Seminar

Planung von Entwässerungsanlagen Gebäude und Grundstücke

Veranstaltungsnummer: 07SE079

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Komponenten von Entwässerungsanlagen
  • Planung und Berechnung von Dachentwässerungsanlagen
  • Dimensionierung von häuslichen Schmutzwasserleitungen
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

01. – 02. Juni 2022
Esslingen bei Stuttgart

Verfügbar

03. – 04. August 2022
Stuttgart

Verfügbar

30. November – 01. Dezember 2022
Online

Verfügbar

01. – 02. Februar 2023
Online

Verfügbar

03. – 04. Mai 2023
Filderstadt

Verfügbar

02. – 03. August 2023
Online

Verfügbar

31. Januar – 01. Februar 2024
Online

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Hinweis

Dieses Seminar wird auch als Online-Seminar angeboten!

In diesem Seminar werden Ihnen die notwendigen Kenntnisse für die fachgerechte Planung und Berechnung von Schmutz­wasser­leitungen innerhalb des Gebäudes sowie in Dach­ent­wässerungsanlagen vermittelt.

Weiterhin werden die Themengebiete Abwasserhebeanlagen und Abscheideanlagen behandelt. Sie lernen, mit Problemen beim Rückstau umzugehen und wie Sie schädliche Stoffe zurückhalten. Anhand von praktischen Anwendungsbeispielen erhalten Sie wichtige Planungs- und Ausführungshinweise für Entwässerungsanlagen.

Die Weiterbildung basiert im Wesentlichen auf DIN EN 12056:2001-01 und DIN 1986-100:2016-12 „Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke“.

Das Seminar können Sie auch als Wahlpflichtmodul innerhalb des Zertifikatslehrgangs "Fachingenieur TGA VDI" buchen.

Top-Themen

  • Komponenten von Entwässerungsanlagen
  • Planung und Berechnung von Dachentwässerungsanlagen
  • Dimensionierung von häuslichen Schmutzwasserleitungen
  • Planung und Bemessung von Abwasserhebeanlagen
  • Zurückhalten schädlicher Stoffe

Ablauf des Seminars "Planung von Entwässerungsanlagen"

Erfahren Sie im Seminar "Planung von Entwässerungsanlagen" mehr zu folgenden Themen:

Präsenz-Seminare:

1. Tag 09:30 bis 17:00 Uhr | 2. Tag 09:00 bis 16:30 Uhr

Online-Seminare:

1. Tag 09:00 bis 17:00 Uhr | 2. Tag 09:00 bis 17:00 Uhr

Einführung in die Gebäude- und Grundstücksentwässerung

  • Gültige Normen wie DIN EN 12056:2001-01 (Schwerkraftent­wässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden) und DIN 1986-100:2016-12 (DIN 1986-100:2016-12)
  • Begriffe wie Mischsystem, Trennsystem, Rückstauebene etc.

Komponenten von Entwässerungsanlagen

  • Aufbau, Funktion und Anordnung entlang des Strömungsweges:
  • Ablaufstellen
  • Geruchverschlüsse
  • Anschlussleitungen
  • Fallleitungen
  • Lüftungsleitungen
  • Sammel- und Grundleitungen

Planungsgrundlagen

  • Sicherung gegen Rückstau
  • Regenentwässerung
  • Schächte und Reinigungsöffnungen
  • Brand- und Schallschutz

Planung und Berechnung von Abwasserleitungen

  • Grundlagen der Bemessung von Schmutzwasserleitungen
  • Nennweiten und Schmutzwasserabflusswerte
  • Bemessung von Einzel- und Sammelanschlussleitungen
  • Bemessung von Fallleitungen
  • Bemessung von Grund- und Sammelleitungen
  • Lüftungs-, Umgehungs- und Umlüftungsleitung
  • Nebenlüftungen
  • Belüftungsventile
  • Planungs- und Ausführungshinweise

Planung und Berechnung von Dachentwässerungsanlagen

  • Grundsätze der DIN 1986-100
  • Begriffe und Symbole
  • Berechnung des Regenwasserabflusses
  • Freispiegelentwässerung
  • Notentwässerung
  • Druckströmung
  • Überflutungs- und Überlastungsnachweis

Auslegung von Rinnen

  • Vorgehängte Dachrinnen
  • Innenliegende und eingebaute Dachrinnen

Entwässerung von Ablaufstellen unterhalb der Rückstauebene

  • Grundlagen und Begriffe
  • Entwässerung von Schmutzwasser
  • Entwässerung von Regenwasser
  • Rückstauverschlüsse

