Unternehmenskultur der verantwortlichen Unternehmen und Behörden sein muss. Nur wenn alle Beteiligten, vom Betreiber über die zuständigen Behörden bis zu den Notfall- und Rettungsdiensten, wissen, wie die anderen Organisationen funktionieren, ist eine reibungslose Zusammenarbeit über die gesamte Lebensdauer des Tunnels gewährleistet.

Der VDI-Spezialtag „Integrated Road Tunnel Safety Management“ gibt Ihnen einen Überblick über grundlegende Sicherheitskonzepte und stellt die relevanten Standards, Richtlinien und Gesetze vor. Sie erfahren, welche Testverfahren sich bei der Inbetriebnahme der Tunnel bewährt haben, was Sie beim Betrieb beachten müssen, und wie Sie sich auf Notfälle vorbereiten und diese managen. Einen breiten Raum innerhalb des Workshops nimmt die Diskussion verschiedener konkreter Notfallszenarien ein. Dieses Wissen hilft Ihnen, Ihr Sicherheitsmanagement von Straßentunneln zu optimieren.

Der Spezialtag findet einen Tag vor der Internationalen VDI-Fachkonferenz „Tunnel Construction“ statt. Wenn Sie beide Veranstaltungen gemeinsam buchen, profitieren Sie vom vergünstigten Kombipreis.

Leitung

Han Admiraal, Managing Director, Construction & Development,
Enprodes Management Consultancy BV, The Netherlands

Programm des Spezialtages

Folgende Themen behandelt der VDI-Spezialtag „Integrated Road Tunnel Safety Management“:

  • Organising for Road Tunnel Safety
  • Standards and Guidelines
  • Operational Control and Testing
  • Emergency Response in Road Tunnels
  • Hands-on: Scenario Analysis
  • Summary: Keep your Tunnel Safe

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Zielgruppe

Der VDI-Spezialtag „Integrated Road Tunnel Safety Management“ ist konzipiert für Fach- und Führungskräfte, die sich mit der Sicherheit von Tunneln beschäftigen. Angesprochen sind insbesondere:

  • Bauunternehmen
  • Ingenieur- und Planungsbüros
  • Zulieferer
  • Generalunternehmer
  • Tunnelbetreiber
  • Notfall- und Rettungsdienste
  • zuständige Behörden

Jetzt buchen

Sie sind für die Sicherheit von Straßentunnel mitverantwortlich? Sie wollen wissen, wie Sie mit einem integrativen Ansatz, der alle Beteiligten einbezieht, die Sicherheit von Straßentunneln besser managen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für den VDI-Spezialtag „Integrated Road Tunnel Safety Management“.

Veranstaltungsnummer: 07ST901

Diese Veranstaltung ist momentan nicht buchbar.

Sobald die Veranstaltung wieder gebucht werden kann, informieren wir Sie gerne per E-Mail.

Durch Absenden Ihrer Kontaktdaten verpassen Sie zukünftig keine Updates mehr zu unseren Veranstaltungen.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben