Spezialtag

Energiespeicher im Smart Grid

Energiespeicher im Smart Grid | VDI-Spezialtag

Der VDI-Spezialtag „Energiespeicher im Smart Grid“ vermittelt, was Smart Grids sind, aus welchen Komponenten sie bestehen und welche Rolle Energiespeicher in diesem Kontext spielen. Sie lernen dazu den aktuellen Stand der Technik kennen und erfahren, welche wirtschaftlichen Perspektiven Energiespeicher für Unternehmen und Kommunen bieten. Nach dem Spezialtag wissen Sie, welche Rahmenbedingungen erfüllt sein müssen, um ein speichergestütztes Smart Grid erfolgreich aufzubauen.

Energie dezentral speichern und nutzen

Die Energiewende kommt voran – und der Anteil an fluktuierenden erneuerbaren Energien steigt. Intelligente Netze – Smart Grids – sollen die Leistungsschwankungen ausgleichen, indem sie Erzeugung, Speicherung und Verbrauch optimal aufeinander abstimmen. Dezentralen Energiespeicher werden dabei eine zentrale Rolle spielen. Doch wie funktionieren Smart Grids im Detail? Was kann bereits heute umgesetzt werden und was wird erst zukünftig machbar sein?

Diese Fragen beantwortet u. a. der VDI-Spezialtag „Energiespeicher im Smart Grid“. Neben den technischen und wirtschaftlichen Aspekten thematisiert der Spezialtag auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Aufbau eines Smart Grids. Sie erfahren ebenfalls, wie Kommunen, Industrie und Gewerbe Smart Grids und Energiespeicher nutzen können, um ihren Energie- und Leistungsbedarf zu optimieren und so ihren Energiebezug wirtschaftlicher zu gestalten.

Der Spezialtag findet einen Tag vor der VDI-Fachkonferenz „Wirtschaftliche Energiespeicher – Best Practice Beispiele von Energieversorgern und aus der Industrie“ statt. Wenn Sie beide Veranstaltungen zusammen buchen, profitieren Sie vom vergünstigten Kombipreis.

Inhalte des Spezialtags

Der Spezialtag „Energiespeicher im Smart Grid“ behandelt u. a. diese Themen:

Montag, 22. Oktober 2018

Technische Perspektive

  • Einbindung von Energiespeichern
  • Smart Meter
  • Intelligentes Management und Steuerung
  • IT-Sicherheit

Wirtschaftliche Perspektive

  • Investmentstrukturen
  • Möglichkeiten der Mehrfachnutzung
  • Vermarktungsstrategien für Energiespeicher
  • Blockchain im Energiesektor

Smart Grids

  • Bestandteile eines Smart Grids
  • Smart Grids in einem sich wandelnden Energieumfeld
  • Elektromobilität und ihre Bedeutung für die Netze
  • Smart Grids in Industrie und Gewerbe (Optimierung des Energie- und Leistungsbedarfs)

Sektorenkopplung

  • Ausblick: Energiewende über die Grenzen des Stroms hinaus
  • Vorteile für Smart Grids
  • Optimierte Einbindung von Energiespeichern in die Sektorenkopplung

Wer sollte am Spezialtag teilnehmen?

Der VDI-Spezialtag „Energiespeicher im Smart Grid“ richtet sich an Geschäftsführer, Verantwortliche, Entwicklungsingenieure, Entscheider sowie Fach- und Führungskräfte aus folgenden Bereichen:

  • Energieversorgung
  • Entwicklung und Konstruktion von Energiespeichern
  • Inbetriebnahme von Energiespeichern
  • Netze
  • Energiemanagement

Ihr Leiter des Spezialtags „Energiespeicher im Smart Grid“

M. Eng. Uli Bürger ist Leiter Technik, Forschung und Entwicklung bei der Smart Power GmbH & Co. KG in Feldkirchen bei München. Der Ingenieur mit der Fachrichtung Elektrotechnik verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Energiespeicher.

Sichern Sie sich Ihr Ticket

Sie möchten den aktuellen Stand der Technik im Bereich Smart Grids kennenlernen? Sie wollen erfahren, was Sie bei der Einbindung von Energiespeichersystemen in intelligente Stromnetze beachten müssen? Dann buchen Sie jetzt den Spezialtag „Energiespeicher im Smart Grid“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 06ST002

Energiespeicher im Smart Grid

Nürnberg,

Holiday Inn Nürnberg City Centre*

Engelhardsgasse 12,
90402 Nürnberg
+49 911/2450-0 zur Webseite

verfügbar

790 zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Energiespeicher im Smart Grid
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 740 zzgl. 19% UmSt.
    790 zzgl. 19% UmSt.
 
  • Sicherheit von Lithium-Ionen Heimspeichern
    Spezialtag am 25.10.2018 in Nürnberg Details
  • 740 zzgl. 19% UmSt.
    790 zzgl. 19% UmSt.
  • Quartiersversorgung: Förderungen, Rechtsrahmen und Betriebsmodelle
    Spezialtag am 25.10.2018 in Nürnberg Details
  • 740 zzgl. 19% UmSt.
    790 zzgl. 19% UmSt.
  • Energiesysteme und Energieversorgung für Gebäude, Quartiere und Industrie
    Tagung 23.10 - 24.10.2018 in Nürnberg Details
  • 880 zzgl. 19% UmSt.
    980 zzgl. 19% UmSt.

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

790 zzgl. 19% UmSt.

Veranstaltungsnummer : 06ST002

Energiespeicher im Smart Grid

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Spezialtag bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de