Seminar

Das 1 x 1 der Windenergietechnik: Weiterbildung zur Windenergie

Weiterbildung Windenergie für Einsteiger

In dieser Weiterbildung zur Windenergie lernen Sie, die Windenergietechnik im Ganzen zu verstehen. Sie gewinnen ein grundsätzliches Verständnis dafür, wie Windenergieanlagen aufgebaut sind, wie die Stromerzeugung funktioniert und warum sich bestimmte Techniken durchgesetzt haben. Praxisnah und mit vielen Beispielen lernen Sie verschiedene Arten von Windenergieanlagen kennen, beispielsweise mit oder ohne Getriebe. Teil des Seminars ist auch ein Praxis-Workshop mit „WindLap“.

Fachbegriffe verstehen und die Hintergründe der Windindustrie kennen

Das Seminar „Das 1 x 1 der Windenergietechnik” steht unter dem Motto „Die Windturbine im Ganzen verstehen“ und bietet eine grundlegende Einführung in die Branche. Von den externen Bedingungen, wie der windenergiespezifischen Meteorologie bis zum Betrieb von Windenergieanlagen führt der Seminarleiter umfassend in das Thema ein. Dabei vertiefen Sie das theoretische Wissen durch Beispiele und den Praxis-Workshop mit WindLab, in dem Sie das aerodynamische Verhalten in der Praxis erleben.

Nach dieser Weiterbildung zur Windenergie haben Sie Folgendes gelernt:

  • Sie verstehen die Windenergietechnik im Ganzen.
  • Sie kennen die Komponenten und Funktion von Windenergieanlagen.
  • Sie wissen, warum sich bestimmte Techniken durchgesetzt haben.
  • Sie kennen die wichtigsten Fachbegriffe.
  • Sie wissen, welche aktuellen Trends es in der Windenergietechnik gibt.
  • Sie sind mit den wichtigsten nationalen und internationalen Normen und Regelwerken vertraut.
  • Sie kennen die Voraussetzungen für Auslegung und Betrieb von Windenergieanlagen, auch unter extremen Bedingungen.
  • Sie wissen, wie Windenergieanlagen unter ökonomischen Bedingungen erfolgreich entwickelt und betrieben werden.

Diese Weiterbildung zur Windenergie wird auch als firmeninterne Schulung angeboten. Auf diese Weise können sich direkt mehrere Mitarbeiter mit den Besonderheiten der Branche vertraut machen.

Wie sieht das genaue Programm dieser Weiterbildung zur Windenergie aus?

Im 2-tägigen Seminar „Das 1 x 1 der Windenergietechnik” erwerben Sie umfassendes Grundlagenwissen in der Windenergietechnik. So sieht das Programm im Einzelnen aus.

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

1. Tag 09:30 Uhr bis gegen 17:30 Uhr; 2. Tag 09:00 Uhr bis gegen 16:00 Uhr

Einführung in die Technik der Windenergieanlage

  • Entwicklung Windenergie-Branche
  • Windenergienutzung in Deutschland und international
  • Größenentwicklung und technische Konzepte

Grundlagen der Rotoraerodynamik

  • Aerodynamische Wirkprinzipien: Widerstandsläufer und  Auftriebsläufer
  • Polardiagramm von aerodynamischen Profilen
  • Rotorblattauslegung:  Optimale Blatttiefe und Verwindung, Blattanzahl
  • Einfluss von Rauhigkeiten auf die Profileigenschaften
  • Rotorkennfeld und Leistungskurve
  • konstante oder variable Rotordrehzahl

++ Praxisworkshop mit dem WindLab

  • Erforschen Sie mit dem mobilen Windkanal und der Mikro-Windturbine selbst das aerodynamische Verhalten. Erleben Sie den Einfluss von Turbulenz und Schräganströmung.
  • Analysieren Sie die Auswirkungen von Schwingungen auf den Anlagenbetrieb und beobachten Sie die Effekte verschiedener Pitchwinkeleinstellungen

Windenergieanlagen (WEA) – Typen und Anlagenkonzepte

  • Horizontal- und Vertikalachsenturbine
  • Hauptkomponenten der WEA
  • Vergleich von Getriebe-Konzept und Direktgetriebene WEA
  • Turmbauarten:  Rohrturm, Fachwerk, Stahl, Beton, etc.

