Seminar

Fachexperten und Expertenteams richtig führen

Führung von Spezialisten im technischen Umfeld

Im Seminar „Führung von Spezialisten im technischen Umfeld“ erfahren Sie, wie Sie Zugang zu Ihren Spezialisten und Wissensträgern finden und diese auf Augenhöhe führen. Sie lernen die verschiedenen Denk- und Handlungsweisen von Spezialisten zu verstehen und wie Sie diese zu Partnern machen sowie zu Höchstleistungen führen können. Alle Teilnehmer erhalten zum Abschluss eine VDI-Teilnahmebescheinigung.

Optimieren Sie Ihre Führungskompetenzen

Das Know-how von Spezialisten aus technischen Bereichen ist für Unternehmen von großer Bedeutung. Als Führungskraft von Fachexperten ist es Ihre Aufgabe, das Wissen und Können Ihrer Mitarbeiter zu bewerten und diese zu den besten Arbeitsergebnissen zu führen. Lernen Sie in dieser Weiterbildung die Besonderheiten der Führung von Spezialisten kennen und nutzen Sie die richtigen Führungs-und Kommunikationsstile, um Expertenteams auf Augenhöhe zu begegnen.

Informieren Sie sich als Seminarteilnehmer über:

  • die Denk-und Handlungsweisen von Fachexperten
  • Führungsinstrumenten, mit deren Hilfe Sie Spezialisten zu Höchstleistungen führen und als Partner gewinnen
  • wie Sie das Potenzial Ihrer Experten entfalten
  • die richtige Einbindung von Spezialisten in die Lösungsfindung
  • die richtige Integration von Spezialisten in Ihr Team
  • die Motivation Ihrer Spezialisten durch Freiräume
  • die richtige Gesprächsführung mit fachlich überlegenen Mitarbeitern
  • wie Sie schwierige Gespräche mit Experten lösungsorientiert bewältigen

Darüber hinaus optimieren Sie Ihre Führungskompetenzen durch einen Selbsttest und eine Selbstreflexion. Zusätzlich profitieren Sie im Seminar von Übungen und Praxisbeispielen sowie Gruppenarbeiten, lebhaften Diskussionen und dem Erfahrungsaustausch mit anderen Führungskräften.

Die Schwerpunkte des Seminar auf einen Blick

Das Seminar „Führung von Spezialisten im technischen Umfeld“ beinhaltet folgende Themenschwerpunkte:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

1. Tag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
2. Tag 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr


Führung von Spezialisten


• Die Führungsrolle klären

• Unterschiede in Denk- und Handlungsweisen verstehen

• Besonderheiten bei der Führung von Spezialisten und Expertenteams

• Die „ideale“ Führungskraft

• Erfolgsfaktoren im Umgang mit Know-how-Trägern


++ Wahrnehmungsübungen, Anleitung zur Verhaltensreflexion, Besprechung eines Falles aus der Praxis, gemeinsame Erarbeitung des Profils der „idealen“ Führungskraft


Die eigene Führungspersönlichkeit


• Das eigene Führungsverhalten reflektieren

• Selbst- und Fremdbild abgleichen

• Antreiberdynamiken und ihre Auswirkungen bewusst machen

• Die persönliche Führungskompetenz weiterentwickeln


++ Selbsttest zum Führungsstil sowie zu inneren Antreibern, Selbstreflexion zum persönlichen Interaktionsstil


Der Spezialist als Partner: Die wichtigsten Führungsinstrumente


• Interessen des Spezialisten wahrnehmen

• Ziele klären und vereinbaren

• Vertrauensbasis stärken

• Das richtige Maß zwischen Freiraum und Kontrolle finden

• Den Wissensträger in Lösungs- und Entscheidungsfindungen einbeziehen


++ Praxisnahe Fallarbeit und Feedback


Kommunikation mit technischen Fachexperten


• Gekonnte Gesprächsführung

• Stolpersteine vermeiden und Hindernisse überwinden

• Als Führungskraft gegenüber fachlich überlegenen Personen stimmig argumentieren

• Mit Fragen führen

• Feedbackgespräche führen und Wertschätzung vermitteln


++ Praxisnahe Kommunikationsübungen und Erfahrungsaustausch


Souveränität in herausfordernden Situationen


• Individualisten in das Team integrieren und dieses als Innovationstreiber nutzen

• Spannungen frühzeitig erkennen und konstruktiv nutzen

• Konfliktgespräche lösungsorientiert gestalten

• Unterschiedliche Sichtweisen verbinden und damit bessere Ergebnisse erzielen


++ Praxisnahe Fallarbeit an konkreten Beispielen von Teilnehmern plus Feedback

Sie möchten Ihr Wissen erweitern? Dann informieren Sie sich auch über folgende Seminare des VDI-Wissensforums:

An welche Zielgruppe richtet sich das Seminar „Führung von Spezialisten in technischen Bereichen“?

Das Seminar wendet sich an Führungskräfte aus allen technischen Bereichen, die Fachexperten oder Expertenteams führen und Ihre Führungskompetenzen verbessern möchten. Gruppen-, Abteilungs-, und Bereichsleiter sind besonders angesprochen.

Ihr Seminarleiter – Dr. Ing. Thomas Altmann

Herr Dr. Thomas Altmann ist Experte im Bereich Führung und Kommunikation von technischen Spezialisten. Als promovierter Ingenieur der Luft-und Raumfahrtechnik, Organisationsberater, Coach und Trainer befasst sich Herr Dr. Altmann seit 2001 mit der Entwicklung und Realisierung von integralen Konzepten für Unternehmens-, Team- und Persönlichkeitsentwicklung. Zusätzlich besitzt Dr. Altmann über 13 Jahre Berufserfahrung im Bereich Innovationsmanagement. Heute arbeitet Dr. Altmann als Unternehmensentwickler, Coach und Kommunikationsberater mit den Arbeitsschwerpunkten Kulturentwicklung und Teambildung, Persönlichkeitsentwicklung, Gestaltung von Veränderungsprozessen, Führung und Kommunikation.

Buchen Sie das Seminar „Führung von Spezialisten in technischen Bereichen“

Sie möchten Expertenteams auf Augenhöhe führen und zum bestmöglichen Arbeitsergebnis bringen? Dann melden Sie sich zu dem praxisorientierten Seminar an und optimieren Sie Ihre Führungs- und Kommunikationskompetenzen.

Veranstaltung buchen
02.02 - 03.02.2017 Frankfurt am Main verfügbar 1690 €
07.06 - 08.06.2017 München verfügbar 1690 €
06.11 - 07.11.2017 Düsseldorf verfügbar 1690 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.