Seminar

Der Konstruktions- und Entwicklungsleiter

Seminar „Der Konstruktions- und Entwicklungsleiter“

Der Konstruktions- und Entwicklungsleiter steht in der Praxis den unterschiedlichsten Herausforderungen gegenüber. Besuchen Sie unser Seminar und erweitern Sie Ihren Wissens- und Bewusstseinsstand im Hinblick auf die ganzheitliche Führung Ihres Bereiches. Seien Sie in der Lage, Ihre Rolle als Konstruktions- und Entwicklungsleiter in Ihrem Arbeitsalltag erfolgreicher auszuüben und die vielfältigen Anforderungen besser zu managen.

Erfolgreich als Konstruktions- und Entwicklungsleiter

In industriellen Unternehmen haben Konstruktions- und Entwicklungsleiter ein breites und anspruchsvolles Aufgabenspektrum. Sie sollen hochwertige Produkte schaffen, permanent zur Senkung der Herstell- und Entwicklungskosten beitragen sowie kurze Konstruktions- und Entwicklungszeiten realisieren. Darüber hinaus müssen Konstruktions- und Entwicklunsleiter Projekte managen, ihre Mitarbeiter und Teams führen und sich souverän im Spannungsfeld zu Produktion und Marketing/Vertrieb behaupten.

Nutzen Sie die Gelegenheit und trainieren Sie in dem Seminar „Der Konstruktions- und Entwicklungsleiter“ diesen Herausforderung zielorientiert zu begegnen. Lernen Sie, mit welchen Möglichkeiten Sie Kundenwünsche im Spannungsfeld Kosten, Zeit, Qualität und knapper Ressourcen optimal umsetzen.

Erweitern Sie Ihr fachliches Wissen hinsichtlich der Leitung von Konstruktions- und Entwicklungsbereichen. Unter anderem wird Ihnen hier ein strukturierter, hocheffizienter und bereichsübergreifender Produktentwicklungsprozess veranschaulicht. Dies geschieht anhand eines detaillierten Entwicklungs- und Konstruktionshandbuches, das moderne  Aspekte von „Lean Management“ enthält.

Inhalte des Seminars „Der Konstruktions- und Entwicklungsleiter“

Das Seminar „Der Konstruktions- und Entwicklungsleiter“deckt ein umfangreiches Themenspektrum ab. Rüsten Sie sich für Ihren beruflichen Alltag mit wertvollen Wissensinput unseres Experten aus und wenden Sie diesen in praxisorientierten Übungen an. Erweitern Sie Ihren Werkzeugkoffer in folgenden Gebieten:

  • fachliche Leitung von Konstruktions- und Entwicklungsbereichen
  • Mitarbeiterführung und Projektteams bis hin zu echten Hochleistungen entwickeln
  • Techniken zur Problemlösung und Entscheidungsfindung
  • Erhöhung des Projekterfolges durch Einbindung des Produktmarketings
  • Aufbau einer global agierende F&E Organisation und Erreichen eines effizienten Zusammenspiels zwischen dezentraler und zentraler Steuerung
  • Konfliktmanagement zur Förderung der Teamentwicklung
  • professionelle Meeting- und Moderationstechniken
  • Installation eines professionellen Projektmanagements durch bereichsübergreifende Projektteams

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

1. Tag 08:30 - 18:00 Uhr / 2. Tag 08:00 - 17:00 Uhr

Einführung in die Thematik

  • Wie wird Produktentwicklung in verschiedenen
    Unternehmensorganisationen durchgeführt?
  • Ermittlung der Stärken und Schwächen im gesamten
    Produktentwicklungsprozess aus Sicht der Teilnehmer

Die Person des Konstruktions- und Entwicklungsleiters

  • Welche Anforderungen werden an ihn gestellt?
  • Welches sind seine Schlüsselqualifikationen?
  • Feedbackmethoden und ihre praktische Anwendung

Die fachliche Leitung von Konstruktions- und
Entwicklungsbereichen

  • Aufbau und Herausforderungen einer global agierenden
    F&E Organisation mit effektiver Abwägung einer zentralen
    und dezentralen Steuerung am Beispiel Asien
  • Welche Technologiestrategien gibt es und wie kann man
    einen Innovationsfilter gestalten?
  • Darstellung eines Beispiels für die Erstellung einer Markt
    und Produktstrategie
  • Aufbau und Inhalt eines firmenspezifischen Entwicklungsund
    Konstruktionshandbuches
  • Detaillierte Darstellung für die Organisation des gesamten
    Produktentwicklungsprozesses mit Phasenplänen und
    strukturierten Beschreibungen bis zur Arbeitsebene des
    Entwicklers
  • Welche Kennzahlen sind für den Bereich der
    Produktentwicklung wichtig?

