Spezialtag

Industrial Internet of Things - Next Level Automation

Der Spezialtag „Industrial Internet of Things - Next Level Automation“ vermittelt aktuelle Konzepte und Strategien zum Thema Industrial IoT. Die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten werden aufgezeigt. Maßnahmen für das eigenen Unternehmen als auch Anforderungen an Dienstleister werden dargestellt. Dadurch können für den individuellen Bedarf geeignete IIoT-Strategien geplant und entsprechende Richtlinien für eine horizontale und vertikale Integration in die Geschäftsprozesse erstellt werden.

In der Automation nimmt Industrial Internet of Things eine entscheidende Rolle ein

Durch die flexible Bereitstellung von Diensten entlang der Wertschöpfungskette besteht ein enormes Potential für Unternehmen die Produktivität und Qualität zu steigern. Neben dem Vorteil von skalierbaren, bedarfsgerechten Lösungen können sich gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen so verstärkt auf ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren.

Im Spezialtag werden aktuelle Ansätze und Umsetzungsstrategien zum Thema Industrial Internet of Things vermittelt. Neben den Vorteilen und Einsatzmöglichkeiten in den eigenen Geschäftsprozessen, werden die dabei entstehenden Herausforderungen beleuchtet.

Sie lernen in diesem Spezialtag:

  • welche Eigenschaften und Schlüsseltechnologien Industial IoT auszeichnen
  • welches Potential in IIoT schlummert
  • welche Herausforderungen die Umsetzung von IIoT birgt
  • in welchen Zusammenhang Industrie 4.0 zu sehen ist
  • wo die Zukunft der Automation in Verbindung mit IIoT hinführt

Der Spezialtag „Industrial Internet of Things - Next Level Automation“ bietet eine ideale thematische Ergänzung im Nachgang zur 5. VDI-Fachkonferenz „Industrial IT Security 2017“ (21.-22.06.2017).

Ihr Know-how ausbauen können Sie auch auf den vorgelagerten Spezialtagen am 20.06.2017 zu den Schwerpunkten „IT-Sicherheit von industriellen Steuerungen: Grundlagen SCADA Security und ICS“ sowie „Social Engineering - Risikofaktor Mensch“. Bei gemeinsamer Buchung von Tagung und einem oder zwei Spezialtag erhalten Sie einen reduzierten Kombipreis.

Die Inhalte des Spezialtags im Detail

Die 1-tägige Fortbildung „Industrial Internet of Things - Next Level Automation“ bietet Ihnen folgendes Tagesprogramm:

Freitag, 23. Juni 2017 / 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Industrial IoT – ein Überblick

  • Was ist Industrial Internet of Things?
  • Essentielle Eigenschaften und Schlüsseltechnologien
  • Warum Industrial Internet of Things?
  • Vorteile und Risiken von Industrial Internet of Things

Trend Industrial Internet of Things

  • State-of-the-Art des IIoT
  • Innovationen durch IIoT
  • Wandel der Wertschöpfungskette durch IIoT
  • Business-Modelle und Anwendungsbeispiele des IIoT

Umsetzungsstrategien im eigenen Unternehmen

  • Technologische Herausforderungen – Cyber Physical System, Big Data und Co.
  • Organisatorische Herausforderungen – Sicherheitsstrategien und Qualitätskontrolle
  • Referenzarchitektur und Schlüsselfunktionen des IIoT
  • Erstellen von individuellen Implementierungsstrategien

Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things

  • Definition Industrie 4.0
  • Horizontale und vertikale Integration 
  • Design Prinzipien und Building Blocks von Industrie 4.0
  • Die Zukunft der Automation – Industrie 4.0?

Für wen ist der Spezialtag geeignet?

Da im Spezialtag „Industrial Internet of Things - Next Level Automation“ sowohl die Basics als auch fortgeschrittene Themen behandelt werden, richtet sich die eintägige Veranstaltung an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen

  • Automatisierungstechnik (speziell Industrie 4.0)
  • Forschung und Entwicklung
  • Fertigungs- und Prozessindustrie

die sowohl Interesse an grundlegenden Kenntnisse über Industrial Internet of Things, als auch an aktuellen Lösungen und konkreten Umsetzungsstrategien haben.

Ihr Seminarleiter – Spezialist im Bereich Netzwerkarchitekturen und IT-Sicherheit

Herr Karl Leidl ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD). Dort arbeitet er seit mehreren Jahren eng zusammen mit Industriepartnern im Bereich Netzwerkarchitekturen, Embedded Systems und IT-Sicherheit. Sein Fokus liegt dabei auf Anomalieerkennung in industriellen Netzwerken und Absicherung der eingesetzten Embedded Systems. Zusätzlich ist er freiberuflich tätig mit den Schwerpunkten Beratung, Penetration Tests und Seminare und Workshops rund um Industrial IT Security.

Melden Sie sich gleich heute zum Spezialtag an

Sie wollen wissen, welche Eigenschaften und Schlüsseltechnologien die Industial IoT (IIoT) auszeichnet, welche Herausforderungen die Umsetzung von IIoT für Ihr Unternehmen bedeutet und wo die Zukunft der Automation in Verbindung mit IIoT liegt?

Dann melden Sie sich noch heute zum VDI-Spezialtag „Industrial Internet of Things - Next Level Automation“ an. Sie erhalten bei gemeinsamer Buchung des Spezialtages mit der an den Vortragen stattfindenden 5. VDI-Fachkonferenz „Industrial IT Security 2017“ unseren vergünstigten Vorteilspreis.