Seminar

Schwierige Mitarbeiter führen

mit Teilnahmebescheinigung

Der Würfel mit dem roten Männeken symbolisiert einen Mitarbeiter, der sich von seinem Team abgewendet hat.

Beschäftigt man sich als Führungskraft mit schwierigen Mitarbeitern, entstehen unweigerlich unterschiedliche Fragestellungen: Ist der Mitarbeiter einfach als Mensch schwierig oder ist die Situation eventuell Auslöser für das Verhalten? Und was macht den Umgang mit schwierigen Menschen ­eigentlich so schwierig? Welche Verantwortung habe ich dann für das Verhalten meines Mitarbeiters und wie werde ich als Führungskraft in diesem Kontext wahrgenommen?

Im Seminar erhalten Sie Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Sie erlernen außerdem Tools und Techniken, insbesondere in Bezug auf Gespräche und Gesprächsführung, die den Umgang mit Mitmenschen erleichtern und Ihnen eine positive Perspektive ermöglichen. Denn gerade im beruflichen Kontext sind wir gezwungen, mit schwierigen Menschen ziel- und ergebnisorientiert umzugehen.

Sie erfahren, wie unsere Werte das eigene Verhalten unbewusst steuern und wie diese als Bewertungsmatrix unserer Empfindungen zu verstehen sind. Sie nehmen einen Perspektivwechsel vor und „stellen sich in die Schuhe des Anderen“. Sie lernen die eigenen Triggerpunkte zu verstehen und diese in den unternehmerischen Kontext einzubetten.

Top Themen

  • Was macht einen Mitarbeiter schwierig?
  • Emotionale Intelligenz als Führungskompetenz
  • Führen von unterschiedlichen Generationen und Persönlichkeiten
  • Kommunikationsfähigkeit in schwierigen Situationen stärken
  • Zurück ins Team: Werkzeuge für Motivation und Verhaltensänderung

Ablauf des Seminars "Schwierige Mitarbeiter führen"

Erfahren Sie im Seminar "Schwierige Mitarbeiter führen" mehr zu folgenden Themen:

Programm als PDF herunterladen

1. Tag: 1. Tag 10:00 bis 18:00 Uhr2. Tag 09:30 bis 17:00 Uhr

Selbstreflexion

Jeder Mensch ist eine Insel

  • Werte – das Steuerrad unserer Wahrnehmung
  • Die Macht der unbewussten Überzeugungen
  • Meine Werte im Umgang mit schwierigen Mitarbeitern?
  • Wie beeinflussen Werte meine Emotionen?
  • Emotionale Selbstwahrnehmung als Führungskraft
  • Was nervt Sie als Vorgesetzten in welchen Situationen?
  • Motivation und Werte: Wie gehört das zusammen?
Übungen: Eigene Wertehierarchie und WertekonflikteSelbstreflexionsbogen: Eigene Triggerpunkte

Was macht schwierige Mitarbeiter schwierig?

  • Low Performer, Verhinderer, Nörgler und weitere „unführbare“ Mitarbeiter
  • Wo ist der Hund begraben? – Spannungsfelder erkennen und Herausforderungen meistern
  • Wechselwirkungen zwischen der Team- und Unternehmensstruktur und dem Einzelnen
  • Welchen Einfluss haben Change Prozesse auf Einzelpersonen und Teams?

Mitarbeitertypen! – Gibt es das?

  • Persönlichkeitstypologien und die Kommunikation
  • Stärken und Frustationsfelder von Mitarbeitertypen
  • Generationen ticken unterschiedlich – stimmt das?
  • Motivstrukturen unterschiedlicher Typen
  • Zwischenmenschliche Dynamik wirkungsvoll einsetzen
  • Lösungsansätze in schwierigen Situationen
EQ-Selbsttest: Emotionale Selbstwahrnehmung und ­Empathie Wirkungsvolle Tools im Umgang mit schwierigen Mitarbeitern

Fragen statt raten!

  • Kommunikationsfördernde und -hemmende Fragen
  • „Schwierig“ als Bedürfnis begreifen
  • Qualität des Zuhörens
  • Feedback in schwierigen Situationen geben und nehmen
  • Eigene Triggerpunkte bei schwierigen Mitarbeitern im Griff behalten
Empathy WALK – die vier Stufen des Zuhörens

Coaching Kompetenzen entwickeln

  • Der Mensch als kooperierendes Wesen
  • Zurück ins Boot holen - Lösungsorientierung und Motivation im Kritikgespräch
  • Das Problem hinter dem Problem
  • Identität und Sinnzweck
Das Schlichtungsmodell und die Schule des Wünschens