Windenergiespezifische Meteorologie

  • Windgeschwindigkeit und Windrichtungsverteilung
  • Bodengrenzschicht, vertikales Windprofil
  • Turbulenz
  • Leistung im Wind
  • Optimaler Leistungsbeiwert der schnelllaufenden Windturbine

Umwandlung der Energie aus dem Wind – Elektrische Konzepte und Netzanbindung

  • Generatoren (Synchron, Asynchron, Doppeltgespeister  Asynchron, etc.)
  • Leistungselektronik in der WEA: Frequenzumrichter
  • Netzanbindung und Netzqualität (Flicker, Schalthandlungen, SDL-Anforderungen und Grid Codes)

Regelung und Sicherheitssysteme

  • Leistungsregelung: Pitch und Stall
  • Drehzahlregelung, Windnachführung
  • Betriebsarten und Manöver (Stillstand, Netzkopplung, Teillastbereich, Regelbereich, Abschalten, Notabschalten)
  • Eigenfrequenzen, Resonanzstellen, Campbell-Diagramm

Internationale Normen und Richtlinien, Lasten und  Beanspruchungen

  • Relevante Normen und Richtlinien für die Windenergie (IEC61400, DiBt)
  • Zertifizierungmethoden und Lastannahmen
  • Maximallasten und Ermüdungsbeanspruchung
  • Messmethoden

Vom Reißbrett zum Betrieb im Windpark –  Materialien und Fertigungsmethoden

  • Materialien für Rotorblätter
  • Fertigungsmethoden, Transport  und Aufbau
  • Errichtung von Windenergieanlagen
  • Anlagenbetrieb
  • Betriebsführung von Windparks
  • Herausforderungen im Windparkbetrieb: Einfluss von Regen, Insekten, Erosionsschäden, Blattwinkelfehler, Unwuchten und Vereisung auf die Leistungskurve

Schlussdiskussion und Beantwortung offener Fragen

Alle Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Handbuchs zum Seminar.

Wer ist die Zielgruppe für das Seminar „Das 1 x 1 der Windenergietechnik“?

Angesprochen sind:

  • Ingenieure
  • Technische Fach- und Führungskräfte
  • Entwickler
  • Systemplaner
  • Projektierer
  • Netzbetreiber
  • Dienstleister
  • Berater
  • Versicherer

Interessant ist das Seminar „Das 1 x 1 der Windenergietechnik“ zudem für Neu- und Quereinsteiger, die sich einen kompakten Überblick über die Branche wünschen.

Ihr Seminarleiter Dipl.-Ing. Jan Liersch

Dipl- Ing. Jan Liersch hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Windenergiebranche, unter anderem als Berater und Experte in internationalen Projekten. Herr Liersch arbeitet als Gutachter und Consultant bei der Key Wind Energy GmbH. Daneben ist er Dozent im Bereich Windkraftanlagen an der TU Berlin.

Buchen Sie jetzt diese Weiterbildung zur Windenergie

Sie möchten sich Grundlagenwissen in der Windenergietechnik aneignen? Sie wollen zukünftig Windenergieanlagen wirtschaftlich erfolgreich konzipieren und betreiben? Sie möchten wichtiges Hintergrundwissen aufbauen und auch den aktuellen Stand der Technik und des Marktes kennen? Dann buchen Sie jetzt das Seminar „Das 1 x 1 der Windenergietechnik”!

Veranstaltung buchen
28.06 - 29.06.2017 Hamburg verfügbar 1120 €
08.11 - 09.11.2017 Berlin verfügbar 1120 €
26.02 - 27.02.2018 Hamburg verfügbar 1120 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.