Seminar

Erstmals Vorgesetzte – Sicher und souverän führen im technischen Umfeld

Veranstaltungsnummer: 09SE097

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Die Rolle als Führungskraft bewusst und aktiv gestalten
  • Den eigenen Führungsstil entwickeln und sich im männerdominierten ­Umfeld als Führungskraft souverän durchsetzen
  • Mitarbeitergespräche selbstsicher, zielorientiert und motivierend führen
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

06. – 07. September 2022
Frankfurt am Main

Verfügbar

11. – 12. Januar 2023
Freising bei München

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Sie haben Ihre erste Führungsrolle übernommen oder ­bereiten sich gerade darauf vor? Sie führen im technischen Umfeld und Ihr Team besteht zum größten Teil aus männlichen Mitarbeitern und „alten Hasen“? Dann ergeben sich zusätzlich zu Ihrer neuen Rolle möglicherweise spezielle Herausforderungen an Sie als Führungskraft.

Verlassen Sie sich nicht nur auf Ihre Fachkompetenz, sondern eignen Sie sich neue Werkzeuge an, um die Führungsrolle von Anfang an aktiv und erfolgreich zu gestalten. Lernen Sie im Seminar verschiedene Führungsinstrumente kennen, optimieren Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten, üben Sie Mitarbeitergespräche und reflektieren Sie Ihr Selbst- und Fremdbild. Durch den Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen und der Trainerin erarbeiten Sie sich neue Handlungsoptionen, die Sie in praktischen Übungen im geschützten Raum ausprobieren können. Finden Sie konkrete Lösungen für Ihren beruflichen Alltag!

Top-Themen

  • Die Rolle als Führungskraft bewusst und aktiv gestalten
  • Den eigenen Führungsstil entwickeln und sich im männerdominierten ­Umfeld als Führungskraft souverän durchsetzen
  • Mitarbeitergespräche selbstsicher, zielorientiert und motivierend führen
  • Positive Einstellung zu Macht gewinnen
  • Aktives Selbstmarketing – sichtbar werden

Ablauf des Seminars "Erstmals Vorgesetzte"

Erfahren Sie im Seminar "Erstmals Vorgesetzte" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 09:00 bis 18:00 Uhr

2. Tag 08:30 bis 17:00 Uhr

Persönlichkeit und Wirkung einer Führungskraft

  • Was bedeutet „führen“?
  • Persönlichkeit, Wirkung und Glaubwürdigkeit einer Führungskraft
  • Führungstypologien
  • Führen Frauen anders?
Selbstcheck: Mein eigenes Führungsverhalten

Eigene Führungsrolle festigen

  • Meine Rolle als Führungskraft
  • Erwartungen an mich – von meinem Chef, meinen Mitarbeitenden und meinen Kollegen
  • Wie ist meine Einstellung zu Macht?

Aktives Selbstmarketing

  • „Tue Gutes und rede darüber“
  • Selbst- und Fremdbild erkennen
  • Netzwerken als Karriere-Booster
Praxisübung mit Videoanalyse

Führen heißt kommunizieren

  • Frageformen gezielt anwenden
  • Aktiv zuhören
  • Verschiedene Kommunikationsstile erkennen und zielgerichtet einsetzen
  • Mit empfängergerechter Kommunikation schneller zum Ziel

Das Feedback-Gespräch

  • Beschreiben ohne zu bewerten
  • Im eigenen Team eine Feedback-Kultur etablieren
  • Feedback konstruktiv geben und souverän entgegennehmen
Praxisgespräche: Feedbackgespräche führen

Männliche Dominanzstrategien durchbrechen

  • Souverän den eigenen Standpunkt vertreten
  • Sich in schwierigen Situationen durchsetzen
  • Mit unfairer Dialektik und dominanten Gesprächspartnern umgehen lernen

Ziele vereinbaren und Aufgaben delegieren

  • Unterschiede: Zielvereinbarung vs. Delegation
  • Ziele vereinbaren statt Ziele setzten
  • Wie delegiere ich richtig?
  • Welche Aufgaben kann ich delegieren?
  • Was kann ich an wen delegieren?
  • Wie gehe ich mit „alten Hasen“ um?
Übung mit Feedback: Delegations- und Zielvereinbarungsgespräche