Umsetzung der Kundenwünsche im Spannungsfeld
von Kosten/Zeit/Qualitätsanforderungen/Ressourcenknappheit

  • Wie werden Herstellkosten (Zielkosten), Projektkosten und
    Fremdleistungen geplant?
  • Wie werden Aufwand, Ressourcen und Termine geplant?
  • ROI-Szenarien und Langzeiterfolgsüberprüfungen von
    Produkten
  • Anforderungen an den Aufbau eines umfassenden Lasten
    und Pflichtenheftes, um Qualität, Funktionalität und
    Kundenanforderungen sicherzustellen
  • Wie kann man Änderungen bei den Forderungen und
    Spezifikationen reduzieren?
  • Die Aufgaben des Controlling
  • Das praktische Controlling aller Plandaten

Personalführung von Konstruktions- und Entwicklungsbereichen

  • Grundlagen der Führung von Gruppen und Bereichen in
    Organisationen
  • Welche Führungsstile gibt es?
  • Was macht erfolgreiches Führungsverhalten aus?
  • Optimierung der Führung durch erhöhte Transparenz und
    kontinuierliches Informationsmanagement durch „R&D
    Excellence“ Ansätze
  • Wie führt man Mitarbeitergespräche professionell durch?
  • Neu in Führungspositionen: Führen über Zielvereinbarungen

Installation eines professionellen Projektmanagements
durch bereichsübergreifende Projektteams

  • Das Projektteam im Unternehmensumfeld
  • Die Rolle des Fachvorgesetzten im Projektteam
  • Was sind die Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Befugnisse
    des Projektleiters?
  • Welche Entwicklungsphasen werden von einem Projektteam
    durchlaufen?
  • Was kennzeichnet Hochleistungsteams?
  • Vom Projektteam zum Hochleistungsteam
  • Steigerung des Projekterfolgs durch gewinnbringende
    Einbindung des Produkt Marketing in den ersten Phasen des
    Entwicklungsprozess (optimales „Frontloading“)
  • Optimierung des Informationsmanagements mit Hilfe der
    Dialogmatrix
  • Wie man Selfassessments zur Ermittlung der Team-
    Performance durchführt
  • Wichtige Teamregeln und wie man sie aufstellt

Darstellung der Problemlösungs- und Entscheidungstechnik
als Teil von KVP

  • Die 8 Stufen der Prozessverbesserung
  • Darstellung und Erörterung des Fischgrätendiagramms
  • Lösungsbewertung und Entscheidungstechniken
  • Umsetzungsplan, Erfolgsüberprüfung

+ Übung: Ermittlung des Persönlichen Problemlösungsvorgehens

+ Teamspiel: Die Ermittlung Der Richtigen Erfolgsstrategie!

Konfliktmanagement

  • Wie kann man sich in Konflikten verhalten?
  • Vor- und Nachteile bestimmter Verhaltensweisen
  • Methoden zur Lösung von Konflikten in Teams

Professionelle Meeting- und Moderationstechnik

  • Welche Arten von Meetings gibt es?
  • Die Regeln für eine erfolgreiche Moderation
  • Meetingvorbereitung und professionelle Agenda
  • Wie geht man mit unterschiedlichen Ansichten um und führt
    einen Konsens herbei?
  • Wie Sie souverän mit Störungen im Meeting umgehen und
    diese abstellen
  • Wie können Sie den Meetingfortschritt aktiv beeinflussen?
  • Aktionsliste und Erfolgsüberprüfung als zwingend
    notwendiges Ergebnis im Meeting

+ Rollenspiel: Umgang mit Störungen in Meetings

Zielgruppe

Das Seminar „Der Konstruktions- und Entwicklungsleiter“ richtet sich an

  • Leiter von Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen
  • Stellvertreter sowie Gruppenleiter mit Personalverantwortung

aus allen industriellen Branchen.

Ihr Referent

Christian Genheimer, Senior Vice President Programme & Produktenwicklung JOST Gruppe, studierte Maschinenbau und erwarb während seiner Laufbahn Qualifikationen im Bereich Führung, Business und Administration. Herr Genheimer ist seit 18 Jahren in verschiedenen großen Industrieunternehmen als Entwicklungs- und Konstruktionsleiter tätig. Darüber hinaus hat er weitere Bereiche wie Vertrieb, Marketing und Projektmanagement  erfolgreich geführt und umfangreiche Erfahrungen bei mehrjährigen Auslandsaufenthalten in Asien gesammelt.

Begegnen Sie den Anforderungen als Konstruktions- und Entwicklungsleiter gezielt!

Nutzen Sie dieses praxisorientierte Seminar zur Erweiterung Ihres Handlungsspielraums und Vertiefung Ihres Fachwissens. Führen Sie als Konstruktions- und Entwicklungsleiter Ihre Mitarbeiter kompetent und erhöhen Sie Ihren Projekterfolg!

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Veranstaltung buchen
14.11 - 15.11.2016 München Nur noch wenige Plätze verfügbar 1690 €
20.03 - 21.03.2017 Stuttgart verfügbar 1690 €
19.07 - 20.07.2017 München verfügbar 1690 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.