Do’s & Don’ts in schwierigen Mitarbeiterführungssituationen

  • Wie greife ich in welcher Situation ein?
  • Eindeutige und klare Ansagen formulieren
  • Instrumente des Teambuildings wirkungsvoll einsetzen
  • Wir gehe ich mit Widerstand und Ausreden um?
  • Auch bei persönlichen Angriffen Fairness bewahren
  • Konsequent bleiben: Absprachen aber auch Sanktionen einhalten
  • Gemeinsame Wege zur Lösung finden

Zielgruppe

  • Führungskräfte aller Ebenen, die ihre Kommunikations- und Führungskompetenzen sowie ihr Verhaltensrepertoire u. a. durch Selbstreflexion erweitern möchten
  • Projektmanager, auch ohne disziplinarische Führungsverantwortung

Ihre Referentin für das Seminar "Schwierige Mitarbeiter führen"

Sabine S. Mackes, Geschäftsführerin, S3 Management GmbH, Krefeld

Sabine S. Mackes ist Gründerin und Geschäftsführerin der S3 Management GmbH und arbeitet mit Führungs- und Projektteams von großen und mittelständischen Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen, Hochschulen und Dienstleistungsunternehmen. Vor Ihrer Beratungstätigkeit war Frau Mackes mehrere Jahre in unterschiedlichen Marketingfunktionen in der Konsum- und Investitionsgüterindustrie beschäftigt, seit Mitte der 90er Jahre als Führungskraft. Zuletzt als international verantwortliche Leiterin des „Competence Center Marketing“ der Sachtleben Chemie, einer Tochtergesellschaft der GEA Group. Frau Mackes ist Diplom Kauffrau der RWTH Aachen.

Aufgrund ihrer vielfältigen Erfahrungen ist Frau Mackes heute Expertin für Transformationsprozesse und begleitet ihre Kunden seit Jahren in der Prozessanalyse, der Personalbedarfsermittlung und den daraus resultierenden „Change Projekten“. Ihr besonderes Interesse gilt der Kompetenzentfaltung von Fach- und Führungskräften und den damit verbundenen Chancen für die Unternehmen.

Seminarmethoden

Vortrag, Arbeit in Gruppen, Diskussion und Brainstorming, Selbst-Tests, Präsentationen, Fokus und Anwendbarkeit auf eigene Themen

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 09SE086

Schwierige Mitarbeiter führen

Berlin,

NH Berlin Alexanderplatz*

Landsberger Allee 26-32,
10249 Berlin
+49 30/422613-0 zur Webseite

verfügbar

Nürtingen bei Stuttgart,

Best Western Plus Hotel Am Schlossberg*

Europastraße 13,
72622 Nürtingen
+49 7022/704-0 zur Webseite

verfügbar

Düsseldorf,

NH Düsseldorf City*

Kölner Str. 186 - 188,
40227 Düsseldorf
+49 211/7811-0 zur Webseite

verfügbar

1.790,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Das könnte Sie interessieren...

Seminar
© iStock_000022818037
Die Macht der Beeinflussung
  • 15.06. - 16.06.2020 in Form eines Online Seminars
  • 19.08. - 20.08.2020 in Düsseldorf
  • 15.09. - 16.09.2020 in Form eines Online Seminars
  • 09.11. - 10.11.2020 in Hamburg
  • 04.03. - 05.03.2021 in Frankfurt am Main
  • 19.04. - 20.04.2021 in München

Lernen Sie in unserem Seminar "Die Macht der Beeinflussung", wie Sie Mitarbeiter und Kunden besser verstehen und so zielgerichtet kommunizieren können.

Informieren & Buchen

Seminar
© istock.com - courtneyk
Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument
  • 14.07. - 15.07.2020 in Frankfurt am Main
  • 24.09. - 25.09.2020 in Form eines Online Seminars
  • 15.12. - 16.12.2020 in Form eines Online Seminars
  • 03.03. - 04.03.2021 in München

Weiterbildung Mitarbeitergespräche. Durch Mitarbeitergespräche gezielt führen und motivieren. Jetzt informieren.

Informieren & Buchen

Seminar
© istock.com - fizkes
Mitarbeitermotivation in Zeiten 4.0
  • 02.07. - 03.07.2020 in Wien
  • 15.10. - 16.10.2020 in München
  • 03.12. - 04.12.2020 in Wien
  • 25.02. - 26.02.2021 in Düsseldorf
  • 12.04. - 13.04.2021 in München

Mitarbeitermotivation in Zeiten 4.0. Für Ingenieure. Lernen Sie, Ihr Team zeitgemäß zu motivieren. Mehr Infos.

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer: 09SE086

Schwierige Mitarbeiter führen

verfügbar


verfügbar


verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Kein passender Termin dabei?

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen