Seminar

Serielles Bauen – Gebäude aus Containern und Modulen

mit Teilnahmebescheinigung

Serielles Bauen – Gebäude aus Containern und Modulen

Sie erhalten im Rahmen des Seminars einen umfassenden Einblick und fundiertes Wissen über das Bauen mit vorge­fertigten Raumsystemen. Modulares und serielles Bauen bieten ein enormes Spektrum baulicher Möglichkeiten, die im Rahmen des Seminars vorgestellt werden. Sie lernen die Besonderheiten bei der Planung und Errichtung sowie die sinnvollen technischen Möglichkeiten dieser Bauweise kennen.

Erfahren Sie in dieser Weiterbildung alles über die Nutzungsdauer und Nachhaltigkeit, die Rückbaubarkeit und wie Sie die bauphysikalischen Anforderungen erfüllen.

Nach dem Seminar werden Sie einordnen können, wie serielles Bauen zur Reduzierung der Baukosten beitragen kann und welche Maßnahmen Sie hierfür ergreifen müssen. Sie erfahren ebenfalls, welchen Nutzen und Einfluss Building Information Modeling (BIM) auf die serielle Bauweise hat.

In diesem Seminar erhalten Sie theoretischen Input zum seriellen Bauen und lernen diesen im Rahmen von konkreten Praxisbeispielen kennen. Darüber hinaus profitieren Sie von dem Erfahrungsaustausch und können individuelle Fragen an den Seminarleiter stellen.

Top Themen

  • Anwendungsmöglichkeiten, Nutzungsdauer und Vorteile der unterschiedlichen Systeme im seriellen Bauen
  • Einsatzspektrum der seriellen Bauweise: Container-, Modul-, Hybridgebäude
  • Erfüllung der rechtlichen und bauphysikalischen Anforderungen
  • Wirtschaftliche Aspekte, Lebenszyklusbetrachtung
  • BIM im seriellen Bauen

Ablauf des Seminars "Serielles Bauen - Gebäude aus Containern und Modulen"

Erfahren Sie im Seminar "Serielles Bauen - Gebäude aus Containern und Modulen" mehr zu folgenden Themen:

Programm als PDF herunterladen

Programmablauf

Einführung Serielles Bauen

  • Praxisbeispiele – Serielle Bauteile und Gebäude
  • Gemeinsame Basis
  • Gebäude aus Raumsystemen

Entwicklung zum vielseitigen Einsatz heutiger Raumsysteme

  • Bezeichnungen und Begriffe
  • Die Historie des Raumsystems
  • Entwicklung vom Schauer zum Seecontainer
  • Wohncontainer und weitere Varianten

Raumsysteme aus Holz, Beton und Stahl

  • Konstruktion
  • Bauphysik, Statik und Feuchteschutz
  • Verwendungszweck
  • Fertigbäder

Container, Containergebäude, Mietsysteme

  • Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Anforderungen nach MBO
  • Gründung und statischer Aufbau der Gebäude
  • Geschossigkeit und Flächen
  • Transport und Errichtung
  • Ausführungsdetails, Medienanschlüsse
  • Bauphysik-Umsetzung der EnEV, des Schall- und Brandschutzes
  • Rückbau- und Erweiterungsmöglichkeiten

Modulgebäude – Individuell geplant

  • Einsatz und Planung
  • Leistungsabgrenzungen des Herstellers und Anbieters
  • Anforderungen nach MBO
  • Gründung und statischer Aufbau der Gebäude
  • Raster und Modulgrößen
  • Ausführungsdetails
  • Bauphysik - Umsetzung der EnEV, des Schall- und Brandschutzes
  • Endausbau
  • Rückbau und Erweiterungsmöglichkeiten

Hybridgebäude – Zusammenspiel zwischen konventionellen und modularen Bauteilen

  • Nutzung der Vorteile beider Bauweisen
  • Praxisbeispiele

Gruppenarbeit: Planung und Entwurf eines Gebäudes in den verschiedenen Bauweisen unter Berücksichtigung der Nutzervorgaben und der rechtlichen Anforderungen

  • Vorstellung der Ergebnisse und Erfahrungsaustausch

Einsatz von BIM bei vorgefertigten Bauweisen

  • BIM Definition, Bedeutung und Auswirkung
  • Modellbasierte Arbeitsweise
  • Aktuelle Entwicklungen und Anwendungsbereiche
  • Mehrwert in Bezug auf serielles Bauen

Wirtschaftliche Aspekte und Lebenszyklusbetrachtung der verschiedenen Bauweisen im Vergleich

  • Baukosten im Überblick
  • Bauwerkskosten und Nebenkosten
  • Vertragspartner
  • AfA-Absetzungsmöglichkeiten
  • Wirtschaftliche und technische Nutzungsdauer
  • Zahl der Einsätze, Rückbaubarkeit, Umweltbilanz

Zielgruppe

Das Seminar "Serielles Bauen - Gebäude aus Containern und Modulen" wendet sich an Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte, Leiter von Bauabteilungen, Vertreter aus Industrie und öffentlicher Verwaltung aus:

  • Ingenieur- und Planungsbüros
  • Architekturbüros
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Kommunen und Behörden

Ihr Referent für das Seminar "Serielles Bauen - Gebäude aus Containern und Modulen":

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing Günter Jösch, Koblenz

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing Günter Jösch ist Geschäftsführer des Bundesverbandes Bau­systeme e. V. und Leiter des Fachverbands Vorgefertigte Raumsysteme. Er ist in verschiedenen Richtlinienausschüssen aktiv, unter anderem im des VDI/BV-BS 6206 – Gebäude aus vorgefertigten wiederverwendbaren Raumzellen in Stahlrahmenbauweise und VDI/BV-BS 6208 – Modulares Bauen.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 07SE100

Serielles Bauen – Gebäude aus Containern und Modulen

Köln,

Novotel Köln City*

Bayenstr. 51,
50678 Köln
+49 221/80147-0 zur Webseite

verfügbar

Berlin,

Holiday Inn Berlin City West*

Rohrdamm 80,
13629 Berlin
+49 30/38389-0 zur Webseite

verfügbar

Mannheim,

Mercure Hotel Mannheim am Rathaus*

F 7 5 - 13,
68159 Mannheim
+49 621/3369-90 zur Webseite

verfügbar

990 zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Veranstaltungsnummer : 07SE100

Serielles Bauen – Gebäude aus Containern und Modulen


Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Kein passender Termin dabei?