Tagung
Call for Papers noch bis zum 29.03.2019 offen

Energiesysteme und Energieversorgung für Quartiere, Gebäude und Industrie

  • Tauschen Sie sich mit Experten von Energieversorgern, Hersteller, Planer und Immobilienunternehmen aus.
  • Erfahren Sie welche Lösungen für die Quartiersversorgung am effiktivsten sind?
  • Gestalten Sie die Tagung mit einem eigenen Beitrag mit.
Energiesysteme und Energieversorgung für Gebäude, Quartiere und Industrieanlagen

Die VDI-Fachtagung „Energiesysteme von Gebäuden, Industrieanlagen und Quartieren“ bietet Praxiswissen und präsentiert neue Konzepte rund um das Thema moderne und dezentrale Energieversorgung. Hier treffen Energieversorger, Hersteller, Planer und Betreiber aufeinander und diskutieren gemeinsam, welche technischen und wirtschaftlichen Lösungen für den jeweiligen Anwendungsfall die beste Wahl sind.

Kombination aus konventioneller und erneuerbarer Versorgung und dezentralen Strukturen schafft neue Lösungen für Quartiere

Die Kombination der Versorgung aus konventionellen und erneuerbaren Energiequellen schafft neue effiziente Lösungen für die Energieversorgung von Industrieanlagen, Gebäuden und Quartieren. Des Weiteren zeichnet sich ein radikaler Wandel bei der Versorgung hin zu dezentralen Lösungen ab. Diese beiden Entwicklungen beeinflussen die Energieversorgung erheblich und bieten viel Raum für neue nachhaltige Versorgungslösungen. Die VDI Fachtagung setzt genau da an und bietet Experten ein Forum für fachliche Diskussionen, um Praxiserfahrung auszutauschen und sich über Neuerungen zu informieren.

Call for Papers gestartet - Experten gesucht

Reichen Sie Ihren Beitrag noch bis zum 29.03.2019 ein

Call for Papers gestartet – Ihren Vortrag einreichen

Reichen Sie Ihren Beitrag noch bis zum 29.03.2019 ein

Referent werden

Experten sind eingeladen, sich mit einem eigenen Beitrag an der Tagung zu beteiligen. Teilen und diskutieren Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Fachleuten und etablieren Sie sich als Experte auf Ihrem Gebiet. Reichen Sie bis zum 29. März 2019 Ihren Beitragsvorschlag zu folgenden Schwerpunktthemen ein.

Schwerpunkthemen

  1. Innovative Energiesysteme für die Versorgung von Gebäuden,Quartieren und Industrieanlagen
    • Neue Technologien in der Kälte-, Wärme- und Stromversorgung
    • Autarkie, EffizienzPlus und Energiespeicher
    • Wärme- und Kälteverbundsysteme und Anbindung an Wärme- und
    • ältenetze
  2. Best Practice Beispiele und Projekterfahrungen
    • Energie- und Lastmanagement, Betriebsoptimierung und flexibler
    • Anlagenbetrieb, Netzdienlichkeit und Systemdienstleistung
    • Gebäudeautomation und Smart Grid, Monitoring, Kommunikation und Datenhaltung
    • Kosten-Nutzen-Analysen
  3. Wirtschaftlichkeit und Rahmenbedingungen
    • Wirtschaftlichkeit und neue Geschäftsmodelle in der Energieversorgung
    • Regulatorische Rahmenbedingungen und Kundenbedürfnisse
    • Erfahrungsberichte zu Fördermaßnahmen und -programmen
  4. Konzeption und Planung der Energieversorgungssysteme
    • Sektorkopplung durch Power-to-x Anwendungen
    • Planungswerkzeuge und Hilfsmittel
    • Anwendung von Building Information Modeling (BIM)

Über die Annahme der Beiträge entscheidet der Programmausschuss der Tagung, der sich aus ausgewiesenen Experten des Fachs mit langjähriger Erfahrung zusammensetzt.

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Nutzen Sie die Frühbucherrabatt

Bei Buchung bis zum 31. Mai 2019 erhalten Sie den Frühbucherrabatt und zahlen nur 880€.

Nutzen Sie das Networking-Event

Die Abendveranstaltung der VDI-Tagung bietet den Teilnehmer wieder in angenehmer Atmosphäre vielfältige Networkingmöglichkeiten. Damit schaffen wir Ihnen den geeigneten Rahmen für den Erfahrungsaustausch zwischen Referenten und Teilnehmern.

Wer teilnehmen sollte

Die Tagung richtet sich an:

  • Hersteller und Zulieferer von Strom & Wärmesystemen
    z. B. KwK, PV, Speicher, Wärmepumpen, Kältemaschinen, Leittechnik, Automation, Wechselrichter, Pumpen etc.
  • Energieversorger & Contractoren , Facility Management
  • Planer und Ingenieurbüros für die Energieversorgung von Gebäuden, Quartieren und Industrieanlagen
  • Betreiber von Quartieren, Gebäuden und Industrieanlagen

Jetzt buchen

Sie möchten sich aus 1. Hand bei renommierten Experten informieren und Ihr Netzwerk erweitern? Dann sichern Sie sich noch heute Ihren Platz auf der VDI-Tagung „Energiesysteme und Energieversorgung für Gebäude, Quartiere und Industrie“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 06TA032

Energiesysteme und Energieversorgung für Quartiere, Gebäude und Industrieanlagen

Nürnberg,

Holiday Inn Nürnberg City Centre*

Engelhardsgasse 12,
90402 Nürnberg
+49 911/2450-0 zur Webseite

verfügbar

Frühbucherpreis bis 31.05.2019

880,– € zzgl. 19% UmSt.

980,– €

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Programmausschuss

 Martin BeckerProf. Dr.-Ing. Martin Becker Hochschule Biberach / Biberach

Dipl.-Ing. Rainer Berschik Bosch Thermotechnik GmbH / Wernau

Dipl.-Ing. Dominik Bestenlehner Solar- und Wärmetechnik Stuttgart (SWT) / Stuttgart

Dr.-Ing. Olaf Böttcher Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung / Berlin

Prof. Dr.-Ing. Clemens Felsmann Institut für Energietechnik Technische Universität Dresden / Dresden

Dipl.-Ing. (DH) ArneJan Hinz HanseWerk Natur GmbH / Hamburg

Dr. Christian Koch Viessmann Deutschland GmbH / Allendorf

Dr. Jens Kuckelkorn Bayerisches Zentrum für angewandte Energieforschung e.V. ZAE Bayern / Garching

Dipl.-Phys. Christian Leuchtweis C.A.R.M.E.N. e. V. Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V. / Straubing

Dipl.-Ing. (FH) Frank Röder Stiebel Eltron GmbH & Co KG / Holzminden

Jan Timmermann Vonovia SE / Bochum

Prof. Dr. Simone Walker-Hertkorn tewag Technologie - Erdwärmeanlagen - Umweltschutz GmbH Niederlassung Starzach / Starzach

Prof. Dr.-Ing. Christof Wittwer Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE / Freiburg

Veranstaltungsnummer : 06TA032

Energiesysteme und Energieversorgung für Quartiere, Gebäude und Industrieanlagen

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Tagung bei HRS buchen

Call for Papers

Call for Papers herunterladen

Die Einreichungsfrist endet am 29.03.2019

Beitrag einreichen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben