Spezialtag

Blockchain in der Energiewirtschaft

Blockchain in der Energiewirtschaft - VDi Spezialtag

In diesem Spezialtag lernen Sie Grundlagen und konkrete Anwendungsszenarien der Blockchain-Technologie in der Energiewirtschaft kennen. Erfahren Sie, in welchen Bereichen sich die Technologie überhaupt umsetzen lässt und inwiefern diese die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens optimieren kann.

Blockchain als Trendthema der Energiebranche

Die Blockchain-Technologie trägt nach Ansicht von Experten das Potenzial in sich, die Energiewirtschaft maßgeblich zu beeinflussen und zu verändern. Der Spezialtag „Blockchain in der Energiewirtschaft“ gibt Ihnen einen kompakten Überblick darüber, wie die Technologie entstanden ist und wie ihre grundlegende Funktionsweise aussieht. Auch die Auswirkungen der Blockchain auf die IT und weitere Bereiche eines Unternehmens stehen auf dem Programm.

Erfahren Sie in diesem Spezialtag zudem:

  • warum die Blockchain für die Energiewirtschaft von Bedeutung sein wird
  • welche unterschiedliche Ausprägungsvarianten wie z. B. Private- und Public-Blockchains existieren
  • wie sich die Nutzung von Blockchains auf den Datenschutz auswirkt
  • wie Blockchains im Vergleich zu heute üblicher Technologie hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit zu bewerten sind
  • welche konkreten Nutzungsmöglichkeiten von Blockchain sich für Abrechnung, Metering und weitere Bereiche bieten

Der Spezialtag „Blockchain in der Energiewirtschaft“ findet am Vortag der Konferenz „Virtuelle Kraftwerke“ statt und bietet die ideale Ergänzung zur Konferenz. Bei gemeinsamer Buchung beider Veranstaltungen profitieren Sie von einem vergünstigten Kombipreis.

Inhalte des Spezialtags „Blockchain in der Energiewirtschaft“

Die folgenden inhaltlichen Aspekte kommen im Spezialtag zur Sprache:

09:00 – 18:00 Uhr

Historie der Blockchain-Technologie

  • Die Geburt von Bitcoin
  • Die Blockchain Ethereum

Grundlagen der Technologie

  • Grundlegende Funktionsweise einer Blockchain
  • Private Blockchains
  • Public Blockchains
  • Hybride Blockchains

Blockchain und die Auswirkungen auf weitere Systeme im Unternehmen

  • Die Beziehung von IT-Sicherheit und der Blockchain-Nutzung
  • Wie wirkt sich die Nutzung von Blockchains auf den Datenschutz aus?
  • Wie gestaltet sich die Skalierung von Blockchains? Welche Faktoren spielen dabei eine maßgebliche Rolle?
  • Thema Governance: Wer darf welche Teile der Blockchain einsehen und kontrollieren? Wer trägt die Verantwortung?
  • Welche Potentiale ergeben sich aus Blockchains für den Bereich „Analytics“ (Machine Learning etc.)?

Konkrete Anwendungsbereiche der Blockchain in der Energiewirtschaft

  • Asset-Management
  • Metering-Anwendungen (z. B. Nachbarschaftsstrom)
  • Grünstrom-Zertifizierung
  • Compliance- und Supply-Chain-Anwendungen 
  • Roaming für Elektrofahrzeuge
  • Monitoring (Spannungshaltung etc.)

Von der Theorie in die Praxis: Wie würde sich die Nutzung der Blockchain-Technologie in der Realität darstellen?

  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung: Wie sieht die Kosteneffizienz einer Blockchain aus?
  • Relative Betrachtung der Kosten einer Blockchain im Vergleich zu heutigen Systemen

An wen wendet sich die Weiterbildung?

Der Spezialtag richtet sich an Fach- und Führungskräfte von:

  • Stadtwerken
  • Energieversorgungsunternehmen
  • Energiehandelsunternehmen
  • Industrieunternehmen der energieintensiven Industrie
  • Softwareunternehmen im Energiebereich
  • Betreibern Virtueller Kraftwerke

Ihr Seminarleiter – Jens Strüker

Die Leitung des Spezialtags übernimmt Prof. Dr. Jens Strüker. Er arbeitet als Geschäftsführer des Instituts für Energiewirtschaft (INEWI) an der Hochschule Fresenius in Frankfurt am Main. Als Ökonom und habilitierter Wirtschaftsinformatiker verantwortet er in der Funktion des Studiendekans den berufsbegleitenden Masterstudiengang Energiemanagement. Er ist einer der gefragtesten Experten zum Thema Blockchain.

Melden Sie sich jetzt an

Sie suchen nach einer Einführung in das Thema Blockchain in der Energiewirtschaft? Sie möchten erfahren, wie sich die Blockchain-Technologie auswirken wird und welche Nutzungsmöglichkeiten bestehen? Dann buchen Sie jetzt Ihren Platz im Spezialtag „Blockchain in der Energiewirtschaft“.

Veranstaltung buchen
03.07.2017 Würzburg verfügbar 940 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Blockchain in der Energiewirtschaft
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 790 €statt 940 €
 
  • Virtuelle Kraftwerke
    Konferenz 04.07 - 05.07.2017 in Würzburg Details
  • 1190 €statt 1390 €
Ihre Ersparnis: Gesamtpreis: 940