Abwasserhebeanlagen

  • Bemessung von Hebeanlagen
  • Berechnung der Druckleitung
  • Auslegung von Pumpe und Behälter

Rückhalten schädlicher Stoffe

  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Fettabscheider nach DIN EN 1825 und DIN 4040-100
  • Dimensionierung von Fettabscheidern
  • Leichtflüssigkeitsabscheider nach DIN EN 858

Zielgruppe

Das Seminar "Planung von Entwässerungsanlagen" richtet sich an:

  • Ingenieurbüros der TGA
  • Mitarbeiter wie Fachplaner, Meister, Techniker aus industriellen Liegenschaften (Bereiche FM, TGA, Medienversorgung)
  • Sachverständige Sanitärtechnik
  • Mitarbeiter von kommunalen Entwässerungsbehörden und -betrieben
  • Hersteller Entwässerungstechnik

Ihre Referenten für das Seminar "Planung von Entwässerungsanlagen":

Prof. Dr.-Ing. Hans Messerschmid, Leiter Labor Wasser- und Gastechnik, Hochschule Esslingen, Esslingen

Dipl.-Ing. Roland Priller, Leiter Innovationsmanagement/Normung, Kessel AG, Lenting

Prof. Dr.-Ing. Hans Messerschmid lehrt seit 2003 an der Fakultät Gebäude Energie Umwelt der Hochschule Esslingen die Fachgebiete Sanitär­technik, Gastechnik und Fernwärme­versorgung. Außerdem ist er Leiter des Labors für Wasser- und Gastechnik, Mitglied des Fachausschusses Sanitärtechnik im VDI, stellvertretender Obmann des VDI-Richtlinienausschusses VDI 2072 „Durchfluss-Trinkwasser­erwärmung mit Wasser/Wasser-Wärmeübertrager“ sowie Mitglied im Normungsausschuss DIN EN 12831-3 „Dimensionierung von Trink­wassererwärmungsanlagen und Bedarfsbestimmung“.

Dipl.-Ing. Roland Priller hat an der TU Erlangen Verfahrenstechnik studiert. Seit 2013 ist er bei der KESSEL AG tätig und verantwortlich für den Bereich Normung, Zulassung und Innovationsmanagement. Dipl.-Ing. Roland Priller ist langjähriger Mitarbeiter in nationalen und europäischen Gremien, wie u. a. Mitglied im Ausschuss für DIN 1986-100, DIN EN 12056 und in den Ausschüssen für die Produktnormung von Abläufen, Abscheideranlagen, Hebeanlagen, Rückstausverschlüsse und Kunststoffschächte. Weiterhin arbeitet er beim DIBt im Sachverständigenausschuss für Abscheideranlagen.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 07SE079

Planung von Entwässerungsanlagen Gebäude und Grundstücke

Esslingen, Hochschule Esslingen **

Verfügbar

Infos anzeigen

Kanalstr. 33
73728 Esslingen
Deutschland

+49 711/397-49 zur Website

Stuttgart, Ibis Styles Stuttgart **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Teinacher Str. 20
70372 Stuttgart
Deutschland

+49 711/9540-0 zur Website

online **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201

online **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201

Filderstadt, NH Stuttgart Airport **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Bonländer Hauptstr. 145
70794 Filderstadt
Deutschland

+49 711/7781-0 zur Website

online **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201

online **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS
Das könnte Sie interessieren…
Seminar

Regenwassermanagement auf Grundstücken

Erhalten Sie einen Überblick über die Anforderungen & Umsetzung der aktuell geltenden Regelwerke zum Regenwassermanagement auf Grundstücken.

20. – 21.06.2022Online
29. – 30.08.2022Online
07. – 08.11.2022Hamburg
23. – 24.01.2023Frankfurt am Main
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Crashkurs Trinkwasser-Installationen

In diesem Kompaktseminar lernen Sie die wesentlichen Anforderungen an Planung, Errichtung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasser-Installationen.

05. – 06.07.2022Frankfurt
07. – 08.09.2022Online
26. – 27.10.2022Stuttgart
30. – 31.01.2023Düsseldorf
25. – 26.07.2023Filderstadt bei Stuttgart
24. – 25.10.2023Online
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Korrosion in Heiz- und Kühlsystemen

Seminar zur Vorbeugung korrosionsbedingter Effizienz- und Funktionsbeeinträchtigungen ✔ Praxisnah aufbereitet ✔ Jetzt informieren.

28. – 29.07.2022Düsseldorf
06. – 07.10.2022Online
15. – 16.12.2022Stuttgart
02. – 03.03.2023Hamburg
31.05. – 01.06.2023Filderstadt
28. – 29.08.2023Düsseldorf
Auch Inhouse buchbar