Mitarbeitergespräche souverän führen

  • Gezielte Vorbereitung gibt Sicherheit
  • Gespräche strukturiert führen
  • Do‘s & Don‘ts beim Mitarbeitergespräch
  • Vor dem Gespräch ist nach dem Gespräch: richtig nachbereiten
Checkliste: Gesprächsvorbereitung

Rückmeldungen zur Leistung des Mitarbeitenden geben

  • Kontrolle als Führungsinstrument
  • Lob, Anerkennung und Wertschätzung
  • Kritik konstruktiv äußern
Übung mit Feedback: Lob- und Kritikgespräche

Seminarmethoden

Die Teilnehmerinnen üben und trainieren an realen Situationen aus ihrem beruflichen Alltag. Wiederholungen, Reflexion des eigenen Verhaltens und konstruktives Feedback durch die Gruppe und die Trainerin unterstützen die Teilnehmerinnen darin, Ihren eigenen Stil zu entwickeln und Ihre Stärken auszubauen. Die Themen werden in Lehrgesprächen, Diskussionen oder Gruppenarbeit erarbeitet und anschließend in Übungsgesprächen trainiert. Die Gesprächsübungen können videounterstützt durchgeführt werden. Die Teilnehmerinnen können ihre konkreten Fragestellungen einbringen und durch Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen und das Feedback der Trainerin neue Handlungsoptionen erarbeiten und ausprobieren.

Zielgruppe

  • Weibliche Führungskräfte mit fachlicher und disziplinarischer Verantwortung
  • Abteilungs-, Team- und Gruppenleiterinnen, die ihren persön­lichen Führungsstil entwickeln oder optimieren möchten
  • Ingenieurinnen, die sich auf Ihre neue Führungsrolle vorbereiten

Ihre Referentin für das Seminar "Erstmals Vorgesetzte":

Dipl.-Ing. Eva Knappe, F & A Training & Coaching, Göttingen

Eva Knappe ist Managementberaterin und ­Businesstrainerin mit den Schwerpunkten „Führung und Vertrieb“. Sie berät und begleitet seit über 10 Jahren internationale Industrie­unternehmen und ist Inhaberin von F&A Training und Coaching. Nach dem Studium zur Diplom-Ingenieurin ­Werkstoffwissenschaften erwarb sich Frau Knappe ihre Expertise in über 20 Jahren Industrie­tätigkeit in verschiedenen Managementfunktionen in internationalen Konzernen und KMUs. Sie ist zertifizierte interkulturelle Trainerin (dgikt) und lizenzierte Partnerin von Richard Lewis Communications Ltd. / UK. Ehrenamtlich engagiert sie sich im VDI. Hier ist sie speziell im Arbeitskreis „Frauen im Ingenieurberuf“ aktiv, um Frauen im Technikumfeld zu unterstützen und zu vernetzen.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 09SE097

Erstmals Vorgesetzte

Frankfurt am Main, Relexa Hotel Frankfurt am Main **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Lurgiallee 2
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

+49 69/95778-0 zur Website

Freising, Mercure Hotel München Freising Airport **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Dr.-von-Daller-Str. 1-3
85356 Freising
Deutschland

+49 8161/532-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS
Das könnte Sie interessieren…
Seminar

Die ersten 100 Tage als Führungskraft

Als Führungskraft überzeugen - Seminar für technische Nachwuchsführungskräfte. Mehr Infos.

28. – 29.07.2022Online
06. – 07.10.2022Hamburg
13. – 14.12.2022Frankfurt am Main
07. – 08.03.2023Online
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Durchsetzungsstrategien für Ingenieurinnen

Durchsetzungsstrategien für Ingenieurinnen – Lernen Sie in einem männerdominierten Umfeld entschieden, überzeugend und durchsetzungsstark zu handeln.

11. – 12.08.2022Online
18. – 19.10.2022Freising bei München
02. – 03.02.2023Düsseldorf
24. – 25.04.2023Online
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Führen ohne Weisungsbefugnis für Ingenieurinnen

Seminar für technische Fachkräfte: Führen ohne Weisungsbefugnis für Ingenieurinnen. Mehr Infos.

16. – 17.08.2022Online
25. – 26.10.2022Fürth bei Nürnberg
06. – 07.02.2023Online
11. – 12.05.2023Neuss
Auch Inhouse buchbar