Spezialtag

Grundlagen der Prosumer

Grundlagenwissen Prosumer, Eigenverbrauch & Mieterstrom

Der VDI-Spezialtag „Grundlagen der Prosumer, des Eigenverbrauchs und des Mieterstroms“ richtet sich an Unternehmen aus dem Energiesektor, die einen Einstieg in das Thema Prosumer suchen. Der Spezialtag vermittelt kompakt und praxisnah das dazu notwendige technische, wirtschaftliche und rechtliche Grundlagenwissen. Außerdem erfahren Sie, welche Prosumer-Geschäftsmodelle bereits heute erfolgreich funktionieren.

Prosumer-Geschäftsmodelle verstehen, entwickeln und umsetzen

Der Energiemarkt wandelt sich. Immer mehr Verbraucher produzieren die Energie, die sie verbrauchen, selbst lokal vor Ort, z.B. mit PV-Anlagen oder Mikro-KWKs. Sie werden damit zu sogenannten Prosumern. Dies stellt die Player der Energiebranche vor neue Herausforderungen, eröffnet jedoch auch lukrative Geschäftsfelder.

Der VDI-Spezialtag „Grundlagen der Prosumer, des Eigenverbrauchs und des Mieterstroms“ vermittelt kompakt und praxisnah das notwendige Wissen für den Einstieg in diese Thematik. Sie lernen den Stand der Technik von Prosumer-Anlagen ebenso kennen wie die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Sie erfahren zudem, welche Probleme bei der Planung von Prosumer-Anlagen auftauchen und wie Sie mit diesen umgehen.

Der Spezialtag findet einen Tag vor der VDI-Konferenz „Smart-Energy: Prosumer im Umfeld von Markt, Technik und dem gesetzlichen Rahmen“ statt und bietet den idealen Einstieg in die Thematik. Sie profitieren vom vergünstigten Kombipreis, wenn Sie Spezialtag und Konferenz gemeinsam buchen

Inhalte des Spezialtags

Während des Spezialtags „Grundlagen der Prosumer, des Eigenverbrauchs und des Mieterstroms“ werden u.a. die folgenden Fragestellungen diskutiert:

  • Welche Voraussetzungen müssen Prosumer-Anlangen für den Eigenverbrauch bzw. die Direktlieferung erfüllen?
  • Wie sehen beispielhafte Anlagen aus und wie funktionieren sie?
  • Wie können typische Konstellationen wirtschaftlich betrieben werden?
  • Welche energiewirtschaftlichen Gesetze (Messstellenbetriebsgesetz etc.) sind zu beachten?

Wer sollte teilnehmen?

Der VDI-Spezialtag „Grundlagen der Prosumer, des Eigenverbrauchs und des Mieterstroms“ ist konzipiert für Fach- und Führungskräfte folgender Unternehmen:

  • Energieversorger / Stadtwerke
  • (Verteil-)Netzbetreiber
  • Hardwareanbieter
  • Softwareanbieter
  • Energiedienstleister und Serviceanbieter
  • Wohnungswirtschaft

Jetzt buchen

Sie möchten am Zukunftsmarkt Prosumer partizipieren, haben aber noch keine Erfahrungen in diesem Umfeld gesammelt? Sie benötigen daher Grundlagenwissen, das Ihnen hilft, in diese Thematik einzusteigen und eigene Geschäftsmodelle zu entwickeln? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Platz im VDI-Spezialtag „Grundlagen der Prosumer, des Eigenverbrauchs und des Mieterstroms“.

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Veranstaltung buchen
14.11.2017 Hamburg verfügbar 790 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Grundlagen der Prosumer
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 647 €statt 790 €
 
  • Smart-Energy: Prosumer im Umfeld von Markt, Technik und dem gesetzlichen Rahmen
    Konferenz 15.11 - 16.11.2017 in Hamburg Details
  • 1143 €statt 1190 €
Ihre Ersparnis: Gesamtpreis: 790