Seminar

Rechtliche Rahmenbedingungen von Energiespeichern

mit Teilnahmebescheinigung

Rechtliche Rahmenbedingungen von Energiespeichern - Seminar

Das VDI-Seminar „Rechtliche Rahmenbedingungen von Energiespeichern“ gibt Ihnen einen Überblick über gesetzliche und regulatorische Vorgaben zum Einsatz von Energiespeichersystemen. Sie erfahren, welche aktuellen Regelungen existieren und erhalten einen Ausblick auf zukünftig zu erwartende gesetzliche Vorgaben. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, Ihre Energiespeicherprojekte besser zu planen, valide Prognosen zur Wirtschaftlichkeit zu erstellen und erfolgreich am Energiespeichermarkt zu agieren.

Gesetzliche Regelungen bestimmen die Wirtschaftlichkeit von Speicherprojekten

Je höher der Anteil erneuerbarer Energien ist, umso wichtiger werden Energiespeichersysteme. Für die technische Planung und den wirtschaftlichen Betrieb der Speicher spielen rechtliche und regulatorische Vorgaben eine entscheidende Rolle. Das VDI-Seminar „Rechtliche Rahmenbedingungen von Energiespeichern“ gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die aktuelle Gesetzeslage und die zukünftig zu erwartenden Entwicklungen.

Das Seminar geht auf Themen wie Netznutzungsentgelte, EEG-Umlage und Stromsteuer ebenso ein wie auf die Voraussetzungen für eine Befreiung oder Reduzierung von diesen zusätzlichen Abgaben. Neben den Batteriespeichern werden auch die Besonderheiten von Power-to-Gas-Projekten und die Nutzung von Wasserstoff und Methan als erneuerbarer Kraftstoff für den Mobilitätssektor diskutiert. Das VDI-Seminar „Rechtliche Rahmenbedingungen von Energiespeichern“ informiert Sie über folgende Themen:

  • Rechtliche Einordnung von Speichern
  • Stromnebenkosten bei der Speicherung
  • Rahmenbedingungen für die Marktteilnahme von Speichern
  • Besonderheiten der Sektorenkopplung
  • Regulatorischer Ausblick

Für wen ist das Seminar gedacht?

Das VDI-Seminar „Rechtliche Rahmenbedingungen von Energiespeichern“ richtet sich an Geschäftsführer, Entwicklungs- und Betriebsingenieure, Entscheider sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Entwicklung und Konstruktion von Energiespeichern
  • Inbetriebnahme von Energiespeichern
  • Energieversorgung
  • Energiemanagement
  • Koordination Verteilnetz

RA Dr. Henning Thomas leitet das Seminar

Dr. Henning Thomas, LL.M. ist Rechtsanwalt in Hamburg. Er ist Spezialist für Energie- und Energiewirtschaftsrecht mit dem Schwerpunkt Energiespeicher und hat umfangreich zu diesem Thema publiziert.

Jetzt Seminarplatz sichern

Zu Ihrem Geschäftsfeld gehört die Planung oder der Betrieb von Energiespeichersystemen? Sie wollen wissen, welche rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen die Wirtschaftlichkeit Ihrer Speicherprojekte beeinflussen? Dann buchen Sie jetzt das VDI-Seminar „Rechtliche Rahmenbedingungen von Energiespeichern“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 06SE287

Rechtliche Rahmenbedingungen von Energiespeichern

Hamburg ,

Mercure Hotel Hamburg Mitte *

Schröderstiftstr. 3,
20146 Hamburg
+49 40/45069-0 zur Webseite

verfügbar

Frankfurt am Main ,

Lindner Congress Hotel Frankfurt *

Bolongarostr. 100,
65929 Frankfurt
+49 69/33002-00 zur Webseite

verfügbar

1.090 € zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Veranstaltungsnummer : 06SE287

Rechtliche Rahmenbedingungen von Energiespeichern

1.090 € zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Als Inhouse-Seminar buchen: