Seminar

Rechtssichere Vertragsgestaltung zur Umsetzung der Betreiberverantwortung

Rechtssichere Vertragsgestaltung zur Umsetzung der Betreiberverantwortung

Im VDI-Seminar „Rechtssichere Vertragsgestaltung zur Umsetzung der Betreiberverantwortung“ lernen Sie, wie Sie Anforderungen zur Umsetzung der Betreiberverantwortung rechtssicher vertraglich vereinbaren. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, entsprechende Verträge zu gestalten und existierende Verträge hinsichtlich ihrer Rechtssicherheit zu beurteilen. Das Seminar macht Sie zudem mit den Grundlagen des Vertragsmanagements vertraut.

Mehr Sicherheit bei der Vertragsgestaltung

Generell können Sie Verträge frei gestalten, denn in Deutschland gilt nach Art. 2 Abs. 1 GG die Vertragsfreiheit. Doch bei aller Freiheit gilt es umso mehr, Verträge rechtssicher zu gestalten. Gerade Verträge von und in Unternehmen müssen den vertraglich zu regelnden Sachverhalt so eindeutig erfassen und beschreiben, dass die Unterlagen auch vor Gericht Bestand haben. Im Seminar „Rechtssichere Vertragsgestaltung zur Umsetzung der Betreiberverantwortung“ lernen Sie die Grundlagen für das Aufsetzen solcher Verträge.

Die Teilnehmer des Seminars erfahren, wie sie Verträge im Hinblick auf die vorgegebenen technischen Erfüllungsanforderungen aufsetzen müssen. Sie lernen, welchen Verantwortungsbereich Sie welchem Vertragspartner zuordnen müssen und wie Sie ggf. vorliegende Musterverträge für Ihre persönlichen Erfordernisse abändern. Weitere wichtige Punkte sind das Vertragsmanagement sowie verschiedene technische Regelwerke, die Ihnen bei der Vertragsausarbeitung von Nutzen sein können.

Was Sie in diesem Seminar lernen

Das 1-tägige Seminar „Rechtssichere Vertragsgestaltung zur Umsetzung der Betreiberverantwortung“ befasst sich im Detail mit folgenden Themen:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

Von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Die wesentlichen Aspekte der Instandhaltung

  • Begriffsbestimmung
  • Organisationserfordernisse
  • Koordinierungspflichten
  • Strategien für die Instandhaltung
  • Instandhaltungsleitfaden und VDI 3810
    • Relevante Normen und Richtlinien wie DIN EN, VDI,
      GEFMA, AMEV etc.
  • Instandhaltungsprozesse – Inspektion, Wartung und
    Instandsetzung

Das 1x1 der Beauftragungen

  • Koordination unterschiedlicher Gewerke
  • Erstellen gemeinsamer Gefährdungsbeurteilungen
  • Koordiniertes Handeln – Fremdfirmenrichtlinie
  • Meldewesen

Innerbetriebliche Delegationen

  • Stellenbeschreibung – Gestaltung nach VDI 2895
  • Pflichtenübertragung nach BGI 508
  • Aufgabenkatalog des Pflichtenübernehmers
  • Fachkundenachweise

Vertragsmanagement verstehen und umsetzen

  • Verträge erfassen
  • Verträge gestalten
  • Verträge fortschreiben

Buchen Sie die Weiterbildung gemeinsam mit dem am Tag zuvor stattfindenden Seminar „Rechtssicherheit beim Betreiben von Gebäuden“ und verschaffen Sie sich einen ganzheitlichen Überblick über das Thema.

An wen sich das Seminar richtet

Die Weiterbildung „Rechtssichere Vertragsgestaltung zur Umsetzung der Betreiberverantwortung“ ist besonders geeignet für kaufmännische und technische Leiter, Projektleiter sowie Betriebsingenieure und Gebäudemanager, die in folgenden Bereichen tätig sind:

  • Behörden (insbesondere Bau- und Gesundheitsämter und Gebäudemanagement)
  • Immobilienverwaltungen
  • Industriebetriebe und Liegenschaften
  • Dienstleister der Gebäude- und Umwelttechnik

Rechtsanwalt Hartmut Hardt ist Experte für Betreiberrecht

Der Rechtsanwalt Hartmut Hardt aus Essen ist Leiter des Seminars „Rechtssichere Vertragsgestaltung zur Umsetzung der Betreiberverantwortung“. Herr Hardt ist seit 1997 mit einer eigenen Kanzlei selbstständig. Seine Schwerpunkte liegen auf den Fachbereichen Betreiberrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Haftungsrecht und Strafrecht. 2005 begann er seine Tätigkeit als Dozent und Berater für Betreiberverantwortung im Facility Management. Der Anwalt ist Mitglied diverser VDI Richtlinien-Ausschüsse. Er ist ferner Mitglied des Vorstandes der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik, in dem er mit der Koordinierung des Richtlinienwesens betraut ist.

Melden Sie sich jetzt zu dieser Weiterbildung an

Sie wollen wissen, wie Sie Verträge zur Umsetzung der Betreiberverantwortung rechtssicher gestalten? Dann sind Sie in diesem Seminar richtig. Melden Sie sich noch heute für diese Fortbildung an.

Veranstaltung buchen
14.12.2016 Frankfurt am Main verfügbar 640 €
04.04.2017 Stuttgart verfügbar 640 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.